Sonntag, 22. April 2012

April , April








 Man könnte meinen das wir vom Glück gesegnet wären , wenn man sich dies Foto anschaut .
So hat es heute tatsächlich zwischendurch ausgesehen.
Strahlend blauer Himmel .
Urplötzlich wird es Rabenschwarz und es schüttet Eimerweise ( ist untertrieben ) .
Den perfekten Moment haben wir abgepasst und ab ging es zum " Tag der offenen Tür "
in einer nahe gelegenen Gärtnerei .
Unter anderem war dort ein Koizüchter mit unglaublich vielen Kois .
Konnten wir denn da "nein " sagen ?
Neeein , natürlich nicht !
Unser Teich ist doch noch leer , da mussten uuunbedingt welche mit .
Die Auswahl ist uns schwer gefallen .
Die ersten 5 Kois fühlen sich Pudelwohl .
Zunächst haben wir die Tüte auf dem Wasser liegen lassen damit sich die Wassertemperatur etwas angleicht .
Uuuund dann .... Tüte auf .... uuuund ab
 in die Freiheit !



 Als wir die Fische eingesetzt haben , ist uns aufgefallen , das ganz ganz klitze kleine Fischchen im Teich schwimmen .
Na , wo die wohl her kommen .
Danke lieber Fischreiher ? !
Bestimmt .





 Mein süßer Heißgeliebter Drache darf die
 frische Luft wieder genießen .
Ihn habe ich im letzten Jahr zu meinem Geburtstag bekommen .
Gemeinsam hatten wir ein tolles Plätzchen für ihn auserkoren .
Doch die Sträucher sind so groß und mächtig geworden, das ich ihn einfach dringend umsetzen musste .
Jetzt kann er in vollen Zügen die Sonnenstrahlen genießen !
 Das Cottagegärtchen und der Rosengarten nebst Teich nimmt langsam Gestalt an .
Hi und da habe ich alte rustikale Balken verteilt .
Ich find es herrlich auf sie zu schauen oder sie zu dekorieren .
Dieses Stück Holz im oberen Foto ist gute 100 Jahre alt .
Er schlummerte einst in einer 
alten urigen Kneipe .
 Damit meine Post nicht so unendlich lang wird , 
zeige ich euch einige Foto's aus meinem
 Cottage Garden ohne vieler Worte .















 Im Rosengärtchen ( Teich hinter mir ) ist 
noch allerhand zu tun .
Einen neuen Zaun mussten wir setzen , der wartet beharrlich auf seinen Anstrich .
Und der Teich ... nun das Projekt ist noch nicht abgeschlossen .
Die Hoffnung auf besseres Wetterchen geben wir nicht auf .
Wenn ich mich nicht verhört habe , 
sollen wir in der kommenden Woche 
bis zu 28 Grad bekommen jiiipiiiieee  !!!






 Zum Schluss muss ich euch unbedingt die 
vertrockneten Tulpen zeigen .
Konnte sie einfach nicht weg werfen .
Sie schauen so samtig weich aus .
Freu mich ,
 denn ich verarbeite sie zu Potpourries .






Wünsch euch einen angenehmen 
Wochenstart !




EURE   WALDFEE   MONI




Kommentare:

  1. Wir hatte auch bis 2010 einen größeren Teich...seither steht die Teichwanne im Garten herum....
    WIr hatten nur Arbeit damit, die Veralgung, die Blätter, die stets drinnen waren usw.
    Aber als wir im Frühling 2o10 das Wasser auspumpten, um den Teich zu säubern, wurde auch ein Frosch angesaugt und da hat es mir dann endgültig gereicht.
    Nun haben wir nur mehr unseren Mörteleimerminiteich im Garten (auch der ist schon schwer veralgt und sollte ausgeräumt, ausgeschöpft werden....macht mein Mann, ich kann das nicht mehr).
    Schön, wenn es mit einem Teich klappt und ich hoffe, daß eure neuen Kois ein schönes Leben dort führen können..sie sollen ja recht zahm werden.
    Schön sind deine Blumen und dein Rosengarten.
    Ja, wirklich fertig ist ein Garten wohl nie.
    Viele liebe Grüße und einen schönen WOchenstart...Luna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,

    was hast Du mit dem Wetter gehört? Endlich warm? Es geht mir wie Dir, wir kommen im Garten einfach nicht weiter, das Wetter macht dauernd einen Strich durch die Rechnung. Gestern war es wie bei Euch, es hat geschüttet, blauer Himmel, Blitz und Donner und plötzlich Hagel. Dann doch lieber sich drinnen betätigen. Probier es ruhig aus, mit dem drucken und auf Holz übertragen, das schaffst Du schon. Wünsche Dir ganz viel Spaß dabei.

    Deine Fotos von Eurem Garten sind sehr schön.

    Liebe Grüße Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni, das Wetter macht seinem Namen alle Ehre. April, April macht was er will. Regen, Hagel, Sonnenschein, Sturmwinde, alles da. Besteht nicht die Gefahr das die Fischreiher eure Kois fressen?
    Die getrockneten Tulpen sehen sehr dekorativ aus. Gefällt mir sehr gut.

    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni, dein Post ist wieder wunderschön. Du hast einfach ein Händchen für schöne Dinge. Deine Garten wird bestimmt ein Traum, obwohl es mir auch jetzt schon gefällt. So richtig zum Wohlfühlen!!!! Holz ist einfach auch wunderbar. Ich liebe unsere Brennholzüberstände, die auch ein wenig Sichtschutz zum Nachbarn sind und einfach immer toll ausschauen.
    Schöne Woche wünsche ich dir.
    Siggi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Moni,
    Ich wünsche Euch ganz viel Erfolg und Freude mit Euren Kois, und kann mir irgendwie gar nicht vorstellen, dass der Fischreiher auch Fische bringt. (Bei uns holt er sie...)Vieleicht habt ihr die Fischeier ja über Pflanzen "eingeschleppt".
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche, denn der April soll sich ja in den kommenden Tagen von seiner schönsten Seite zeigen!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. danke für deine immer soooo lieben Kommentare und viel Spaß in deinem Traum-Garten!!!

    GLG♥Doris (ehemals Seelenstübchen)

    AntwortenLöschen
  7. Juhu Moni ,
    meinen Teich vermisse ich hier schon sehr , auch wenn er arbeitsintensiv war - gerqade im Herbst - Frühjahr . Aber ich vermisse die Stunden auf dem Bootssteg !!!
    Kleine Fische ??? na vielleicht gab es ja Nachwuchs .
    Deinen Drachen finde ich putzig - also dann habt ihr ja schon euren Haus - pardon Gartendrachen :)))
    Ich hoffe nun wie du , auf endlich schöneres Wetter .
    Mach es gut & hab es fein ,
    bis bald ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hllo Moni
    Ja der April macht wircklich was er will,nun finde ich auch es reicht.
    Ich hoffe das das Wetter bald besser wird,denn ich hab auch noch einiges im Garten zu tun.Dein Post ist sehr schön und viel Erfolg mit euren Kois.
    GGLG
    Regina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moni,
    ich freue mich auch wenn es endlich ein bisschen wärmer wird und ich glaube die Pflanzen auch. Irgendwie kommt es mir so vor als ob sie nicht richtig wachsen wollen bei mir. Bei euch sieht es schon herrlich grün aus. Ich wünsche euch viel Freude an den Kois.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Waldfee Moni, na, da bin ich aber gespannt, wie viele Fische ihr nach dem Koi-Kauf letztendlich im Teich haben werdet, wenn die Kleinen erstmal groß geworden sind - ich hoffe, nicht ZUUU viele ;o) (Aber der Fischreiher hilft sicherlich aus ;o)) Das alte Holz gefällt mir sehr - dem süß lächelnden Drachen aber offensichtlich auch!
    ✿✿✿✿✿ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ✿✿✿✿✿
    Herzliche Rostrosen-Grüße zum hoffentlich schönen Wochenstart und alles Liebe auch an die vielen Tierchen in Waldfee-Hausen :o), Traude
    ✿✿✿✿✿ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ✿✿✿✿✿

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni,
    viel Spaß mit dem Teich und den neuen Bewohnern. mal sehen, welche Fischchen da den Weg von alleine zu euch gefunden haben. Oder sind es Mini-Kaulquappen? Der Drache ist wirklich süß. Die Idee, die trockenen Tulpenblätter zu Potpourries zu verarbeiten, ist genial.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Moni, deine Bilder zeigen, wie schön es in eurem Garten jetzt schon aussieht. Ich hoffe auf gutes Wetter am Wochenende, damit unserer auch mal wieder etwas Form annimmt. Im letzten Jahr sind wir vor lauter Wohnungsrenovierung zu gar nichts mehr gekommen, und nun haben wir einiges mit unserem Gartenhäuschen vor.
    Liebe Grüße
    Ursel

    PS. Vielleicht waren die Fischeier an euren Pflanzen? Meine Freundin hat auf diese Weise Moderlieschen in den Teich bekommen.

    AntwortenLöschen