Sonntag, 11. Juli 2010

Pflanzenkauf in Holland

Freitagvormittag ging es Richtung Holland Blumen kaufen
für unsere Terrarienanlage.
Die vergangenen Tage verbrachten wir mit der
Grundreinigung von ca. 40 Terras.
Es war/ist eine Schweißtreibende Arbeit.
Venlo ist ein toller Ort wo viele schöne Geschäfte zu
finden sind!
Doch für uns ging die Fahrt gut 15 km. weiter endlang der Maas
zu einem großen Pflanzencenter.
So schnappten wir uns eine Schubkarre und dann ging es los.
Natürlich hab ich mich immer wieder von sämtlichen
Schönheiten gerne ablenken lassen!

Das Pflanzencenter hat bestimmt eine größe von ca.
20.000qm !
Viele ausgefallene und auch seltene Pflanzen bekommt
man hier zu kaufen.
Das war erst der Anfang.
Wir haben gestapelt wie nur eben ging.

Dann ab zur Kasse und schnell in die Gartenabteilung.
Und dann die vielen Rosen,allein 3 lange Gänge nur mit
Rosen. Wo ich die ganzen Arten/Namen der Rosen gelesen
hatte musste ich mir meinem " Wunschzettel" zur Hand
nehmen. Da stand doch wirklich meine schon seit langen
gesuchte :Da Vinci Rose.
Hortensien durften auch nicht fehlen.
Dieses blau,es strahlte mich so an und schwupp landete
sie zwischen Rosen,Rosmarin, weißer Schafsgarbe.....in die
Schubkarre.
Doch meine Gräser wo waren sie denn nur ?
Mit geschlossenen Augen an Hortensien vorbei.....
mit geschlossenen Augen an....nein!!!
Augen auf!
Sie standen vor jedem Gang, riesig groß und wunderschön.
Zuckersüß schmeckten sie.
Doch Auto voll und nicht so viel Geld dabei so bin ich
schweren Herzens dran vorbei.
Und wieder : Augen zu !!!!
Nein,Augen wieder auf!
Da waren meine Gräser.

Insgesamt 3 lange Gänge nur mit Gräsern.
Das war mein Element!
Stellt Euch nur mal vor, ich wäre mit geschlossenen Augen
da durch. Geht garnicht.
Hab mir die Gräser die ich notiert hatte in meine " Karre"
geladen und bin an der Kasse schon erwartet worden.
Ich hab wieder gebummelt und dies und das gesehen und
wie Männer so sind:
schnell,schnell, denn es stand noch ein weiteres Pflanzencenter
auf unserem Programm.
So haben wir alles "schnell,schnell" im Wagen verstaut
und es ging zurück nach Venlo!
Den 2.ten Teil werde ich Euch später zeigen.
Da geht es weiter zum nächsten
Blumenparadies!
Leider bin ich da ERWISCHT worden .
Wobei ?
Beim fotografieren.
Es wird halt nicht überall gern gesehen.
Schade, doch zum Glück brauchte ich keine
löschen.

Sommerliche Grüße an Euch lieben!

Eure Moni

Kommentare:

  1. ja, ja Moni, wer die Wahl hat, hat die Qual...ich nicht, denn mein Garten ist ja so klein, der ist voll, da kann mich nichts und niemand mehr verführen..:-))...lG Geli

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Moni,
    habe ich richtig gelesen? 40 Terrarien, das ist ja eine ganze Zuchtanlage, oder? Aber die Pflanzen waren natürlich nicht alle dafür! Wie toll, wenn man direkt in Holland einkaufen kann. Das stelle ich mir wirklich verführerisch vor. Schade, dass die Firmen das Fotografieren verbieten. Das habe ich auch schon auf Handwerksmärkten bedauert. Na ja, der Ideenklau ist halt auch gang und gäbe. So muss halt auch das harmlose Vergnügen unterbleiben, obwohl es doch eine gute Werbung wäre. Wer ließe sich da nicht verführen von solchen schönen Bildern. Nun folgt allerdings das schweisstreibende Einpflanzen. Da habt ihr euch ja einiges vorgenommen. Viel Spaß damit.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Monika

    Holland, blumen und pflanzenland.
    Die Hortensien ( Annabellen ) sind sehr schön.

    liebe Grüße Joop

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Monika ,
    mußte gleich bei Dir reinschauen ..und ich würde gerne mit Dir in Holland ..Pflanzen kaufen gehen ;-)
    auf bald Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni,

    bin dir wieder gefolgt und es war schön, dabeizusein;-)

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  6. Ach Moni, soviele Planzen!! Bei welchels gartencenter wart ir den??

    Und vielleicht hast du fragen kunnen, und wen du der link dabei erwähntst, die meisten sehen das als gute reclame!!

    Ich denke du bist jetzt viel sehr viele euros ärmer!! Hihihi!!

    LG von Thea

    AntwortenLöschen
  7. Holland ... das Blumenland. Da kann ich mir vorstellen wie es dir ergangen ist. Und ganz kräftig gießen... bei den Temperaturen wäre es schade, wenn einige Pflanzen nicht überleben.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  8. Bei der Hitze mit den Pflanzen ins nächste Center...und die haben echt durchgehalten?
    Staun...
    Ach, ich kenne das.
    Ich hoffe, daß ich es schaffen werde, immer mit geschlossenen Augen an den Rosen vorbei zu gehen...
    Ich versuche dzt, eine Endless Summer zu ziehen, Hortensie.
    Nachdem mir meine Große im WInter erfroren ist.
    Und einen Oleander versuche ich es auch, beide im Wasserglas, plus 2 Zweige Sommerflieder, diesen habe ich sonst immer gleich in die Erde gesteckt, ich habe nur Sorge, da ich nur jeden 2.Tag im Garten bin zum Giessen, daß das f.Stecklinge zuwenig ist, deshalb mal im Wasserglas.
    Das Phänomen, warum bei Dir keine Stockrosen aufgingen, kann ich mir auch nicht erklären.
    Freut mich, daß Dir mein blauer Miniteich gefällt.
    Leider haben wir heuer mit dem Wasser Probleme, trotz Anitalgenmittel.
    Deshalb gedeihen die Wasserpflanzen drinnen nicht wirklich.
    Und die Gelsen...=0((
    Hab eine schöne WOche..lg Luna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni
    das ist ja ein Pflanzenparadies,so etwas habe ich in Bayern noch nie gesehen,es gibt zwar wunderbare Gärtnereien und in unserer Nähe eine Staudengärtnerei die besonders schön angelegt ist aber das wars dann schon..)) Ich kann gut glauben das du ab und zu die Augen zumachen musstest bei dem Riesenangebot..))
    ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Moni!!!!

    Bin etwas spaet dran.....Erstmal,ganz lieben Dank fuer Deinen letzten post, hast Du alles so schoen fotographiert! - bin froh, dass Du Dich gefreut hast und dass alles gut angekomen ist - und schoen das Kroenchen nun bei Dir zu sehen!!!!!! (Meins, hab ich glaube ich schon gesagt, ist auch im Levendel, aber es 'bewegt' sich auch oefter...).

    Dein Ausflug nach Holland sieht aber total interessant aus -und mit WIE VIELEN Pflanzen bist Dunach Hause gekommen????? :)UNd mutig, bei der Waerme....!!!

    Ich finde es im garden centre immer TOTAL schwierig, mich zurueck zu halten....Und dann die in Holland sind ja noch EXTRA toll!!! Habe ein Freundin dort und wenn wir gehen, werde ich immer ganz blass vor Neid..... Die Hortensien sind unglaublich, kann ich verstehen, dass Du da mit Augen zu daran vorbei musstest....Und dann wird es ja nun spannend.... - ich hoffe, Du wirst zeigen was mit durfte und wo es nun lebt....!!!!

    Wuensche Dir eine guten AStart in die Woche!!!!

    Lieber Gruss von

    Nicola

    p.s. Warum passt es denen nicht mit Fotos? Ich aergere mich darueber immer !!! Ich meine, Blumen! Ist doch kein top-secret-government-building oder so! Also: hast Du GUT gemacht! Ich finde das Fotoverbot, das reizt ja est recht, welche zu machen...aber meist trau ich mich dann doch nicht....!!!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni,
    da hätte ich mich aber auch sehr zurückhalten müssen... in so einem Blumenpradies, der Auswahl und wohl ein wenig preiswerter als daheim... Rosen, Annabelle und andere Hortensien und die anderen Pflanzen - alles sehr verführerisch...:-)) ich wünsche Dir viel Spaß mit den neuen Pflanzen und bin aud die Fotsetzung sehr gespannt - LG und Dir eine schöne neue Woche - Rita

    AntwortenLöschen
  12. Lieb Moni,
    wowwwwww, was für ein Pflanzenparadie! Ich hoffe du hast schon alles gut untergebracht, hört sich ja nach einer Menge Arbeit an!
    Ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen