Donnerstag, 2. Dezember 2010

Zeit für Gemütlichkeit

"Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen
und wecken Freude in unseren Herzen...!"
( Gustav Falke )
Draußen ist es bitterkalt geworden und es schneit unaufhörlich weiter
seit heute Morgen in der Früh!
Die Landschaft ist unglaublich schön in einem weißen dicken Schneemantel
gebettet.
Ich mag diese Zeit sehr, obwohl es ja zugegeben zum Autofahren nicht wirklich
spassig ist.
Meine Mutter erzählte in dieser Zeit viel über ihre Kindheit und ich hab immer
wieder gerne zugehört,obwohl ich diese Geschichten X mal von ihr gehört hab.
Ich vermisse diese Zeit der Erzählungen und ich vermisse sie!
Eine Zeit an der ich besonders an sie denke.

Dies ist mein Adventskranz den ich auf dem Küchentisch stehen habe.
Ich find ihn wunderschön.
Die beiden Goldenen Sterne habe ich mir vor Jahren gekauft, ich fand sie
sehr schön durch die Filigrane Art.


......die Engel im Himmel hört man sich küssen

und die ganze Welt riecht nach Pfeffernüssen.
( Arno Holz )




Über dem Adventskranz haben sich 3 Nostalgie Vögel im Tannengrün eingenistet
und scheinen sich recht wohl zu fühlen.
Ich hab's mir mit einer heißen Tasse Kakao mit Sahne und vielen vielen Dekozeitschriften gemütlich gemacht.

Am Montag habe ich noch die Weihnachtsgirlande aufgehangen nebst
fleißigen Vierbeinigen Helfern.
Eine ganz schön gewagte Aktion kann ich Euch verraten.
Es war eine echte Herausforderung sie aufzuhängen, da unsere kleine Maus ständig
ihr Näschen in den Kartons steckte und immer etwas zu ihrer
Decke verschleppen musste.

Meine Lieben,
ich wünsch Euch allen noch einen herrlich
verschneiten Tag!

Bis bald,
Eure Waldfee Moni

Kommentare:

  1. Hallo liebe Moni, auch bei uns schneit es immer wieder. Ich mag den Schnee, hat was ganz stimmungsvolles und ist besonders schön zur Adventszeit. Wenn es draußen kalt wird, wird es innen erst recht gemütlich. Wenn man mit dem Auto unterwegs sein muss, ist es natürlich weniger romantisch.
    Deine nostalgischen Vögel finde ich sehr schön und auch die Girlande ganz toll mit den Lichtern. :-)

    lieben Gruß. Bina

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm ..... ein netter heißer Kakao mit Schlagsahne
    wird es mit dem kalten Wetter in den Niederlanden Geschmack.

    Mit freundlichen und liebe Grüßen, Joop

    AntwortenLöschen
  3. Ha, das kenn ich zu gut, Jim hat auch "mitdekoriert" Danach sass ich in einem Haufen zerrupfter Kartons. Hauptsache der Hund fühlt sich wohl O))

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Weihnachtsdeko hast du. Auch bei uns schneit es seit letzter Nacht und so haben wir hier in der Großstadt auch mal richtigen Schnee und nicht nur Schneematsch.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moni ,na hattest du einen schönen Nachmittag?hörte sich ja ganz gemütlich an .Die Nostalgie Vögel finde ich wunderschön .Schöne Grüße Oma

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Moni, ich liebe es in so schönen gemütlichen Blogs herumzuschnüffeln....up´s - also ich natürlich nur so in Gedanken....versteht sich. Deine Deko ist zauberhaft und auch so richtig schön "eingefangen" - bildlich....;-))
    Wuff und LG und einen gemütlichen Abend
    Aiko

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni,

    dass du deine Mutter vermisst kann ich dir gut nachfühlen...mir gehts so mit meinem Vater...der war bei uns der Geschichtenerzähler...auch hier sind wir dick verschneit und es ist echt weihnachtlich....ich muss auch viel hochhängen ( Adventskalender ..) da unser Hund auch alles berauchen kann....

    Dir auch einen ganz gemütlichen Abend,
    lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni,
    kann ich gut nachempfinden, dass Du diese Zeit sehr magst. Gerade wenn es schneit ist es doppelt gemütlich, (dämpft auch so schön die Geräusche) und bei Dir sieht es auch sehr einladend aus!
    Hier schneit es jetzt auch kräftig .... für Autofahrer nicht so schön .... aber ich genieße es einfach.
    Übrigens der filigranen Stern gehört schon seit vielen Jahren auch zu meiner Weihnachtsdeko, er
    fügt sich immer wieder gut ein!
    Wünsche Dir noch einen schönen gemütlichen Abend!
    Lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  9. Sehr stimmungsvoll ist Deine Deko geworden. Es ist beim Betrachten Deiner gelungen Bilder zu sehen und zu spüren, dass Dir diese Zeit sehr gerne magst.
    Ich wünsche Dir einen gemütliche Abend
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  10. Oh liebe Moni ist das wieder ein wunderbarer Post!! Die Vögelchen finde ich ganz speziell
    ♥-ig!!
    Meine Engel und das ganze Zeug ist immer noch im Estrich und die Treppe dort hinauf immer noch nicht fertig..... aber wie auch immer, ich bin echt nicht so talentiert im Decorieren... hoffe, jedoch, dass ich bis Weihnachten hier auch noch etwas Stimmung zaubern kann!
    ♥-liche Grüsse aus dem auch schön beschneiten Franzen!
    bbbigbb

    AntwortenLöschen
  11. Deine Fotos sind wieder so stimmig auch zu deiner Stimmung, nicht das Bunte, sondern eher Bescheidenheit im Kleinen-mir geht es auch so, gerade in der Weihnachtszeit denkt man an die besonders, die uns heute fehlen, aber es ist ja auch eine besondere Zeit des Jahres.
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Moni!
    Danke für den lieben Kommentar! Dein Gesteck finde ich auch sehr schön - im Augenblick mag ich Gold nicht so gern und die Versuchung, meine goldfarbenen Weihnachtssachen auszusortieren, war schon sehr groß, aber ich weiß, dass das sicher "wiederkommt" (Kombi silber/gold hat ja auch was).
    Den Pilz habe ich auch - habe verschiedene Formen und die mußten natürlich auch gleich mit.
    Deine "Zuckerfotos" sind übrigens soooo schön - warte auch auf die Gelegenheit für Nahaufnahmen!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Moni
    Oh ja, jetzt auch noch Schnee - das passt doch einfach und ist wunderschön passend für diese Zeit - ich mags auch sehr undauch bei uns ist alles weiss ... obwohl, in ein paar Tagen soll wieder ein Wärmeeinbruch kommen :-( Mal schaun.
    Deine Deko ist gediegen. Schön eingefangen hast du sie.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  14. Genau diese Gemütlichkeit werde ich nun auch zu Hause genießen, obwohl morgen unsere kleine Enkelin Lina eine Feier in der Schule hat. Also, ich glaube, na, schauen wir mal, laach. LG Inge

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Moni,
    sieht alles waldfeenhübsch aus. Besonders die Vögelchen gefallen mir gut und den so einen ähnlichen Stern habe ich auch. Und die Idee mit heißem Kakao und Zeitschriften ist grandios.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Moni!
    Gerade in dieser Zeit vermisse ich auch meine Mama. Sie ist mittlerweile schon fast 21 Jahre tod, aber in der Weihnachtszeit fehlt sie mir besonders, weil sie hat Weihnachten immer soooo schön gemacht.
    Und nun muss ich das machen für meine Männer.

    Ich wünsche dir , deiner Familie und deinen Hundi`s einen schönen zweiten Advent.
    Liebe Grüße von Hexilein

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Moni,
    ja, bei uns ist es auch soooooo bitter kalt. Selbst die Katzen wollen nicht mehr nach Draußen gehen und räkeln sich gemütlich vor dem brennenden Schwedenofen. Auch ich genieße die wohlige Wärme des Ofens im Hause. Draußen ist aber alles schön weiß verschneit und es sieht so traumhaft aus. Aber wie Du schon erwähnst, das Fahren ist im Moment gerade sehr anstrengend. Und Schneeschippen ist leider auch oft angesagt und morgends muss man noch früher aufstehen!
    Ich kann Dich sehr gut verstehen, dass Du deine Mutter sehr vermisst und es sehr schmerzt wenn solche Erinnerungen aufkommen. Lass es einfach zu und rede einfach mit jemanden darüber oder weine wenn es Dir danach ist, es hilft manchmal sehr.
    Hattest Du nach der Musik geschaut? Hattest Du denn damals meine zweite Antwort bekommen? Ich muss aber auch immer lange schauen und suchen, wenn ich mal wieder einen neuen Musiktitel einstellen möchte, aber wenn Du noch Fragen dazu hast, kannst Du mich auch über Email erreichen. (du findest sie in meinem Profil)
    Wünsch Dir noch ein schönes winterliches und kuscheliges Wochenende und einen bezaubernden 2. Advent
    Lieben Gruß
    PETRA

    AntwortenLöschen
  18. Ein stimmungsvoller schöner Post.
    Die Gedichtzeilen gefallen mir sehr gut und auch Deine Deko ist fein anzusehen.
    Ich mag den Schnee sehr aber ich gehöre zu den Leuten die das Auto stehen lassen, ich habe aber auch das Glück nur ca 10 Minuten bis zu meiner Arbeitsstelle laufen zu müssen.
    So bekomme ich hin und zurück noch einen feinen Spaziergang.

    Ganz liebe gRüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Moni,
    dieser Post ist wieder so stimmig...deine Bilder, deine Worte...es ist immer wieder schön, Dich hier besuchen zu kommen.
    Die weißen Kerzen passen ganz herrlich zu der Deko deines Adventskranzes. Man merkt, wie Du diese Zeit magst und auch ich mag den Schnee so gerne...nur Autofahren ist wirklich nicht lustig bei den Wetterverhältnissen. Zum Glück muß ich nicht jeden Tag mit dem Auto unterwegs sein.
    Hab einen schönen Freitag und guten Start ins Wochenende.

    Liebe Grüße von den 2 B's

    AntwortenLöschen
  20. ja, liebe Monika, da fehlt nur noch der Duft von Räucherkerzen und Bratäpfeln, liebe Grüße von Jasmin...

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Moni,
    Du hast eine wunderschöne Weihnachtsdeko und immer so leckere Plätzchenrezepte.
    Ich wünsche Dir einen sehr schönen 2. Advent.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Moni.
    Gemütlichkeit geht über alles überhaupt wenn es draußen so kald ist.
    Deine Vögelchen sind ja niedlich auch dein Gesteck ist sehr schön.
    Wünsche dir einen gemütlichen 2. Advent,liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Moni,
    mir gehts genauso, wie dir mit deiner Mutter. Früher wenn wir von draußen vom Schlittenfahren heim kamen, wurde von ihr immer für uns Kinder warme Schokolade gemacht. Jetzt muß ich auch immer daran denken, wenn man durchgefroren reinkommt. Die Sterne gefallen mir auch sehr gut und die Girlande sieht echt klasse aus. LG und euch ein schönes 2. Adventswochenede, Christina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Moni, mensch, hast Du schön dekoriert! Einfach herrlich!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Moni, ich mag Adventdeko sehr, deshalb machen mir Deine Fotos auch Freude, sie anzusehen.
    Schön!
    Ich wünsche Dir ein friedvolles Adventwochenende...lg Luna

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Moni,
    komme gerade vom Einkaufen ...woooow... was für ein Stress, ich sag' Dir: nie wieder am Samstag in der Vorweihnachtszeit... und es hat wieder angefangen zu schneien...
    da ist es doch am gemütlichsten im schön geschmückten Haus...so wie bei Dir, wunderschön ist Deine Dekoration und mit viel Liebe ausgesucht...
    eine heiße Schokolade habe ich neben mir stehen und ich genieße noch ein wenig Deine vorherigen Post's mit den leckeren Plätzchen, hmmmm, danke für das Rezept!!

    viele liebe Grüße aus dem eingeschneiten Ostfriesland schickt Dir Traudi, die Dir einen gemütlichen 2. Advent wünscht

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Moni,
    die Sternen in den Gesteck/Kranz für die Küche sind wirklich wunderschön, die würden mir auch sehr gefallen... aber meine volle Bewunderung richtet sich auf... die Vögelchen...:-))) die sind zauberhaft, ich hätte für sie auch ein Plätzchen gefunden...:-) LG und Dir einen schönen 2. Advent - Rita

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Moni,
    ich bin's wieder... Du hast nach dem bunten Vogel auf meinen Bildern gefragt... das ist ein Buntspecht gewesen und zwar ein Männchen - nur der hat einen roten Genickfleck und Jungtiere einen roten Scheitel... auf meinen Bildern sieht das wie ein Scheitel aus... also ein Jungtier... ich weiß auch nicht immer alle Tiernamen, ich glaube ist nicht so schlimm...:-)) LG Rita

    AntwortenLöschen