Mittwoch, 8. Dezember 2010

Winter Wonderland .....


Gestern war Frauentag für mich und Frauchen!

Kurzentschlossen packten wir unsere Sachen und ab ging's in die Wildnis.
Na ja, packen ist zuviel gesagt. Frauchen übertrieb maßlos!!!!
Sie zog sich einen Schal 3 mal um den Hals
(das hat vielleicht ausgesehen),
dicke Winterjacke,dicke Boots und ich?!

Nix, außer mein dickes Fell.
Aber ich bin ja nicht so'ne Frostbeule wie Frauchen.
Also ab in den Wagen und los ging's.

Der Weg endlang des Sees war sehr schmal und total vereist,
Frauchen musste aufpassen wo wir gingen sonst wären wir noch abgerutscht
und wären ab in den See geplumpst.
Eine dünne Eisschicht war drauf zu erkennen.

Frauchen meinte, das wenn sie geahnt hätte das der Weg so vereist ist,
wäre die Kamera schön zu Haus geblieben.

Wir zwei hatten einen wunderschönen lustigen Nachmittag, obwohl mich
Frauchen nicht abgeleint hat.
Es sei zu gefährlich sagte sie mir.

Doch nun zeig ich Euch endlich die Fotos die Frauchen fotonipst hat.
( Foto anklicken zum vergrößern)
Und wer noch ein bisschen mehr sehen möchte der hüpfe schnell
auf ihren 2. Blog :
Farben der Natur.
Auch der Blog begleitet Euch mit schöner Entspannungsmusik.






Alles still !
Es tanzt den Reigen Mondenstrahl
in Wald und Flur.

Und drüber thront das Schweigen.
Und der Winterhimmel nur !

( Theodor Fontane )


Dies war mein Part.
Jetzt ist Frauchen kurz dran.
Bis zum nächsten mal,
Eure Heather

und ich gebe Vier Pfotenabdrucke an
alle unsere süßen Vierbeiner die uns
besuchen kommen.



Hallo meine Lieben,

eigentlich wollte ich Euch mit 2 Backrezepten überraschen und endlich den
fertigen Kamin zeigen und .....vergessen.
Wieder einmal!
Aber alle guten Dinge sind 3, nicht wahr?!
Und wir gehen in großen Schritten schon auf den 3. Advent zu.




Heute hat es wieder geschneit.
Leider nicht genug um einen Schneemann und ein Iglu zu bauen.





Ich wünsche allen noch eine
wundervolle Weihnachtswoche!


Eure Waldfee
Moni






































Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder habt ihr zwei gemacht. Obwohl, bei Glatteis könnte es gefährlich sein mit der Linse vor den Augen oder ?? LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,
    was für ein Glück, daß Heather noch nie gesehen hat, wie ich mich verpacke, bevor ich in die Winterkälte gehe. ;-)
    Und wie gut, daß Du die Kamera nicht zu Hause gelassen hast. Es wäre schade um die wundervollen Bilder gewesen, die Du uns nun präsentieren kannst. Sie harmonieren so schön mit dem Gedicht.

    Liebe Grüße von Birgit und Barny, der Heather ein Schlabberküßchen mitschickt. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heather,
    das habt ihr aber fein gemacht, so schöne Bilder hat dein Frauchen gefotonipst. So schön verschneit ist es heute bei uns auch.
    Jetzt wird die Zeit bis Weihnachten immer knapper, da muss man sich nicht noch zusätzlichen Stress machen. Irgendwann wird es schon werden, dass der neue Kamin gezeigt wird.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Fotos und der kleinen Großen hat es sichtlichch Spass gemacht , die Fotosession mit Dir!Ich mag diese Zeit ja auch sehr gerne (wenn es nicht gerade regnet und kalt ist) und die ganzen kleinen Gebilde und Kunstwerke die der Frost auf die Pflanzen zaubert hast Du schön eingefangen.
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Moni ,wunderschöne Bilder sind das und deine Heather ,Einfach Klasse!!!!!Den Spaziergang kann ich sehr gut nachvollziehen.Schöne Grüße Oma Ina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Moni,
    schöne Bilder hast Du auf Deinem Spaziergang mit Heather gemacht.
    Du mußt gut aufpassen ich glaube Heather ist hinter Deinem Schal her, sonst hätte sie nicht erwähnt, dass es komisch aussah wie Du ihn getragen hast.

    ich weiß schon mit Deinem Kamin machst du uns so neugierig , dass wir es vor Spannung bald nicht mehr aushalten können.

    Deine Schneeflocken sind supertoll, ich glaube Du bist die einzige bei der es klappt dass es durch den ganzen Blog schneit. Echt gelungen.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Waldfee, vielen Dank für den wuscheligen Einblick in einen Frauentag. Dabei habe ich nun am frühen Morgen schon geschmunzelt. Danke....

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni, Frostfotos habe ich gestern morgen auch gemacht! Aber bei uns liegt nebenbei noch eine Menge Schnee, auf den Dächern und auf der Wiese! Aber diese Nacht hat es sowieso wieder geschneit!
    Dein Hund ist so süss!!!!!!!!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni
    da hattet ihr ja einen schönen Spazierganz obwohl vereiste Weg ja auch ganz schön gefährlich sind ehe man sich versieht sitzt man auf dem Hosenboden,dabei hast du noch so schöne Bilder gemacht;-)) Unser Anton ist zur Zeit etwas kränklich u. ich hoffe es wieder bald wieder besser,momentan mag er nicht mal Gassi gehen und liegt lieber unterm warmen Ofen;-))
    ganz ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  10. ...bestimmt war es eine schöne Zeit unterwegs...so sieht es aus liebe Moni...lG Geli

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Moni,

    danke für die schönen Bilders und die Musik, bin schon ganz weihnachtlich eingestimmt deswegen :-)

    Also wenigstens hat es bei Euch geschneit, hier hat es gestern wie aus Kübeln geregnet, und da hilft auch kein dickes Fell mehr. Ich hoffe, die Umbauarbeiten sind rechtzeitig vorm Fest ferddich geworden und bin schon sehr gespannt auf Eueren Kamin.

    Habt einen schönen Donnerstag !

    Eve

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Fotos. Bei uns ist es schon wieder vorbei mit dem Winterwunderland... es regnet und stürmt, der Schnee ist fast weg :( Wahrscheinlich gibt es grüne Weihnachten.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Monika

    fraaie winteropnames heb je kunnen maken, wat ziet het er dan allemaal mooi uit he., die trouwe viervoeten is ook erg fotogeniek.

    Goeten en een hele fijne dag gewenst, Joop

    AntwortenLöschen
  14. ...schöne Aufnahme der frostigen natur, liebe Moni. Nach so einem Spaziergang schmecken die Plätzchen mit einem heißen Getränk doch besonders gut. Hier ist es heute auch wieder ein bißchen weiß.
    Wünsche dir einen guten Tag,
    liebe GRüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Einen herrlichen Tag hattet ihr da, hier rutschte das Thermometer von 15 Grad plus wieder in den Nullbereich und die Bilder ähneln sich...
    Herzlichst aus La France Anett

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Moni.
    Überall Schnee in Massen wunderbare Wonderwelt.
    Ach deine Musik ist so schön.
    Ihr hattet ja sichtlich viel Spaß du und Heather.Bloß gut das Heather nicht friert,aber Frauchen umsomehr.Ich friere auch schnell du bist nicht die einzige die sich so verpackt.
    Dann machts gut ihr zwei bis zum nächstenmal.
    Wunderschönen 3.Advent und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Moni, eine Freude, deine Schnee- und SpaziBilder.
    Mäcker von meinen Hunden, die zu meinen Füssen schlafen.. und erschrecken..
    Liebe Grüsse, Trudy

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Moni,
    wunderschöne Bilder zeigst du uns!
    Es ist aber ganz schön gefährlich bei Glatteis,oder?Wir sind hier ziemlich am schlittern.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Moni,
    danke für die wunderschönen, stimmungsvollen Fotos...
    hier hat der Schnee auch wieder alles zugedeckt, heute Nacht sogar Blitz, Donner und Hagel und jetzt über Tag Regen bei plus 2 Grad...das sind schon Wetter-Kapriolen...

    eine schöne, vorweihnachtliche Zeit wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    AntwortenLöschen
  20. Sag deinem Frauchen bitte, dass sie wunderbare Fotos geschossen hat!!
    Auf die Fotos vom Ofen bin ich ja sehr gespannt!! Aber in dieser Jahreszeit sollte Frau auch etwas Geduld üben.
    Auch dir einen wunderbare Adventswoche und bis bälder bisous Brigitte

    AntwortenLöschen
  21. hallo moni,
    wunderschöne fotos hast du von eurem spaziergang mitgebracht.ich kann mir vorstellen das heather und du euren spass hattet.....wir jackless und ich
    hatten heute auch unseren spass.
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Moni,

    ohhh, was für schöne Bilder...habe eben auch Hund im Schnee Bilder eingetsellt....aber deine sind soooo idyllisch !!!!
    Bei uns schneit gerade wie verrückt....das reicht schon für Schneemann....
    Wünsche dir eienn gemütlicheh Nachmittag,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  23. Dear Moni,

    You can't wrap yourself warm enough for Christmas. Your dog may laugh about your, but he has his thick fur to keep him warm :-)!

    Your walk together in the wintry forest looks beautiful!

    I wish you a Happy 3rd Advent weekend!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  24. Bei den wunderschönen Fotos, glaub ich fast, der Winter ist doch schön!
    Dein Hund gefällt mir ja so was von gut, den kannst zu mir auf Urlaub bringen!

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Moni und Heather
    Danke, dass ihr beiden uns auf den Spaziergang mitgenommen habt. Und ja Heather, du kannst ja gut lachen von wegen 3 x Schal um den Kopf etc., bei deinem Pelz brauchst du natürlich keine warmen Boots mehr :-) Herrlich dein Wintermantel.
    Moni, die Fotos sind genial schön.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  26. liebe Moni,schön dein Hundchen, es ist ein lieber Freund, der immer an deiner Seite geht, ich hatte auch das große Glück mit meinem kleinen Leopold, fast 14 Jahre war es eine Liebe zum Hund und umgekehrt, er ist nun im Himmel bei den kleinen Engeln...
    liebe herzliche Grüße von Jasmin

    AntwortenLöschen
  27. Moin liebe Moni und liebe Heather,

    also wir haben hier soooooo viel Schnee, man könnte locker ein Iglu-Hotel und ein Heer von Schneemännern bauen........!

    Wunderschöne Fotos, vielen Dank für den Winterspaziergang!

    Ganz liebe Grüße und schon mal ein wundervolles Wochenende!

    Birgit

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Moni,
    aufgewecktes Hündchen hast du da. Schöne Bilder im Schnee.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  29. Da hat dein Frauchen wunderschöne Fotos gemacht.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  30. Ein wunderschönes Potpourri an stimmungsvollen Motiven aus der Zeit des herannahenden Winters.

    Man(n) kehrt deshalb gern zurück.

    LG

    AntwortenLöschen
  31. liebe moni,
    das sind tolle aufnahmen die ihr beide mitgebracht habt.
    auf deine plätzchen bin ich schon ein wenig neidisch, ich habe in diesem jahr noch nichts gebacken. wenn man sich nicht danach fühlt, sollte man es auch lassen.
    in deinen vorletzten post fragst du wie es andere mit einem tannenbaum halten. den werden wir auf alle fälle aufstellen.
    wir schneiden ihn selbst ab und mein mann will immer nur richtige kerzen.
    erst gestern schrieb ich darüber, wie es damals in paraguay zu weihnachten war. mit dem baum und so.
    sei lieb gegrüßt und ich wünsche euch ein schönes 3. advent wochenende.
    ela

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Moni,
    die Winterimpressionen vom Wonderland sind wirklich sehr schön, ich komme auch von jedem Gassi gehen mit den Fotos vollbeladen...:-))) LG und Euch einen schönen 3.Advent - Rita

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Moni!

    Ein witziger Bericht von Heather :D. Sie würde sich auch über mich lustig machen. Ich mag die Kälte ja gar nicht.

    Hab einen schönen 3. Advent
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  34. Mein Gott sieht Heather süß aus! Hätte auch gerne so einen lieben Hund! Aber meine Katze ist auch niedlich :)

    AntwortenLöschen
  35. Ich habe einen Hund und eine Katze :) Und die vertragen sich auch wirklich. Mein Hund ist sozusagen der beschützer meiner Katze :) Total süß!!

    AntwortenLöschen