Donnerstag, 15. Juli 2010

Florale Waldfee Grüße

Nach langer langer Zeit hab ich endlich wieder angefangen
meine kreative Ader spielen zu lassen,lach.
Ich habe noch Hüte vom Herbst versteckt in Kartons gefunden.
So bin ich dann ausgerüstet mit Korb und Schere in den Garten.
Mein Lavendel musste dran glauben.
Doch jetzt hat er die Möglichkeit ein zweites mal zu blühen.
( Aber es steht noch genug.Wollte nicht ganz so radikal ran gehen )
Da mein Rosenbusch vom Unwetter am Montag so stark gelitten hatte
hab ich mir noch einzelne Zweige von abgeschnitten die ich mit
einarbeiten werde.
Nun fehlte mir nur noch das Moos.
War garnicht so einfach.
Vor Wochen wucherte es in einer Ecke des Rasens so unglaublich
heftig...doch die Sonne hat alles verbrannt!
Für meine Dekozwecke äußerst schlecht.
Zuerst hab ich überlegt ob ich den Bast nicht um den Hut lassen sollte.
Wäre doch passend gewesen.
Nur sollte es eine Grundrenovierung des Hutes sein.
Also.....ab damit!
So sieht er im gebastelten Zustand aus....mein Waldfeehut.
Muss nur noch ein bisschen hier und da dran zupfen bis er so
ausschaut wie Waldfee wünscht.
Da hängt er nun an Waldfee's Garderobe.

Nach dem starken Regen gestern Nachmittag hat es sich merklich
abgekühlt.
Es dürften angenehme 26 Grad sein und es ist ziemlich windig.
wenn die Sonne zwischendurch aus den Wolken schaut wird es
wieder heftig drückend.

It's Summertime !

Eure
Moni

Kommentare:

  1. Hallo Monika,

    Sie sind sehr kreativ .... hören, wie ein gut gemachtes Hut mit duftendem Lavendel.

    liebe Grüße von Joop

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    aus meiner klitzekleinen Blogpause zurück *lach* erblicke ich bei Dir einen traumhaft geschmückten Hut, was die Natur alles zu bieten hat, einfach schön...

    liebe Grüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni!!!!

    Du warst ja wirklich kreativ - ist sehr schone geworden, Dein Strohhut!!! Hoffe, er haelt schoen lang - obwohl ich denken, Lavendel und Rosen lassen sich ja auch gut trocknen - oder war das sowieso so gedacht? Egal, ob frish oder trocken - mir gefaellt er wirklich gut!!!! Mir fehlt z.Zt. irgendwie die kreative Ader.....

    Ganz lieber Gruss!!!!

    Nicola

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschôn!! also Waldfee du bist ja eine echte Modistin....
    Ich muss die Momente mit Temperaturen unter 30° richtig ausnutzen!!
    Die Hitze macht mich wahnsinnig schlapp- und das schon am Morgen.....
    Wünsche dir einen wnderbaren Abend!
    Herzlich bbbb

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni,
    der Hut ist zauberhaft geworden...
    hast Du die Hüte von Deinem Header auch selbst gestaltet ?
    Wettertechnisch ist es bei uns das gleiche, aber so ein Windhauch tut echt guuuuut...
    Wünsche Dir eine schöne Restwoche,
    lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ihr lieben,

    bin nun des öfteren gefragt worden ob ich mein
    Headerbild selbst gemacht habe.
    Also vor ettlichen Jahren habe ich so ähnliche gemacht und auch solche Büsten.
    Doch hierbei muss ich sagen das da meine Finger nicht mit am Werk waren.
    Ich hab dies Foto aus einem wunderschönen Dekobuch.
    Werde es Euch demnächst vorstellen.
    Es ist Lohnens/lesenswert!

    Danke Euch allen ganz lieb für Eure so lieben Kommentare,
    Ich freu mich immer auf's neue drüber!

    Tschüssi,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Moni
    mit diesem Hut würdest du selbst beim Pferderennen in Ascot den ersten Preis holen!
    Grosses Kompliment, deiner Kreativität und Geduld.
    LG, Trudy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Moni...den Hut könnte ich Dir so mopsen:-)) er sieht echt Klasse aus..mir fällt es immer schwer Lavendel und Co zu schneiden,aber ein paar Sträußchen habe ich mir auch ins Haus geholt....allerdings nicht so kreativ dekoriert wie du es gemacht hast. Ich wünsche dir ein schönes WE..hoffentlich ohne weitere Unwetter . Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moni,
    dieser Hut ist wunderschön und bestimmt ein duftender dazu. Auch mir gefällt dein Headerfoto gut. ich habe solche Büsten mal auf einem Gartenfest gesehen. Hast schon eine Liebe für Hüte, oder?
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Moni,

    du hast ja eine Floristen-Ader. Der Hut ist ja klasse geworden. Und ich hab eben so lachen müssen, bevor ich deinen Text zu dem Wolkenbild gelesen hab habe ich gedacht, die Wolke sieht aus wie ein Hund. Tja, man sieht in allem immer das was man liebt, oder?

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni,
    da hat Dich aber wirklich die Muse geküßt!
    Wunderschön ist er geworden, der Strohhut.
    Ach je, meine kreative Ader benötigt erst mal eine Portion Langeweile, bevor sie sich entwickelt. Und das hatte ich leider schon lange nicht mehr. Nun ist der Urlaub fast rum, viel geschafft im Garten und die letzte Woche waren meine Enkelchen hier. Es war immer zu tun, keine Zeit für Kreatives. *lach*
    Aber meine Zeit kommt noch. Ich weiß es.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende-----hier ist es immer noch unerträglich heiß!
    Violett

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Moni,
    Lavendel und Rosen - eine Kombination, die schon uralt ist. Du hast sie an dem Hut wundervoll kreiert.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Schön geworden!
    Ich habe fast keinen Lavendel mehr, alle erfroren...
    Wir hatten heute wieder 35 bis 37 Gräder...puh..

    Gerade geht bei uns ein Gewitter
    mit vielen Blitzen und Starkregen (und ich habe noch fleißig gegossen...knirsch..=08) runter....
    Angesagt war das nicht....

    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  14. i adore your photos today, liebe Moni. They are so so so so sooooo Summer like!
    Summer hugs for a lovely happy weekend. xxx

    AntwortenLöschen
  15. liebe waldfee,
    du machst deinem namen alle ehre!!! und wo bist jetzt du mit dem hut auf dem kopf????

    würde bestimmt ganz toll aussehen.
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Das gefällt mir gut, tolle Idee.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine tolle Idee! Und die Umsetzung ist dir mehr als gelungen, der Hut ist fantastisch geworden!!! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Moni.
    Sehr hübsch dein Hut mit den schönen Blümchen.Ich wette er past zu dir und du siehst toll damit aus.Laß einfach die Blümchen daran trocknen.
    Schönes Wochenende.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  19. Uii, der ist ja kaum wiederzuerkennen!

    Sieht wunderschön aus.

    LG Nimue

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Waldfee, Deine Hut sieht wunderbar aus
    und schoen fotografiert. Unseren Hund ist tatsaechlich ein Schaefer einen Schweizerische Schaefer. Die Foto's mit die woelker sehen auch gut aus.

    liebe Gruess,
    Jose aus Holland

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Moni,
    mein Kompliment, Dein Hut sieht wunderschön romantisch aus, ich glaube der würde sich sogar in Ascot gut machen und der Duft, der von ihm kommt... da braucht man/frau kein Parfum mehr... wirklich eine gekonnte Arbeit... LG Rita

    AntwortenLöschen
  22. hallo Moni ,
    mich hat das Foto mit den Hüten vom Deko-Buch angeregt mit meinen Teilnehmern -Hüte zu bauen ..
    siehe meine heutige Blog-Eintragung
    auf bald Monika

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Moni, deine Fotos wunderschön, Natur pur. Noch was, ich hab was für dich auf meiner Seite, wenn du möchtest hol ihn dir. Herzliche Sommergrüße ulrike-kristin und georgina

    AntwortenLöschen