Freitag, 7. Oktober 2011

Waldfrüchte im Kerzenschein







Es ist der erste Abend, wo ich hier oben
in meinem Kämmerlein sitze und mir den
Ofen angezündet hab.
Eine wohlige Wärme macht sich breit.
Den großen Kamin im Haus haben wir schon des öfteren am Abend angehabt. 
Es war heute ein ungemütlicher trüber, stürmischer nasser Tag, mit gerade 13 Grad.
Immer wieder gab es heftige Regenschauern.
Nicht wirklich angenehm und für's Wochenende soll es bei uns um die 8 bis 12 Grad werden.
Der Altweibersommer hat sich wohl endgültig von uns verabschiedet.
Bin heil froh, das das gröbste im Garten getan ist.
Jetzt stehen nur noch Kleinigkeiten offen die mit wenigen Handgriffen erledigt werden müssen.
Da mein Liebster heute Abend Fußball schauen möcht, verkrieche ich mich lieber hier in meinem
Rückzugszimmer, Lesezimmer oder wie ich's nennen möcht ( nur nicht Arbeitszimmer )
Es ist genial, wenn die Möglichkeit besteht ein Zimmer zu haben, in dem man sich zurück ziehen kann wann immer man will.
Hier oben schaue ich jetzt in Ruhe einen Krimi und werde genüßlich in eure schönen Blog's rum schnöfen. 





Die Herbstzeit nagt an meinem Kleid,
Sommersonne liegt schon weit.


Doch auch im Herbst noch Rosen blüh'n,
mit ihrem Duft das Herz erglüh'n.


Jetzt schmecken die Früchte,
die im Sommer gereift.


Man erfreut sich am Lied,
das ein Vöglein noch pfeift.


Ein wahres Wort spricht :


" Auch Abendstund trägt noch manches Gold
im Mund. "


( Annegret Kronenberg )












Die Deco sollte zunächst so ausschauen wie auf dem Foto, mit Moos.
Es roch extrem Moosig und Erdig.
Hab mich denn doch für Jute entschieden.





Am Montag habe ich einen Englischen Teekuchen gebacken.
Als Kind hab ich ihn irre gern gemocht.
Allein wegen der Rosinen und Korinthen.
Am folgenden Tag schmeckt er noch besser, viel intensiever im Geschmack.
Aaaber nix geht gegen Ofenwarmen Kuchen,
hab ich recht ?!
Mmmmhhhh, ein Gedicht.












Und jetzt hüpf ich in meinem Ohrensessel, kuschel mich in die Decke und genieße das lodernde Feuerchen im Kamin und suche mit nach dem Täter, lol



Ich wünsch euch trotz des schlechten Wetters was man uns in vielen Gebieten versprochen hat ,
ein tolles Wochenende.
Macht das beste draus und genießt die freie Zeit.


Habt's euch wohl !



EURE  WALDFEE  MONI






Kommentare:

  1. Oh Moni wie schön man kann die Wärme direkt spüren.Das Gedicht ist so schön.Ja Teekuchen und Tee passt so gut zusammen werde ich auch demnächst wieder mal machen.Auch diese Zeit hat was schönes..Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Einen schönen guten Abend liebe Moni,
    ich genieße deine wunderschönen Bilder und die schöne Musik dazu, sehr stimmungsvoll. Ein Genuss für's Auge und Ohr, danke!
    Auch bei mir brennt bereits der Kachelofen.
    Ein gemütliches Wochenende wünsche ich dir,
    lG Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Rückzugzimmer ist klasse - denn Fußballabende gibt es immer mal wieder. Und draußen zu sitzen ist jetzt auch keine Option mehr...
    Schöne Bilder deiner Herbstdeko zeigst du uns da!
    Lg, Enya

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni, das sind wieder sooo schöne Herbstbilder! ... und die Musik dazu...tolle Stimmung!
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. hallo Moni
    was für ein schönes wärmendes Kerzenlicht, und so schön mit der Jute. Ich denke, dass Moos unter Umständen noch Ungeziefer ins Stübchen bringen würde.
    Ich hab ja auch ein eigenes Zimmerchen, aber es ist alles andere als gemütlich. Da steht der PC, das Bügelbrett und das Kinderbettchen von Fabienne.
    Also muss ich mich zum einkuscheln mit dem Sofa im Wohnzimmer begnügen :-)

    So ein Stück Kuchen würd ich jetzt auch gerne nehmen, und natürlich WARM! Mhhhhh

    Ich wünsch dir auch ein kuscheliges Wochenende
    Alice

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Moni,

    man kann durch deine Deko beinahe das Moos riechen, das Kaminfeuer knistern hören und das Früchtebrot schmecken.

    Bin direkt in die Küche und habe mir einen gebrannte-Mandeltee aufgebrüht und meine Kuscheldecke um die Beine geschlungen. Und so eingekuschelt schaue ich mir deine Fotos an.

    Lieben Gruß Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni. Das sieht ja irre gemütlich aus bei dir. Mit degarten ist es bei uns auch so, das gröbste ist gemacht.Nun werden eben die kürzeren Tage so gemütlich wie möglich gemacht. Kerzen, Wolldecke und Nascherei ist schon fast ein Muss, laach. LG Inge

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für deinen wundervollen Blog!
    Ich werde bestimmt oft dein Besucher sein ;)
    Liebe Grüße
    von der Ostsee
    Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moni, soooo schön hast du die Deko wieder hinbekommen. Herbstlich und gemütlich. Ich habe mir heute auch zum ersten mal in dieser 'Saison' den Kaminofen angezündet. hmmm, ist doch auch eine schöne Jahreszeit - obwohl ich gern mehr Sommer gehabt hätte :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Siggi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Moni,
    jetzt komme ich ja doch noch zu einem Stück Teekuchen, das sieht wirklich lecker aus. Und richtig gemütlich hast du es wieder gemacht. So lassen sich kalte Tage gut überstehen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Moni,
    das Licht sieht so schön aus, alles so stimmig und gemütlich!
    Und der Kuchen klingt unglaublich lecker - da hätte ich jetzt auch gerne ein Stückchen von...

    Liebe grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  12. Ach wie schön, ein eigenes Zimmer. Vielleicht habe ich auch bald eines. Du hast die Früchte der Natur wundervoll in Szene gesetzt.
    Hab ein schönes Wochenende. Ich muß an beiden Tagen draußen werkeln. Habe mich für eine Workshop angemeldet als das Wetter noch schön war und nun frier ich nun schon.

    LG die Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Moni, das Gedicht ist sehr sehr schön, aber besonders gefällt mir das <Kerzenglas mit den Eicheln! Die Eicheln sehen so wunderbar warm aus, sie haben ein schönen Braunton, der sofort an Holz erinnert.
    Schönes gemütliches Wochenende-
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  14. Ach, ist das schön......ich habe Deine schönen Herbstdekofotos genossen....
    Der Teekuchen wäre nix für mich..mich kannst Du mit Rosinen und Korinthen jauken.....
    Es sieht so richtig schön gemütlich aus bei Dir.
    Ja, auf mich wartet noch sehr viel im Garten, schon allein, weil die Topfrosen da sind...die ich aber erst erdversenken will, wenn es wirklich frostig ist...und die Dahlien bleiben meist auch bis Anf.Nov. in der Erde...um dann einigen Rosentöpfen zu weichen.Alle bekomme ich dort nicht unter...na, das wird noch was...
    Die Orchideen sind wieder in der Wohnung.
    Aber die Zimmerpflanzen noch alle draußen...bei uns ist es genauso ungemütlich wie bei EUch.
    So wünsche ich Dir ein gemütliches WOE und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Moni

    Wunderschön Deine Kerze mit den Waldfrüchten... Geniess die wunderschöne Zeit mit dem Kaminfeuer und dem Krimi ;-).

    Ganz liebe Grüsse

    Monica

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Moni, das ist echter Herbstzauber: Stimmungsvolle Musik, tolle Fotos, Kerzenschein, mit Früchten der Bäume ringsum dekoriert, dazu heißer Tee, Kuschelmenschen und -tiere und das Knistern des Kaminfeuers. Sehr romantisch!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüße ganz herzlich, Gisela

    AntwortenLöschen
  17. Hej du Liebe - sehr stimmungsvolle Herbstbilder zeigt du da! Ich liebe die kältere Jahreszeit genau wegen dem - Kuschelzeit, Kerzenzeit und sich gemütlich zurückziehen in ein schönes Plätzchen...genau richtig!
    Ich zünde auch schon immer am Morgen wenn ich aufstehe alle Kerzen an und schon ist der Tag gerettet!
    Wenn du meine Bilder anschaust wird's dir sicher auch warm ums Herz!
    Viele gemütliche Stunden... (ach und ja: der Spruch ist ja soooo was von schöööön!) Barbara

    AntwortenLöschen
  18. oh, wunderschöne fotos und eine wunderschöne herbststimmung!
    ich wünsche dir ein gemütliches und kuscheliges wochenende!
    herzliche grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschöne Fotos hast du uns geschenkt :-)))
    Vielen Dank dafür.
    Ja, nun ist der Herbst wirklich da ! Hier war bis gestern noch stahlend blauer Himmel, doch heute schon war es sehr stürmisch und mein Mann hat den Kamin angemacht. Man wehrt sich immer dagegen, dass der Sommer zu Ende ist, doch auch diese Saison hat ihre schöne Zeiten, man muss sie nur finden. Dir ist es auf jeden Fall gelungen :-)))

    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  20. liebe Moni, die Kaminwärme, der frische Kuchen und die schummerige Gemütlichkeit sprang fast aus meinem Computer zu mir...einfach nur schön, es möge dir in deinem Rückzugszimmerchen immer nur gut gehen, mit lG Geli

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Moni,

    auch heute machen wir es uns schön kuschelig mit unserem Ofen und genießen seine wohltuende Wärme während es draußen einfach nur bah ist! Wünsch dir auch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  22. Hi Moni,

    Your teacake looks delicious! It's cold in Holland as well. Such a change from last weekend when I was out in the garden in my summer dress. Your autumn deco looks lovely!

    Happy weekend,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht so richtig gemütlich aus! Da freut man sich sogar auf die nasskalten Herbsttage!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  24. Genieß das Kuschelwochenende! Ich werde morgen mal testen, ob ich mit den starken Medikamenten einen Saunatag vertrage!
    LG Ute

    AntwortenLöschen