Mittwoch, 25. April 2012

Bluebell's






 BLUEBELL' S  
 zieren meine Blumenbeete !
Ich freu mich besonders darüber, 
denn Jahr für Jahr mehren sie sich in meinen Beeten .
Neuerdings zeigen sich sogar weiße dazwischen.
Und dies alles , 
ohne mein dazu tun .

BLUEBELL' S :
" Hyazinthoides nicht - scripta "
auch als  HASENGLÖCKCHEN  bekannt .
Wurde erstmalig im Nordwesten Spaniens 
am Atlantik entdeckt , 
aber auch an den Küsten der Britischen Inseln .

Meist sind sie unter alten Bäumen zu finden , 
wo sie sich Breitflächig als Teppich vermehren .
Jedoch sind sie auch auf offenen Flächen vorzufinden .
Wer mag , kann gerne auf meinem link klicken
Bluebells Eny's Gardens : 








 Und da sie in diesem Jahr recht üppig wachsen , 
habe ich es mir gegönnt ein kleines Sträußchen
zu pflücken .
Sehen sie nicht niedlich aus .
Viele kleine Glöckchen zieren das Stengelchen .
Extra kühl hab ich sie gestellt , 
damit sie nicht gleich verwelken .
Zu gerne würd ich im Frühling in 
CORNWALL 
sein um die Pracht der Bluebell's bestaunen 
zu dürfen .
Es muss  Atemberaubend schön sein auf einen unendlich wirkenden lila Blütenteppich
 zu schauen .
 Unterstützt von einer sanften Brise des Duftes .






 Könnt ihr sie hören ?
Die Glöckchen wie sie klingen ?






 " HASENGLÖCKCHEN "






So meine Lieben ,
dass war's wieder mit der schönen Tagtraum .
Zurück in die Gegenwart ;0)

Übrigens stimmt ihr mir sicher zu ,
 dass Cornwall nicht nur im Frühling eine
 Reise wert ist , oder ?
Denkt allein schon an die verzaubert 
romantischen Rosengärten ,  
an ein leckeres Cornwall Breakfast  ...
 und , und , und , ....
Zum Wochenende hin muss ich euch unbedingt 
eines meiner neuen Bücher vorstellen !
Ich sag nur :
zum dahin schmelzen schööön .
Doch eines werd ich schon erwähnen :
es geht um wundervolle Zeichnungen .




Habt's noch eine angenehme Woche .


EURE   WALDFEE   MONI



Kommentare:

  1. war ich wirklich schon so lange nicht mehr hier? Ich habe runter gescrollt und gescrollt, hab mir alles angesehen.
    Wunderschön, deine Kräuter, deine Blumen, deine verwelkten Tulpen....und und und....
    Mein Bruder hat auch einen Koi-Teich, mit vielen schon sehr grossen Kois drin, ist immer wieder schön anzuschauen, braucht aber auch viel Pflege und viel Wissen....ich hab auch schon einen gestreichelt und er hat mir dafür am Finger genuckelt :-) Aber aufgepasst, der Reiher war auch schon bei meinem Bruder zu Besuch, und dann fehlten einige....
    Ich wünsch dir weiterhin viel Freude an deinem Garten und viel Spass mit Pflanzen, und Fischen!
    Liebe grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  2. Bluebells sind einfach herrlich!
    Ich hätte auch gerne welche im Garten....das kommt auf meine To-Do-Liste!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Die Blümchen sind wunderschön,so zart,herrlich.Kannte ich vorher garnicht.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ah, meine blühen noch nicht! Toll sieht dein Stäußchen aus! Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe letztes Jahr einen Apfelbaum gepflanzt, da kommen Bluebells drunter. Danke für die Anregung. Sie sind wirklich wunderschön.
    Nach Cornwall würde ich sofort mitkommen. Meine Familie lacht zwar über mich, aber ich gucke Rosamunde Pilcher nur wegen dieser tollen Landschaft. (Nein, wenn sich die Richtigen am Schluss kriegen, ist das gar nicht wichtig:)
    LG
    DonnaG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Moni,
    also nach Cornwall würde ich auch schon wegen der Häuser fahren. Ich finde die alten Gemäuer zu schön und dann die weite Landschaft (schwärm). Ich wär so ein Landei und könnt auch da wohnen.
    Deine Hasenglöckchen (was für ein süßes Wort) sind wunderschön. So zart und eine tolle Farbe haben sie.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni,

    ZAUBERHAFT SCHÖN.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni,
    die haben sich bei mir ganz herrlich verwuchert und jedes Jahr wunderschön geblüht. Da sie reichlich Laub haben, das auf dem Boden aufliegt, ersticken sie jedes Unkraut. Leider hat mein Freilaufkaninchen Bobby auch Freude dran. :-(
    So ist dieses Jahr die Blüte nur spärlich. Ich hoffe, sie erholen sich wieder.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Einfach nur zauberhaft!!!
    Liebe Grüße,Eva

    AntwortenLöschen
  10. prachtige foto's ...fijn weekend ...groetjes rosita

    AntwortenLöschen
  11. liebe Moni, deine Blümchen haben soooooweit geläutet……
    wunderschöne Farben, die Frühlingsblumen, das kühle Wetter hat seinen Vorteil, sie können sich lange über das Erdendasein erfreuen, und uns ihre Schönheit schenken,

    liebe Grüße, herzlichst Jasmin

    AntwortenLöschen
  12. Zauberhaft schön! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Dear Moni,

    Your bunch of bluebells looks absolutely beautiful!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht aber schmuck aus liebe Moni deine Bluebells. Cornwall würde mich auch reizen es liegt leider nur nicht gerade um die Ecke.

    Schönes Wochenende und herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Moni
    Deine Frühlingsbilder sind wieder ein wahrer Traum! Wunderschön!
    Ein sommerliches Frühlingswochenende steht uns bevor. Leider soll es nächste Woche wieder kühler werden.
    Geniess das Wochenende und lass es Dir gut gehen.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. ....am 1.Blick dachte ich an Glockenblumen...
    Ach, sind die fein!
    Und wenn sie Schatten mögen, wären sie gerade richtig auch für meinen Garten.
    Ja, Cornwall....*träum*
    Liebe Moni, ich wünsche dir ein schönes WOchenende
    und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  17. Fein sind deine Blümchen liebe Moni,und hast sie schön geknipst.Ich finde sie auch schön.
    Cornwall das ist auch noch mein Traum.
    Wünsche dir ein schönes Sonniges WE und sende dir liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  18. Ich glaube, ich kenne sie als Milchsterne. Oder sind die nur ähnlich?
    Tolle Fotos!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  19. I always emailed this blog post page to all my friends, because if
    like to read it next my contacts will too.
    my web site :: jardiner avec la lune 2012

    AntwortenLöschen