Sonntag, 4. September 2011

Altweibersommer





Hallo ihr Lieben ,


bis auf den  heutigen Sonntag  war das
Wetter ein absoluter Traum.
Spät in der Nacht  hat es begonnen zu  regnen, 
ja bis zum  späten Sonntagnachmittag  wollt es
nicht aufhören zu regnen.
Zwischendurch kleine kurze Pausen  und somit
hatte sich die 
Gartenarbeit nebst Teicharbeiten erledigt.
Mit den  Fotos vom Teich  muss ich euch auf die
Folter spannen.






  

 Wort halte ich  mit meiner  Errungenschaft 
vom  Antikhändler aus Holland , zugleich hab ich eine Neuigkeit  zu erzählen.
Wir waren mit unserem  Conner  erneut beim  Tierarzt  weil
sich  sein Zustand  ( sprich das setzten, aufstehen u. gehen)
verschlechterte.
Einige Tage zuvor  bemerkte ich, das er am  Hinterleib 
oftmals  ziemlich  geschwollen war und da
unsere Kleine kurz vor der Hitze stand, 
hatte ich da eine  Befürchtung.
Meine Befürchtung hat sich allen Anschein nach Bewahrheitet,
 Conner hatte ein Prostataleiden.
Er hat eine Monatsspritze bekommen ( Chem. Kastrat. ) und nach 
4 Tagen hüpft er rum wie eh und je.
Ob es wirklich daran lag ?!   Ich hoffe !!!!!


 Anschließend  waren wir bei dem Händler und  für kleines
Geld habe ich  3 uralte gehäkelte Kissen 
nebst Füllung bekommen.
Zuhause landeten sie gleich in die Waschmaschine,
neue Füllung und  jetzt liegen sie in meinem Arbeitszimmer.
Eines davon seht ihr in meinem alten Ohrensessel.
Leider habe ich keine Fotos vom  Antiklädchen  gemacht.
Es wäre Lohnenswert gewesen, denn die  Antiken Möbel
  sprich  Kleiderschränke aus Frankreich 
mit  Schnitzereien waren
vom Jahrg. 1850 - 1870 
Einer schöner als der andere, leider auch die Preise.



  

getrocknete Blüten für den Herbst 





  


HORTENSIENBLÜTE












  
GRÄSERZEIT


  

In einem tollen Dekoladen war ich noch und da entdeckte
ich diese schöne Schatulle im 
" Französischem Design " .
Sie schaut aus wie ein dick gebundenes altes Buch.
Einen Ehrenplatz hab ich ihr in der Küche zugeteilt.







Genießt die restlichen Stunden vom Sonntag,
das Wochenende geht zu Neige.

Ich wünsch euch allen 
einen tollen Wochenstart !





EURE  WALDFEE  MONI

Kommentare:

  1. Liebe Moni
    Wunderschöne Bilder zeigst Du uns da! Soooo schön! Toll auch Deine Kissen! Da freut man sich so richtig auf den Herbst!
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni

    Ui, so schön die Hortensien und Dein Ohrensessel im Karo-Styl ist ja super schön ;-). Ich wünsche Deinem Hund ganz viel Gesundheit und schnelle und vor allem vollständige Genesung.

    Liebe Grüsse

    Monica

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    dass sind wunderschöne Herbstbilder.
    Und mit deinen Häkelkissen hast richtig Glück gehabt. Sehen traumhaft aus ! Die Schatuelle hätte mir auch gefallen, manchmal hat man eben Glück. Ich wünsche das Conner jetzt wieder toben kann und drücke die Daumen, dass es DAS war. Gute Besserung für den Süßen.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni, das wäre ja toll, wenn sich Connors Leiden damit erledigt hätte. Ich drücke euch die Daumen! Bei uns fing es heute Nachmittag an zu regnen, just als der Rabenmann Birnen ernten gegen wollte.
    Schönen Rest-Sonntag noch!
    Ursel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni,
    der Besuch hier bei dir war sagenhaft schön.
    Frohe Abendgrüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Moni,

    na hoffentlich war das Conners Leiden und ihm geht es jetzt langfristig wieder gut!
    Deine Kissen sind wirklich schön und genau richtig um es sich jetzt Abends darin gemütlich zu machen!

    Ich wünsche euch eine schöne Woche!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni, Ich bin so froh, dass es Deinem Connor wieder besser geht und ich drücke ganz fest die Daumen, dass es wirklich mit der Spritze getan ist.
    Viele liebe Grüße
    Sabine
    Deine neuen alten Kissen sind ein Traum!

    AntwortenLöschen
  8. Da drücken wir sämtliche Pfoten und Daumen das es Conner wieder besser geht. Hoffentlich war es das ganze Problem. Toi, Toi, Toi
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh liebe Mona.. ich halte ganz feste die Daumen dass es Conner weiterhin gut geht..
    Deine Bilder sind ganz ganz wundervoll..
    hab es fein du Liebe.. Gggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  10. ich schliesse mich Elisabeth an...der Besuch hier bei dir war wirklich wieder wunderschön und so vielseitig.

    Danke für die tollen Bilder und dass wir deine neuen Errungenschaften kennen lernen durften!

    Schön, dass es Conner wieder besser geht, ich hoffe, dass er weiterhin rumhüpft und nichts anderes dahinter steckt.

    Einen schönen Wochenstart und liebe Grüsse
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Moni,
    bin erst wieder zurück aus einem Miniurlaub und muss gestehen, dass ich erleichtert bin, dass es "nur" ein Prostataleiden ist, das behandelbar ist. Der arme Kleine hat sicher Schmerzen gehabt. Vielleicht hilft ja auch Agnus Castus. Das ist Mönchspfeffer, der eigentlich bei Frauen gegen Regelbeschwerden eingesetzt wird, aber bei Rüden auch bei Prostata und Liebeskummer hilft. Zumindest wars bei meinen beiden so. Bei Duki brauch ich zum Glück sowas nicht.

    Apopo: Traumhaft fand ich das Wetter nicht. Es war viel zu heiss und ich hatte echt Sorge, dass mir Duki umkippt. Zum Glück gab es einen Fluss, wo er reinhüpfen konnte.

    Deine Kissen und Deine Buchlade ;-) sind ein schöner Fund und natürlich musst Du Bilders von dem Laden machen, Mensch :-) Ich wünsch Euch allen Dreien eine wundervolle und nicht zu heisse Woche (im wahrsten Sinne)

    Liebe Grüße sendet
    Eve

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen,
    oh, das arme Hundl. Hoffentlich ist damit jetzt das Problem gelöst!!Bei uns ist heute auch Tierarzt angesagt, aber nur zur Impfauffrischung.
    Danke für die herrlichen Bilder. Mit den wunderschönen Kissen hast du wohl ein Schnäppchen gemacht!
    Schöne Woche
    lG Crissi

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne bilder Monika,
    das hast du prima gemacht.

    Liebe grüsse, Joop

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Moni,
    das wäre ja toll, wenn dein Hund nun keine Probleme mehr hätte. Schon möglich, dass es daran lag. Du wirst es merken.
    Deine Flohmarktschätze sind klasse.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Deko liebe Monika sieht hübsch aus.
    Holland ist ja ein Paradies für Deko nur schöne Dinge gibt es zu kaufen.Muß mich immer beherschen,denn jeder hat ja irgendwie genug.
    Aber was neues muß auch sein.Hi.Hi.
    Alles Gute für Connor.
    Schöne Woche und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Moni,

    das sind ja gute Nachrichten wegen Conner. Ich wünsche Dir sehr, das es "nur" das war und er weiter keine Beschwerden mehr hat.

    Die Bilder sind übrigens traumhaft schön.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar Monika!! Hab mich riesig darüber gefreut!!!
    Deine Fotos sind sehr schön geworden!! Ich mag diesen Stil auch total gerne!! Die getrockneten Blümchen sehen so hübsch aus und auch das Häkelkissen ist so schön!! Da hast du einen guten "Fang" gemacht.
    Eine tolle Woche dir mit hoffentlich viel Sonnenschein!!!
    Liebe Grüße
    Stephanie mit den kleinen Wuschels

    AntwortenLöschen
  18. Ach, der arme Conner, wie gut, daß man ihm helfen konnte.
    Unser Paulchen ist auch wieder fidel.
    Schön sind Deine Impressionen, danke dafür, ich habe sie genossen.
    Die Polster/Kissen waren ein guter Griff!
    Hortensien habe ich auch getrocknet, aber sooooviele Fotos davon gemacht...ich weiß noch gar nicht, ob ich da je was davon posten kann...weil es soviele sind, auch einen Kranz davon habe ich schon gemacht, noch 2 möchte ich machen, allerdings sind die Blüten ob der starken Hitze, die wir bis heute nm hatten, schon sehr getrocknet, aber es wird dennoch gehen.
    Schöne WOche, liebe Moni und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Moni,

    erts mal lieben Dank für deine Willkommensworte...und ja , leider gehen diese Tage immer soooo schnell um.....also bin ja froh, das ihr Conners leiden im griff habt und es nicht noch schlimmeres ist, man leidet ja richtig mit , bin ja auch Hundemutter....
    Deine Herbstarrangements gefallen mir total , die Kissen sind ´ja auch so schön...solch Antikgeschäfte sind für mich auch gefährlich...

    Schick dir ganz viele, sommerliche Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  20. liebe Moni,
    was hast du wieder für schöne nostalgische Zartheiten um dich herum gestaltet, diese herrlichen Hortensien in zartlila,
    die Kissen im schönen Handarbeitsstiel, alles ist nach meinen Geschmack, ja, die Sorgen und Freuden mit Hündchen kenn ich auch noch, an manchen Schock kann ich mich gut erinnern, ich wünsche alles Gute, liebe Grüße Jasmin

    .

    AntwortenLöschen