Mittwoch, 26. Oktober 2011

Ein neues Familienmitglied ist eingezogen








 Heute Morgen durften wir ein neues Familienmitglied begrüßen.
Es stand an unserer Gartentür und drückte
zaghaft die Klingel.
Unsere Haus und Hofbewacher sind schnell zur Türe geeilt und haben unseren neuen Freund herzlich empfangen und ihn hinein gebeten.

Bei einem heißen Kakao hat er sich aufgewärmt,  erzählte das er Francois heiße und das dies 
seine erste große Reise sei, weit weg von zu Hause und ohne Mama LUNA.

Gerne würde er hier bleiben und fragte, ob wir ein Zimmerchen für ihn frei hätten.


" Natüüüürlich, wir haben dich doch schon 
Sehnsüchtig erwartet ".



 

Meine Lieben !
Ich freu mich so sehr, denn dies süße

" HANDGEWERKELTE   FILZBÄRCHEN "

hab ich bei der lieben Luna gewonnen.





Schaut mal bei ihr vorbei.
Es sind  total süße Blog's.


Wer Rosen liebt,
hübsch Gemälde betrachten möchte 
oder hübsche basteleien,
der wird unsere Luna sicherlich schon kennen.





Hab Tausend Dank meine Liebe.
Francois wird einen Ehrenplatz bekommen.
Ach, er hat es sich dort recht gemütlich hergemacht.
Doch dies soll er selbst erzählen !








 Hallo Mama,
ich glaub das ich es gut angetroffen hab.
Die Reise war lang, doch ich hab ja bequem
liegen und schlafen können.
Der Postbote war auch ganz nett.
Ich durfte es mir hier oben im Arbeitszimmer der Waldfee Moni gemütlich herrichten.
Sogar ein Röschen hab ich bekommen 
und ...
oh wie Romantisch,
Kerzen sind angezündet.





  
Dies ist der Arbeitsplatz von der Waldfee und 
ich darf ihr über die Schulter schauen
wenn sie in den Blog's stöbert.
Sogar wenn sie dich besuchen kommt, 
bin ich dabei und kann dir liebe Grüße schicken
und berichten wie es mir geht.
Frieren muss ich nicht, denn sie hat so ein komisches Ding im Zimmer stehen, 
wo plötzlich eine Flamme heraus kommt
und es wird gemüüütlich warm.
 Sie hat noch mehr solche plüschigen Genossen 
wie ich einer bin, 
die darf ich Morgen kennen lernen.

















  
Stell dir vor, 
ich hab sogar einen eigenen Stuhl 
wo ich mich nach Herzenslust drin lümmeln kann.
Ich glaub, mir wird es gefallen.























Werde mich nun schlafen legen, 
der Tag war ja sooooo lang. 
Ob ich Heimweh bekomme ?
Dann hüpf ich unter die Decke von der Waldfee oder die beiden dicken felligen Getiere.
Hunde heißen die, viel größer als dein süßer zu Hause.


Grüß mir alle ganz lieb.
Vergesst mich nicht !
GUTE NACHT, allerseits.



DEIN / EUER   FRANCOIS 


der manchmal auch was bloggen darf ;0)





Kommentare:

  1. liebe Moni, ich habe mich gerade entschlossen, mich auch auf den Weg zu dir zu machen. Wenn man bei dir so lieb emfpangen wird und ein so schönes Zuhause bekommt, und sogar einen eigenen Liegestuhl....da muss man sich einfach wohlfühlen.

    So ein schöner Post, liebe Moni! So lieb! So süss.
    Und der kleine Francois ist allerliebst! Sag ihm schöne Grüsse, vielleicht schaut er ja mit dir zusammen auch mal auf meinen Blog :-)

    Liebe grüsse Alice

    AntwortenLöschen
  2. ...dein neuer Freund ist süß Moni, aber ich fand mit Freuden deinen Mac auf dem Bild, ich sitze auch vor so einem...das ist was, stimmts?

    gute Nacht sagt nun die Geli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    eine wunderschöne Geschiche von und mit Francois.
    Ich finde diesen süssen Kerl auch wunderschön. Er wird es gut bei dir haben.
    Liebe Abendgrüße schickt
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. LIebe Moni, das hast Du gaaanz süß geschrieben! Luna wird sich freuen, wenn sie das liest! Der knuddelige Francois hat es ja richtig angetroffen bei Dir!
    lg Marita

    AntwortenLöschen
  5. Jö ist der härzig!
    Liebe Moni, da gratulier ich dir doch zum neuen Familienmitglied. Und der Francois, der ist aber auch ein Süsser und Knuddliger!
    Sei lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Einfach süss, liebe Moni! Ein süsser Post - süss Dein Francois!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni,

    wir freuen uns mit dir über Francois.

    Herzliche Grüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Dann ist er ja gut untergebracht bei dir.Ich kenne ihn von Lunas Blog.
    Viel Spaß wünsche ich dir mit ihm.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni,
    Da habt Ihr aber wirklich einen ganz herzigen neuen Mitbewohner bekommen. Ich glaube mir würde es bei Euch auch gut gefallen!
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Moni ,
    eines ist sicher :::: klein Francois wird bei dir bestimt kein Heimweh bekommen . Bei einer so netten neuen Mutti ♥ Du hast es ihm aber auch so heimelig gemacht .
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni,
    hihi, ich dachte erst, der neue Hausgenosse wäre ein neuer Computer, weil das auf dem ersten Bild so aussah. Aber das Bärli ist allerliebst, Diese Seite von Luna kenne ich noch gar nicht. Dass Bärchens es bei dir gut haben, sieht man ja an den großen Bären.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Francois heißt also das süße Bärchen!? Es hat sich schon sehr gut seiner neuen Umgebung angepasst. Richtig nett, Dein neuer Freund!

    Heimweh wird er gewiss nicht bekommen, bei Deiner guten Pflege.

    Ganz liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Moni
    eigentlich erging es mir zuerst wie Johanna....
    Bin auch voll überzeugt, dass sich der kleine Franz bei euch wunderbar wohl fühlt!!!
    Besser kann es einem Bärlein doch gar
    nicht gehen ; )
    Mit ♥-lichen Grüssen Brigitte

    AntwortenLöschen
  14. Dear Moni,

    Francois does not only look very sweet, he looks like a handsome fellow as well :-)!!

    Happy evening,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Moni...
    Ich glaube, der würde jedem gefallen:)
    Francois heisst er auch noch, der Kleine!!
    Jetzt braucht er noch eine Francoise,
    dann wäre er nicht so allein:)
    LG Gisela.
    Toronto, Canada

    AntwortenLöschen
  16. Wir gratulieren zum neuen Familienmitglied. Ach ist der süß. Schön das er zu dir gekommen ist. Er wird es gut haben.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Moni....wenn Du mich sehen könntest...
    Ich sitze hier und lächle gerührt...
    Es ist 2 Uhr nachts, eigentlich sollte ich Nachteule schon im Bett sein, aber bevor wollte ich noch bei Dir vorbeischauen...
    Du hast dem kleinen Bärchen Francoise so ein liebes Posting gewidmet, wie man es wohl nur sehr selten findet und ich freue mich sehr darüber.
    Sei herzlich bedankt, ich wußte, daß es der Kleine bei Dir gut haben wird...lass' ihn schön grüssen von seiner Mama Luna....
    Ich wünsche Dir ein schönes WOE und lasse Dir liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Moni.
    Das ist ja niedlich das Filzbärchen von der lieben Luna.Ist ja auch eine nette die Luna.
    Bei dir hat er es gut liebe Moni.Wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Familienmitglied.
    Schönes We und ganz liebe Grüße ---Jana---

    AntwortenLöschen
  19. Einfach zu süß, liebe Moni!!!! Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. liebe Moni,

    Dein Francois ist ja ein ganz charmantes Kerlchen ... Du hast ihn sehr liebevoll in Szene gesetzt - zuckersüß!

    Herzlichst Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Moni,
    danke für deine lieben Worte -

    du hast ein so wundervolles Post diesem entzückenden kleinen Kerlchen gewidmet - mit deiner romantischen Dekoration kommt er noch viel größer raus - einfach süß anzuschauen -

    ich wünsche dir und dem kleinen Francois ein wundervolles Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie niedlich. Eine tolle Gecshichte, so wunderbar phantasievoll :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Moni,
    das Bärchen Francois ist ja so süß und
    deine Geschichte dazu einfach nur allerliebst. Danke auch für deine lieben Worte bei mir.
    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Moni, das hast du sehr schön geschrieben ! So ein neues Familienmitglied hat schon was für sich... Danke dir für deine netten Kommentare und dass es dir bei mir gefällt. Leider komme ich nicht immer zum Kommentieren, habe ja ein kleines Kind, Haus, Garten, Arbeit usw. - aber ich gebe mir Mühe. Liebe Grüße aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen