Mittwoch, 1. August 2012

You are so beautiful




Hortensien sind doch nicht weg zu denken in unseren Gärten .
Mittlerweile hab ich eine nette kleine Sammlung erreicht und stetig werden es mehr in meinem Garten ! 
Als wir vor Jahren hierher zogen und die Planung des Gartens bei mir anstand , war zunächst ganz klar , das Hortensien nur an einer Seite des Gartens anzutreffen seien und zwar unter und um den frisch gepflanzten Apfelbaum .
Es sollte recht Rustikal wirken .
Im Laufe der Zeit hab ich mich umorientiert und zwischendurch ist noch ein Cottagegarden entstanden.
So haben sie sich  freilich auch dort hin pflanzen lassen und einige von ihnen haben eine irre tolle mächtige Größe und Fülle erreicht . 



Aus einem Hortensienstrauch lachen mir rosa , blau und Fliederfarbene Hortensienblüten entgegen und der kleine Apfelbaum spendet ihnen in diesem Jahr das erste Mal ein wenig Schatten .
So wie sie blühen und wuchern scheint mein Boden die optimale Nährquelle für sie zu sein .
Und in diesem Jahr werde ich es ernsthaft mit der Vermehrung versuchen .



Hindurch mogeln sich noch andere Blümchen ans Sonnenlicht .





Weiße Hortensien gedeien wundervoll mit ihren hübschen kleinen weißen und blauen Äuglein .
Auf der anderen Seite des Gartens steht eine weiße Hortensie dessen Äuglein Rosafarben schimmern und die ersten hab ich zum trocknen geschnitten und abgehangen ins Dunkel .
Dies ist doch jedes Jahr auf's neue ein Reiz sie zu trocknen und anschließend zu Kränzen, Gestecken  zu verarbeiten .
So können wir uns im Herbst / Winter an den längst vergangenen Sommer erfreuen und träumen.
Die ersten Deko und Gartenzeitschriften bringen uns ja den bevorstehenden Herbst ins Häusle .



BLUEBIRD - HORTENSIE












ENDLESS - SUMMER



 
EICHENBLATT - HORTENSIE




PINK - ROSITA



WEISSE - RISPENHORTENSIE


Hat euch das Farbenspiel gefallen ?
Dann kommt doch gleich mit in den Garten .
Körbchen und Schere liegen bereit, wir schneiden und hängen die Blüten gemeinsam zum trocknen auf .


Wünsch euch einen angenehmen 1. August




  



Kommentare:

  1. WUNDERSCHÖNE aufnahmen Monika.... ich liebe hortensien.

    Liebe grüsse, Joop

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,
    da würde ich gerne mitmachen. Deine Hortensien sind wunderschön. Dass du sie dunkel aufhängst finde ich interessant. Meine waren nämlich einfach nur braun geworden beim Trocknen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Ja Hortensien sind eine dankbare Blume. Auch weil sie sich zum trocknen eignen und wie Du liebe Moni, so zauberhafte Dekorationen machst. Auch die Farbenvielfalt ist sehr interessant.

    Herzliche Grüsse und einen schönen Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. wow Moni, das ist ja ein toller Farbenrausch dem man hier erliegt...herrliche Bilder sind das...

    ich hatte nie Hortensien im Garten...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  5. liebe moni,
    ich bin begeistert und auch ein wenig neidisch. meine im frühjahr gepflanzten sind noch so minipimpfig und vermutlich müsste ich das makro aufsetzen, damit man sie überhaupt auf bildern erkennt.
    deshalb komme ich gerne wieder hier her und erfreue mich, solange meine noch so klein sind, an deiner hortensienpracht...danke für die schönen bilder!
    lisanne
    ps: kraul mal ganz schön deine hundis von mir,, ja?!

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur herrlich!!!! *schwärm*

    AntwortenLöschen
  7. Mehr als gefallen! :))) So schön! Liebe Hortensien und eine Bluebird hätte ich hier auch gerne noch :))) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. liebe Moni, ich komme grad zu nichts, sorry, aber deine Samen liegen da bereit, so bald als möglich schicke ich sie, zZ geniesse ich nach der Büro Arbeit mit Lola den See und dann muß ich zZ täglich mindestens 2 Std Fotos bearbeiten, habe zZ sehr viele Aufträge, aber das ist erstens super, zweitens macht es ganz viel Spaß !!! ich mache das immer abends. aber ich denk an dich, sowieso !!! Lolas Mutter bekommt nochmal Babys, war nicht geplant, ist aber mit dem gleichen Papa, der ja auch dort im hause lebt passiert. es geht Paula zum Glück bestens, die Züchterin macht sich trotzdem Vorwürfe. es werden quasi Vollgeschwister zu Lola und ich überlege ernsthaft Thema Zweithund, mal sehen...
    herzlichst Kathrin und knuddler an die Hunde !!!!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moni.
    Eine schöne Auswahl an Hortesien hast du. Tolle farben eine schöner wie die andere.
    Ich mag auch Hortensien die dürfen eigentlich in keinem Garten fehlen.
    Schönen Tag und liebe gRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Moni,
    puuuuh,nun habe ich es endlich geschafft.Immer hieß es der Server ist .....
    Ich mag Hortensien zuuu gerne und du hast ja ein wahres Meer davon.Alle Bilder sind sooooo schön anzusehen.Und sie trocknen,kann man das eigentlich mit allen Sorten von Hortensien?Bin gespannt.Bei einigen ging es bei mir und andere wurden auch braun.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  11. Hello ..

    What a beautiful hydrangeas in the garden you've really enjoyed your beautiful flowers. Even saw that a hydrangea in my name was Rosita ... did not know it existed ..... thank you for the beautiful post and for all the sweet comments on my blog .... wish you a nice week ... greetings dear Rosita

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Moni,

    wow... du hast ja so viele Arten von Hortensien... wunderschön. Ich liebe sie auch, habe aber leider die ganzen letzten Jahren nicht so viel davon gehabt weil sie immer im Winter abgefroren sind und dann von ganz unten wieder kommen mussten und dann gab es keine Blüten. Letztes Jahr habe ich mir eine Hortensie gekauft die auch an einjährige Triebe blüht und das freut mich sehr. Diesen Winter sind das erste mal meine Hortensien nicht erfroren und ich habe von jede Blüten, freue mich riesig. Habe sie noch gar nicht fotografiert... weiß ja nicht wo anfangen nach dem Urlaub...
    Möchte mich ganz herzlich für deinen Kommentar bei mir bedanken, hast mir eine große Freude bereitet.

    Wünsche dir ein schönes Sommerwochenende und grüße dich ganz herzlich
    Michaela

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Monie,

    Vielen Dank für Ihre schönen Kommentar auf meinem Blog.
    Sie Hortensien sind unglaublich schön und so viele verschiedene Farben.
    Für die deutsche Sprache habe ich ein Übersetzungsprogramm, ich hoffe, es ist gut für Sie zu lesen.

    Schönes Wochenende und ein liebevoller Gruß,

    Loes

    AntwortenLöschen
  14. hallo moni, sehr schöne und viele blütenschätzchen hast du! wir haben nur eine im vorgarten, ich glaub, nächstes jahr wage ich mal auch eine im hinteren garten. er ist sehr klein und die vorbesitzer haben alles vollgepackt mit sträuchern...aber hier und da lässt sich immer noch ein eckchen abzwacken! nimmst du besonderen dünger? oder spezielle erde?
    genieß deinen garten noch, viele blumige grüße von dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  15. liebe Moni,
    wie schön all die Farben sind, ich verbinde die Hortensien immer mit der Kindheit, da standen sie als kräftiger Busch im Vorgarten.
    Das Trocknen ist eine schöne Sache, sie hängen an einem Eisenkranz an der Decke, und sie bleiben in der Farbe schön, auch ohne abdunkeln. Oder wie meinst du? Ist es besser lichtgeschützt?

    liebe Grüße in das Wochenende von Jasmin

    AntwortenLöschen