Sonntag, 23. September 2012

It's Autumntime




Der Herbst hat sich angekündigt .
Es ist Herbstzeit .
Eine Zeit zwischen Sommer und Winter . . . 
der Herbst !
Und sie ist wunderbar .
Die Natur zeigt uns gerade in diesen Monaten . . .
( bevor die Natur sich schlafen legt 
um neue Kräfte für die neue Saison zu schöpfen ) 
unendlich viele und schöne Dinge 
sprich Reize der Natur .
So manch einer von uns hat diese Naturreize 
 für sich entdeckt und versucht sie im Heim 
ein kleines Weilchen festzuhalten  , 
bevor die Natur sich schlafen legt .
Wir sammeln alles was nur eben geht um es in einer hübschen herbstl. Deko zu verwerten .
Angefangen von getrockneten Blumen , 
div. Moosarten , Hölzer und Äste aller Art ,
Zapfen in den skurilsten Formen , Blattwerk ecetterra ... pp  ;0)



 Klar , das der Herbst vor Waldfee's Haus 
keinen Bogen macht .
NATÜRLICH NICHT  !
 Und obwohl die Waldfee eigentlich  
ein Maikind ist , 
läuft sie Jahr ein / Jahr aus . . . auf Hochtouren , 
wenn der Herbst an ihrer Türe klopft !
Obwohl sie dieses Filigrane ,
was sich zwischen Frühjahr und Sommer 
 abspielt überaus sehr genießt , 
doch wenn der Herbst im Anmarsch ist und die warmen erdigen satten Töne sich breitwürfig vor ihrer Haustüre nieder lassen , 
ist es um sie geschehen !




 Einen neuen herbstlichen Hortensienkranz
für die Küche war ein absolutes " muss " in 
diesem Jahr !
Auf den breitesten Hortensienblüten
 hat sich nun eine kleine Fee nieder gelassen .






 Die letzten Kräuter wie SALBEI ,
Oregano , Petersilie , Melisse 
habe ich geschnitten und sie zum trocknen aufgehangen bzw. eingefroren .




 HERBSTZEIT  /  OBSTSAISON 

Zwetschgen , Birnen , Äpfel  . . .
alles was das Herz begehrt wird 
in den heimischen Gärten geerntet .



 Es war ein wundervolles sonniges Wochenende und gerade höre ich  . . .  wie es regnet .
Die kommenden Monate werden ein heftiger Mix aus Sonnenschein , Regen , Kälte , Nebel und da wäre noch " Väterchen Frost "  zu erwähnen !

 In der kommenden Woche wird der Garten 
Wintertauglich " vorbereitet .
Da in diesem Jahr unglaublich viele Pflanzen 
wie Rosen , Hortensien , Gräser . . .
und und und hinzu gekommen sind ,
fällt natürlich wieder mehr Arbeit an .
Heute war jedoch ein absoluter 
" DOGDAY SUNDAY " mit unseren süßen dreien .
Doch davon erzähl ich demnächst ausgiebig .






Meine Lieben ,

ich wünsch euch einen tollen Herbst mit vielen glücklichen Ereignissen !






Kommentare:

  1. Liebe Moni,

    oh ist der Kranz aber schön !!!! Ganz wundervoll, du bringst mich echt auf einen Idee...und ich freu ` mich jetzt auch auf den herbst...zu tun gibts bei uns hier auch genug, aber macht ja a auch Spaß...

    Schönen Wochenstart dir,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    wie schön dieser Kranz, sehr zum bestaunen und die einzelnen im Eimerchen, es wirkt immer romantisch mit dem Licht!
    Gute Erntezeit wünsche ich dir und einen schönen Wochenstart!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni, da meine Hortensien heuer sehr frostgeschädigt waren und auch weitaus weniger Blüten hatten als im Vorjahr habe ich heuer nur einen ganz kleinen Kranz gemacht.
    Die Drei vom Vorjahr mag ich nicht zerstören, sie haben so eine schöne Patina.
    Dein Kranz ist sehr schön geworden!
    Ihr macht euren Garten jetzt schon wintertauglich????
    Uih, das ist aber sehr früh.
    Ich denke, in einem Monat ist es recht.
    Ich wünsche dir eine schöne neue Woche und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  4. was für ein Farbenspiel! Liebe Moni, dieser Kranz ist ein Wunderwerk! Meine grösste Bewunderung hast du!!! Danke für diese wunderbaren Herbstbilder. Der Herbst ist eine Jahreszeit für die Augen....fürs Herz...mit so viel Schönem aus der Natur.Geniessen wir ihn.
    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  5. Hej Moni - deine Hortensien sind ja ein Traum! Dieses Jahr gehe ich leider leer aus - Lana hat als Welpe alle Knöpfe abgefressen :-(((((
    Und ich liebe die Herbstzeit auch sehr, gestern Nachmittag war wieder so ne wundervolle Stimmung, punkto Lichteinfall!
    Wir müssen den Garten auch noch winterklar machen, Sträucher schneiden, Rasen vertikutieren und und und....
    Wünsche dir auch einen ganz tollen Herbst mit vielen schönen Gartenstunden!
    Und lass deine Vierbeiner von mir tätscheln!
    Herzlichst, Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Moni,
    Dein Kranz ist wunderschön geworden wie vom Floristen. Ich bin immer wieder fasziniert welch schönen Dinge Du zauberst.
    Du machst den Garten schon winterfest? Ob ich meinen kleinen Balkon der auch voll ist mit Pflanzen auch schon vorbereiten muß?
    Mal sehen.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Een prachtige krans voor aan de voordeur..... en hele fraaie herfst foto's Moni
    dit bekijk ik weer met veel plezier.

    Groetjes, Joop

    ik wens je een mooie week !

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deine Herbstwünsche, Moni! Und deine Bilder sind auch wieder soooo schön! Ich sollte ja auch in den Garten, aber mein Finger ist immer noch nicht besser. So wird auch dieses Jahr wieder alles so bleiben, wie es ist. Dabei hätten wir gut noch Zeit, und das Wetter macht ja auch gerade mit. Na ja, vermutlich ist der Garten auch nächstes Jahr noch da, und dann kann ich hoffentlich wieder aufräumen!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni, als ich deine Seite wie gewohnt öffnete, hies es "dieser Blog ist nicht vorhanden" staun, staun, darunter musste ich neu auf einen Link klicken um hierher zu finden.

    Aber nun bin ich da und bin froh deinen wunderschönen Hortensienkranz bewundern zu dürfen. Die warmen Farben und die Farbzusammenstellung sehen ganz schön aus.

    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Waldfee,

    ein sehr geschmackvoller und wunderschöner Hortensien mit "Fetter Henne" Kranz - etwas besonderes, denn er wirkt sehr voll und trotzdem zart. Auch Deine Herbstzeilen sind sehr passend wie Deine Fotografien.

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  11. Bonjour,
    Alles ist wie immer wunderschön. Aber ganz besonders hat es mir der Kranz angetan.

    Leider haben meine Hortensien nur sehr spärlich geblüht und für einen Kranz reicht es nicht. Also ergötze ich mich an deinem.

    Wünsche dir einen sonnigen Herbst mit einer enormen Beute aus Wald und Wiese.

    Bisous aus meiner Küche

    AntwortenLöschen