Donnerstag, 16. August 2012

Blütezeit




 Nicht schlecht gestaunt . . . 
                                hab ich gestern Abend .

 Viele meiner Kakteen und Orchideen habe ich den
Sommer über draußen stehen ja sogar bis in den späten Herbst hinein bevor ich sie wieder zum Überwintern in den Keller stelle.
 Mit Ausnahme der Orchideen natürlich , 
sie kommen dann zum Schlummern in ein unbeheißtes Zimmer .



 Doch stellt euch vor , was für eine tolle Entdeckung ich gestern machte .

Da blüht diese Opuntie tatsächlich in diesem Sommer zum zweiten Male .
Zwar war es zunächst nur eine Blüte und sicher 
öffnet sich Morgen die zweite Blüte .
Zum Abend hin öffnet sie sich und verblüht leider wieder fast so schnell wie sie sich öffnet .
Dran erfreuen tu ich mich allerdings stets alljährlich aufs Neue .







OPUNTIEN - BLÜTE






Wer interesse an Kakteen hat , 
für den hätte ich eine tolle Seite aufgetan . 
Schaut mal hinein : 






Meine Lieben ,
die Woche ist wie im Fluge an mir 
vorbei gerauscht . 
Ergeht es euch genau so wie mir ?!
Mein Garten zeigt mir vereinzelt recht deutlich ,
wie weit die Sommerzeit voran geschritten ist 
 und der Herbst nicht mehr weit entfernt 
sein wird .
Wer es gern ein wenig herbstlich mag, 
der kann gerne auf meine aktuelle Post in 
meinem " Farben der Natur Blog " schauen , 
denn dort geht es mit wärmenden 
herbstl. Farben voran .

Klick hier :   http://farben-der-natur.blogspot.de

Heute war ein ziemlich heißer Tag und so
 werden wir ihn auch ausklingen lassen .
Die Würschterl liegen im Kühlfach bereit ,
 ein Bierchen ist kalt gestellt, 
hinzu einen  leckeren Salat  
nebst Sündhaft Schmackhaften Dipps .

Und jetzt geht es ab in die Küche , 
denn sonst is nix 
mit lecker Salat und Dippes  ;0))  essen !



Servus ,
eure Waldfee Moni



Kommentare:

  1. Liebe Moni
    was für eine wunderhübsche Blüte an diesem Kaktus und wie schnell sie auch wieder verblühen, man wartet so oft auf sie... ich wünsche dir einen wunderschönen Abend so habe ich es auch gemacht Salate, kalte Fleischküchen vorbereitetund ein kaltes Bier wenn jetzt mein Schatz heim kommt..

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ein wundervolles Blütenschauspiel, liebe Moni! Es wundert mich nicht, dass du dich darüber immer wieder neu freust!!!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful flowers post I again enjoyed your love for flowers and plants let you clearly see your beautiful blog ... it's always a pleasure to visit your blog ... nice week dear greeting rosita

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön die Opuntie-Blüte liebe Moni, schön das Du den richtigen Augenblick erwischt hast da sie ja nur ganz kurz blüht. Ich wünsche dir einen schönen Sommerabend und grüsse herzlich
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich schön, diese Blüte!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. Eine wundervolle Blüte... Danke fürs Zeigen.
    Mit Kakteen habe ich irgendwie kein Händchen,
    ehr Stacheln von den Kakteen darin...
    liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  7. Die gelbe Kakteenblüte ist wirklich bezaubernd wunderschön! Ich kenne sonst nur weie oder rosa Kakteenblüten. Toll, dass Du damit so ein Glück hast!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni,
    das ist ja eine tolle Überraschung. Die Blüte ist wirklich schön. Und die Kakteenseite, die du gefunden hast, finde ich auch interessant.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni,
    nicht wahr, die Natur ist eine einizgartige Künstlern? Ich bin immer ganz ehrfürchtig, wenn ich durch unseren Garten geh oder durch den Wald reite und all diese Wundervollgikeiten sehen und bestaunen darf!
    Genau: Der Herbst ist nicht mehr allzu weit- und das freut mich sehr! Aber vorerst einmal werden wir jetzt bis Mitte nächste Woche im ü30-Grad-Bereich dümpeln- OMG!! Das wird was, v.a., wenn man arbeiten muss, in einer nicht klimatisierten Praxis..... :o/ Naja, egal, ich mag's allen gönnen, die die Hitze lieben!
    Und- auch ein Fan von ZAZ? Ich mag diese beschwingte, fröhliche, manchmal auch nachdenkliche Musik sehr, und ein bisschen frankophil bin ich ja eh! Jetzt mach ich mich also beschwingt vom Acker, setz mich noch mit meinem Earl Grey auf unsere Loggia, geniesse den Ausblick ins Grüne und lasse den Tag ganz entspannt angehen, bevor es losgeht zur Arbeit im Spital!
    Alors, ma chère, à bientot, bonne journée!
    Herzlchst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Moni,

    ich unterschreibe die guten Kommentare.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. ich kann nur sagen: WOW.... und du hast die Blüten wunderschön fotografiert!!!!

    Ja auch bei uns rinnt die Zeit nur so durch die Finger. Und im Moment ist es sogar zu heiss für den Garten. Aber wir wollten es so...also ab in's Wasser zum Schwimmen.

    Liebe Grüsse ALice

    AntwortenLöschen