Mittwoch, 12. September 2012

ein Französisches Wochenende




 In einem Nachbarort gab es ein 
Französisches Wochenende .
Das haben wir uns nicht entgehen lassen wollen 
und so ging es am Sonntag mit Hundies und unserem lieben Besuch auf Tour .
Das Wetter war grandios , ich sage nur : 
32 Grad und strahlend blauer Himmel .
 

 In diesem Dekoladen muss ich immer als erstes hinein zum stöbern , 
staunen , 
kaaaauuuufeeeen  ;0)
Diesmal war es ein toller großer Weidekranz !


 Naschereien gab es zu genüge .
Seht nur . . .


 diiiiiieeee waren miiiir .


 Französische Würscht'l 
waren eher das Hyghlight  . . .  Glück der Männer .



 Eine tolle Auswahl von Oliven und Pastas .
Ja und obwohl diese Oliven nicht wirklich ansehnlich waren ,
schmeckten sie genial .
Fromage war reichlich anzutreffen und 
ich sage euch ,
ich hab mich Rundum satt essen können ( grins )
nur vom kosten .
Ziegenkäse , Schafskäse , was das Herz begehrt .
Es gab eine Kostprobe nach der anderen .
Die Verkäufer waren sich wohl einig ,
das sie mich mit diesen Schmackhaften Köstlichkeiten schnell und 
easy einfangen konnten .

Ich steckte also absolut in dieser
 " Opfer Rolle "  lol .
Wiiiieee schöööön !

Seit 2 Tagen gibt es daher hier daheim nun reichlich Oliven , Pesto und Fromage .


 Den Männern hat es zur typisch deutschen Bockwurst mit Fritten gezogen .
Während die Männer ihr Würst'l genossen ,
bin ich weiter flügge zum nächsten Stand ,
um die Orig. französischen unglaublich 
duftenden Seifen zu beschnuppern .
Mein Seifenfach im Bad wird Mittlerweile zu klein .
 
Na , habt ihr meinen neuen Kranz in 
einen der Fotos entdeckt ?


" Das Glück ist überall zu finden .
Wir müssen es nur annehmen . 

Genieße den Tag .
Genieße dein Leben .

Es kann so wundervoll sein / wenn wir wollen . "




 

Habt eine charmante tolle sonnige
 Spätsommerwoche !
Es ist nicht mehr ganz so warm , 
aber mit 16 Gard und Sonnenschein 
bin ich auch zufrieden .






EURE  WALDFEE  MONI


Kommentare:

  1. Hi liebe Moni.
    Ein sehr schöner Markt mit allerhand Köstlichkeiten.Ja liebe MOni den Kranz habe ich entdeckt,sieht auch so schön aus ohne Deko.
    Die Verse sind sehr schön.Genau das Leben genießen und sich wohlfühlen das ist das was wir alle brauchen.
    Wünsche dir noch ne schöne Woche und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,

    das war wieder EIN GEDICHT!

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Sieht ja sehr französisch aus!! aber bei 32° wäre ich da viel zu schlapp gewesen!!
    Die Macarons lassen mich ganz schwâchlich werden... die Würste eher nicht!
    Lasse es dir weiterhin gut gehn ; )
    Mit ♥-lichen Grüssen
    und bbbbBrigitte

    AntwortenLöschen
  4. Das französische Flair, die Gemütlichkeit sagen auch mir zu liebe Moni. Schöner Beitrag und sehr schöne Fotos.Ja den Kranz habe ich auf der letzten Foto entdeckt :-) Ich liebe Seifen und habe auch immer einen grossen Vorrat zu Hause. Ich stecke einige jeweils in die Wäsche.

    Eine gute Zeit und herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich! Die Bilder mit der Wurst und den Oliven könnten glatt von einem Markt in der Haute Provence stammen!
    Dir auch eine schöne Woche, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Moni, Du Liebe, das sieht mir ja stark nach "Sü" aus, da warst Du ja wirklich gleich nebenan...!! Wäre ich nicht schon an dem Weekend für 2 Tage für die British Days in Krefeld gebucht gewesen, wäre ich gerne auch mal "nach Fronkreich" gekommen und hätte Dich vielleicht sogar getroffen!! (... vermutlich hätte ich Dich an Fairy Dea erkannt, nicht viele Leute haben so einen Knaller-Hund !! ;o))

    Viele liebe Grüße,
    Lony x

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja alles so lecker aus. Sind das Merguez-Würste? Ich glaube so schreibt man das. Hab die in der Bretagne kennengelernt, und sie schmecken très merveilleux.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  8. bohh Neid!!! das hätte ich auch so gerne mal, ich liebe Frankreich !!! ganz liebe grüße euch von Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Zum Foto 1, die Schwester steht in meinem Wintergarten.Sie ist viel weißer, aber das ist ja auch klar. Hier oben in Norddeutschland scheint die Sonne nicht so oft.

    Die Leckereien ein Traum für den Gaum

    en


    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  10. Da gab es ja viel zu entdecken auf diesem so wunderbaren französischen Markt,herrliche Leckereien zeigst du hier,da wäre ich gerne dabei gewesen....einfach alles zu probieren bis man satt ist,herrlich!
    Und den Kranz zwischen den Beinen habe ich schon entdeckt :-))
    Herzlich Grüßt dich
    Margrit

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Markt! Ich mag sowas auch sehr gerne!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Moni ,
    einen tollen franz . Markt hattet ihr da . Weißt du was , es schaut fast so aus , wie hier im Elsass !!! Von Oliven , Pesto , ... könnte ich mich ewig ernähren . Einen tollen Kranz hast du dir gegönnt .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Moni
    Das war sicher wie Kurzferien, auf jedenfall hört sich Euer "Frankreich" Tag ganz wunderbar an.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen