Freitag, 30. November 2012

Schokoflocken Muffin's & Espresso


 Weihnachtsstimmung macht sich im Hause der Waldfee breit .
Viele Weihnachtskisten nebst Weihnachtsdeko sind ausgepackt und das eine oder andere Zimmer 
glänzt im Lichtermeer .
Ein Grund mehr , sich zwischendurch eine Auszeit zu gönnen bei einer Tasse Espresso und leckeren frisch gebackenen Schokoflocken Muffin's .
 
 Das Kaffeegedeck stammt aus Holland .
Genauer gesagt aus einem Antiquitätenlädchen 
in Holland .
Das Silberlöffelchen ist Belgischen Ursprungs . 
 
 Schokoflocken Muffin's

Morgen ist Premiere angesagt .
Meinen ersten " Weihnachtsstollen " werd ich 
backen und bin gespannt wie er wird .
Bis gestern war der Weihnachtsstollen nicht gerade mein Lieblingsgebäck .
 
Ha - was passiert ist ?!
 
Gestern hab ich zum ersten Mal einen selbstgebackenen Christstollen von einer Freundin probiert .
( ein uraltes Dresdner Rezeptchen )   
Noch nie im Leben hab ich solch einen leckeren stollen probiert .
" Nicht Zuckersüß " und irre "saftig locker ". 

  Und mit meinem 1. selbstgebackenen und hoffentlich gelungenen Weihnachtsstollen werden wir den
 1. Advent genießen .


Ich wünsch euch eine wundervolle stimmungsvolle Weihnachtszeit !




Eure Waldfee Moni




Kommentare:

  1. Liebe Moni
    Deine Muffins und der herrliche Kaffee kann ich förmlichst riechen. Sooooo fein! Auch ich hab noch nie Christstollen gebacken. Wer weiss.... vielleicht zeigst Du uns von Deinem ja auch ein paar Bilder ;o)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes 1. Adventswochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    deine Muffins sehen köstlich aus. Da bekomme ich gleich Appetit. Weihnachtsstollen habe ich noch nie gebacken. Habe mich nie ran getraut.
    Ich wünsche euch eine besinnliche Adventszeit.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Hej Moni - Weihnachtsstollen liebe ich! Lass dein ein Stückchen für mich übrig, damit ich kosten kann ;-)
    Eine wunderschöne Adventseit wünsch ich dir, alles Liebe, Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön ist dein Post, ich hab bis jetzt noch nichts vorbereitet zum Advent,
    Und es wird nun aber Zeit.
    Deine Muffins sehen so lecker aus.
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und gutes Gelingen beim Stollen backen.
    liebe Grüsse von Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Waldfee Moni,

    lange ist es her, dass ich mich hier zu Wort gemeldet habe. (Die Zeit vergeht doch wie im Fluge!)

    Ich habe es Dir ja schon öfter gesagt, ich liebe es, bei Dir vorbei zuschauen! Deine warmen und gemütlichen Fotos, die Art wie Du schreibst, die Gedichte und, und, und....
    Es tut einfach gut! Danke für Dein wunderbares Blog!

    Ich freue mich, dass Du nun auch einen Stollen selber backen möchtest. Ich wünsche Dir dafür gutes Gelingen und bin mir jetzt schon sicher, dass Du begeistert sein wirst! Es gibt wirklich nichts besseres, als selbst gebackener Stollen!

    Auch für die nun kommende Adventszeit wünsche ich Dir viele, viele schöne und besinnliche Stunden, Ruhe und Gemütlichkeit und natürlich alles, alles Gute für Dich und Deine Familie.

    Sei ganz herzlich aus dem Norden gegrüßt, Dani H.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni ,
    wunderschön schaut dein holländisches Gedeck aus & erst die Muffins ♥
    Ich wünsche dir für heute viel Spaß beim Backen der echten Dresdner .
    Ich bin mit ihnen ja sozusagen per Päckchen aus Dresden aufgewachsen - für mich war Weihnachten immer erst dann der schönste Tag , wenn der Postbote endlich das heißersehnte Paket von meiner Dresdner Oma am 24 .12 brachte !!!! Wie du lesen kannst - Advent - geschweige Weihnachten ohne Dresdner Chrisstollen geht nicht . Ich stehe immer schon 2 - 3 Wochen vor dem Advent in der Küche & backe Stollen , dennn sie brauchen Zeit um gut durch zuziehen & damit sich die Aromen vermischen , trocken werden sie ja dank der vielen Butter & Zutaten nicht .
    Ich wünsche dir nun ein gutes Gelingen & ein wunderschönes erstes Adventswochenende .
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. bei dir fühlt es sich immer so warm und gemütlich an....so einfach zum sich hinsetzen, wohlfühlen und staunen.
    Ich würde auch gerne wenn ich könnte. Ein bisschen hab ich schon auch geschmückt, aber ich hab leider einfach viel zu wenig Platz..... :-(

    Ich wünsche dir eine wunderbar Adventszeit und schick dir ganz
    liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni,

    das sieht schon alles sehr gemütlich aus...

    Wünsche dir / euch eien schönen ersten Advent,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Waldfee Moni,
    ich grüße Dich sehr herzlich und wünsche Dir und Deinen Lieben einen harmonischen, besinnlichen 1. Advent.
    Dein Post ist wunderschön und lädt zum mmmmmmmmmmmmmmmmmm ein *schmunzel*
    Dresdner Stoffen, Muffins & Co. sind auch im Drosselgarten äußerst beliebt....

    alles Liebe von Traudi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Moni, das sieht sehr einladend aus. Die leckeren Muffins könnte ich klauen. Ein selbstgemachter Stollen macht zwar viel Arbeit, aber Deine Lieben werden des Lobes voll sein.

    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Advent. ♥liche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  11. In diese lecker aussehenden Muffins möchte ich sehr gerne rein beissen liebe Moni. Der Espresso dazu steht ja schon bereit. Ich habe heute den Teig für die Mailänder-Plätzchen gemacht. Nun muss er bis morgen ruhen und dann kann ich mich ans Ausstechen machen. Ich wünsche dir einen schönen, gemütlichen 1 Advent und grüsse herzlich
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Oh, es ist wieder so kuschelig bei Dir. Man fühlt sich wie mit Wollsocken auf dem Sofa, und das Kaminfeuer knistert... schööön!
    Christstollen zu backen ist, glaube ich, eine Kunst. Ich hoffe sehr, er ist Dir gelungen, und morgen könnt Ihr ihn genießen.
    Einen schönen 1. Adventssonntag. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Moni, gemütlich sieht es aus bei dir! Am liebsten würde ich mal eben auf einen Espresso vorbei kommen! Hast du deinen Stollen noch gebacken? Ich habe, vermutlich zum letzten Mal, einen von meiner Mutter bekommen. Er ist auch extrem lecker!
    Einen schönen Adventssonntag wünscht dir und deinen Lieben
    Ursel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Moni,
    das sieht ja wieder fantastisch aus. Die Muffins und das schöne Geschirr - einfach gemütlich und lecker. Von meiner Oma in Dresden, die ich ja leider kaum erlebt hab, hieß es immer, sie hätte für jedes ihrer 5 Kinder zu Weihnachten einen großen Stollen gebacken. Der Stollen musste dann in Tücher gewickelt in einem großen Tontopf durchziehen. Bei deiner Backerfahrung wird deiner bestimmt superlecker. Auf das Rezept wäre ich neugierig. Ob deine Freundin und du es mit uns teilt?
    Ich wünsche dir eine wunderbare Adventszeit.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen