Freitag, 1. Juli 2011

ROSAROT


Wie schön wäre es wenn ..... ich die Dinge durch eine
ROSAROTE Brille sehen würde.
Da würde mein Ärger verloren gehen und so fällt meine heutige Post
in ROSAROT aus.
Vielleicht erkenn ich mein "Pixelproblem" dann nicht mehr.
Ihr müsst noch ein bisschen Geduld mit mir üben, ich geb mein bestes !



D
ie Blümchen im Garten leiden sehr über den vielen vielen Regen
den wir Tagtäglich abbekommen.
Dringend müssten wir den Garten auf Vordermann bringen doch die
ständigen kräftigen Regenschauern halten uns ab.
Ha, sollten wir das Branchenbuch aufschlagen und uns Schafe mieten ?
Es ist ein Jammer.


" Die ganze Natur ist eine Melodie , ind der eine tiefe Harmonie
verborgen ist . "

( J. W. von Goethe )



Unsere liebe Anne ( Wolkenfee ) präsentierte uns diese Woche ein
wundervolles Johannisbeereis in ihrer Post.
Wolkenfees Kuechenwerkstatt

Da ich ja wie bereits erwähnt, unter gehe in Massen von Johannisbeeren
und jeder der uns besuchen kommt,
dran glauben muss wenn er wieder geht,
dachte ich mir :

OK, ab in den Garten, pflücken und dann gibt es Eis !

So einfach war es nicht ;0))


In Flip Flop's und einer Schüssel unter den Arm geklemmt
ging es in Richtung Johannisbeersträucher.

Meine beiden treuen lieben Seelen von Hundies natürlich hinterher und
schauten mir bei meiner Arbeit zu.
Ja ja, Waldfee stand in Matsche in Flip Flop's und pitsche Nass.
Es fing zu regnen an ( wie sollt es anders sein ) und es war arg schlammig.
Also Schlappen aus und Barfuss ging es weiter.
Dann ab ins Haus.
Ich seh euch schon schmunzelnd vor mir.
Ich sah schmutziger als meine beiden süßen Hundies.
Triefend nass standen wir dann in der Küche.
Nachdem wir dann aufgetrocknet sind, ging es los mit der
Eiszubereitung !

Liebe Anne,
die Mühe hat sich gelohnt
und
wir haben mächtig viel Spass gehabt.

Das Eis war Fabelhaft , super lecker.
Ich kann es nur zur Nachahmung weiter empfehlen
.



Johannisbeereis !




Meine Lieben ,
ich wünsche euch ein charmantes Wochenende.
Ich versuche den Wetterfrosch zu erreichen damit er die
Sonne scheinen lässt !



Eure Waldfee Moni

Kommentare:

  1. Liebe Moni, ich stelle mir Dich gerade beim Pflücken bildlich vor und muß schmunzeln, barfuß, matschig, in Begleitung Deiner beider Schatten....alsoalso 8matschfüßig in die Küche gestapft, trop, tropf....und dann EIs gemacht.
    In jedem Fall gratuliere ich Dir zu Deiner standhaften Gesundheit, ich hätte mir wieder einen neuen Schnupfen zu gezogen....;D...
    Deine ROsen leiden, das kenne ich von meinen.
    Bei uns hat der gestrige und auch heutige Sturm einiges angerichtet. Und der Maulwurf dazu...=((
    Ich wünsche Dir ein besseres Wetter.
    Ich selber bin ganz froh, daß es jetzt nimmer so heiß wie in den letzten Tagen ist, es war schon sehr heiß und ich mag solch Hitze gar nicht.
    EIn schönes WOE und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  2. oh, jetzt hab ich aber grosse Lust auf Johannisbeereis. Wir haben auch im Garten und wollen noch gepflückt werden. Ich warte allerding, bis der Boden trocken ist :-)
    Würdest du mir verraten, wie du das Eis gemacht hast? Oder hast du eine Eismaschine? Die hab ich nämlich nicht.

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Moni,
    .....dann kannst Du ihm einen schönen Gruß von mir und meinem Frauchen bestellen, denn er hätte doch so herrlichen blauen Himmel in Nordholland präsentiert und genau die Farbe - also auch so ähnliche - die sollte er rüber schieben....dazu wäre ich auch bereit ein wenig von dem mir "so vorschwebenden Johannisbeereis" zu opfern, wenn ich es denn auch machen würde....pooooooooh - was für ein Satzbau ;-)) aber es reizt ungemein und wir haben hier soooo viele rote Beeren prall und reif hängen.
    Wuff und LG und ein sonniges regenloses Wochenende
    Aiko

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,

    die Woche ist schon wieder um, und ich sehe, dass ich einiges verpasst habe. Ob pixelig oder nicht: Deine Fotos sind allesamt schön. Ich bin eine Johannisbeer-Liebhaberin. Es gibt wohl kein Obst, das ich im Sommer lieber esse. Ab Liebsten esse ich die Beeren im Quark, aber das Eis ist verlockend.

    Ich wünsche Dir ein schönes, regenfreies Wochenende!

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Waldfee
    ich schicke dir nun sofort ganz viel Sonne hoch!!! Im Gegenzug haben wir Platz für den Regen......
    Schau ruhig weiter durch die rosa Brille.... es sieht doch traumhaft aus!
    Wünsche dir ein Wochenende nach deinem Gusto!
    ♥-lich Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,
    wie schön geschrieben und deine Bilder sind klasse!!!!!!!!
    Habe echt lange auf dich gewartet und das schöne Plätzchen ist nun leider auch abgebaut wegen dem Regen.(heul)Aber ich kann deine Hunde verstehen.Wenn das Eis so lecker ist haben sie es sich eben geschnappt(kicher)Es soll ihnen ja auch gut gehen,oder?
    Vielleicht klappt es ja doch irgendwann???
    Ein suoerschönes Wochenende mit ggglieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Moni,
    das Eis sieht total lecker aus. Nun hab ich schon am frühen Morgen Lust auf Eis bekommen.
    Das Pflücken der Beeren hört sich allerdings ein wenig abenteurlich an. Aber einer Waldfee können Regen und Matsch nichts anhaben. ;-) Nur die Putzerei, die damit verbunden ist, ist nervig.
    Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende, damit ihr den Garten nach dem Regen wieder auf Vordermann bringen könnt. Auch bei uns kann ich beobachten, wie der Regen alles heftigst wachsen läßt. Auch das, was gar nicht wachsen soll.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr schöne serie photo's,
    gefällen mir sehr gut Monika.

    Schönes wochenende gewünscht.

    Joop

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni,

    die Portion Eis nehme ich doch gerne, her damit. Freut mich, dass es geklappt hat.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen,
    oooooh sieht das lecker aus!! Das muß ich auch machen. Habe auch noch so viele Beeren am Strauch, ein großer Teil ist schon zu Wein verarbeitet, der schmeckt auch sehr gut!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  11. WOW WHAT A BEAUTY I LIKE YOURS CHOICE THANK YOU
    VERY MUCH FOR NICE BLOG. TAKE CARE,BEST WISHES.

    SEE MY WORLDS BEST COOL PHOTOS BANK!

    NOW COLLECTION OF WORLD'S BEST PHOTOS
    IN ONE PLACE.

    I am interested to link exchange if you agree then visit my blog

    NOW VISIT ALL MY BLOG AND ENJOY

    COOL PHOTOS BANK


    WORLD'S BEST PHOTOS


    NATURE OF GOD


    WILDLIFE PHOTOS


    JAZZ OF LIFE


    HOT HOT DESI


    Virgine Desi

    AntwortenLöschen
  12. hmmmmm, wie lecker das ausschaut!! Ich schleiche mich zZ ganz häufig in den Regenpausen zu den Joannisbeeren und knabber sie so, direkt vom Strauch in den Mund - vielleicht sollte ich doch mal welche in ein Töpfchen legen und das Eis probieren..... bin dann mal im Garten, regnet grad nicht :-)
    Schönes Wochenende wünscht Siggi

    AntwortenLöschen
  13. Das Eis sieht sehr lecker aus. Leider passen die jetzigen Temperaturen gar nicht dazu. Nicht nur das es dauernd regnet, nein es ist auch noch sehr stürmisch dazu. Der Sturm hat einigen Schaden an den Pflanzen angerichtet. Schade. Auch wir wünschen ein schönes, hoffentlich trockenes, Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Moni.Schöne Rosen und leckeres Eis,da kann nichts mehr schiefgehen.
    Schönes WE und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  15. Ich pflücke meine heute auch ab,aber nicht Barfuss.Mal sehen was ich mit ihnen mache,ich hab einen Strauch rote und einen schwarze.Also nicht ganz so viele.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Herrlich, mal durch die rosarote Brille zu schauen. Ich glaub, die muss ich mir auch wieder mal aufsetzen.
    Hab auch einen wunderschönen Sonntag!
    Ida

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Moni,
    das Eis sieht lecker aus, aber ich habe wieder Konfitüre gekocht, da verwende ich immer die ganzen Beeren und koche 1:1. Die Konfitüre schmeckt auch sehr lecker, so richtig nach Sommer.
    Ich hoffe, Du/Ihr habt Euch keinen Schnupfen geholt.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Moni
    Mmmhhh.... das sieht ja lecker aus! Tolle Bilder! Ich glaub ich komm zu Dir! Ein Johannisbeer-Eis würde mir jetzt sooo richtig schmecken.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe 'Waldfee Moni',
    du hast einen schönen Blog (eigentlich heißt es ja ein schönes Blog, oder?).

    Deine Bilder sind doch super (und vor allem lecker). Ich muss auch noch üben, weiß immer nicht, obs an mir liegt oder an der Kamera *lach*

    GggglG
    Angi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Moni,
    dein Eis sieht phantastisch aus. Was für eine Arbeit, die Johannisbeeren im matsch zu pflücken. Du solltest den Johannisbeerorden bekommen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  21. Ach liebe Moni,

    Du hast ja so Recht. Der Sommer lässt zu Wünschen übrig. Ich habe heute auch Strickjacke an, Kerzen sind angezündet und es ist Couch angesagt. Aber angeblich kommt der Sommer wieder!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Moni
    Bei uns haben die Rosen auch ordentlich einen mitbekommen durch den starken Regen , aber ich hoffe auf eine zweite Blüte. Die Hortensien dageben scheinen diese Duschen zu lieben und blühen fleißig. Das Eis sieht wirklich lecker aus, ich muss mich aber noch ein bißchen gedulden unser einer Strauch gibt noch nicht so viel her:-) . Ich wünsche Dir auch eine schöne
    Woche und viel Spass im Garten bei hoffentlich besserem Wetter
    Ina

    AntwortenLöschen
  23. Oh jetzt will ich auch Johannisbeereis...ich wusste es ist fatal ;-))) dich hier zu besuchen, du verführst mich immer ;-))) So lecker!!! GGLG Yvonne
    P.S. Bin immer noch am grübbeln, aber irgendwie ist es kurios mit deinen Bildern, es dürfte nachdem was du machst nicht pixelig sein???

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Moni,
    ich arbeite mich - angesagt - durch. Ich kann nun auch bei dir wieder kommentieren.
    HHHHmmm - möchte auch ein Johannisbeereis.
    Ich wünsche Dir weitere gute Verwendung für Deine Beeren. Würde dir gern welche abnehmen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen