Donnerstag, 1. Mai 2014

Willkommen lieber Mai

 Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus.
Es war ein wundervoller Start in den 1. Mai !
So herrlich wie sich der April verabschiedet hat, so soll es im Mai weitergehn.
Mit einem kleinen privaten Maifeuer sind wir in den Mai gestartet und
haben die Hexen und Geister vertrieben.
 In einem benachbarten Ort fand heute ein Pflanzenmarkt statt, den wir uns nicht entgehen lassen durften. Unzählige Kräuter und viele seltene
Pflänzchen / Raritäten waren darunter zu entdecken und mit einem leckeren Stückchen Kuchen und einem Cappu, konnten wir das Outdoorliving
und das rege Treiben auf dem Markt beobachten.
Eisdielen und Cafe's waren überfüllt und jeder hatte die Hände voll mit Kräutern, Pflanzen, Sträucher und Dekofiguren für den Garten.
Ich ? ? ? . . . aber sicher, ich natürlich auch.
Einige Kräuter hatten es mir angetan und als ich zu Hause angekommen war, ging es mit neuem Tatendrang ab ins Kräuterbeet  ;0).
Eine Stunde später zogen dicke Gewitterwolken auf.
 Der Regen kam mir wie gerufen und so konnte ich die Gießkanne
getrost an ihrem Platze stehen lassen. 
Danke lieber Wettergott !
    



 Stiefmütterchen Potpourrie.

So wie die Blüten der Veilchen verwelken,
zupfe ich die Blüten ab und lege sie zum trocknen in einem Behälter
und anschließend verwende ich sie zu Potpourrie.
In genähten Tüll / Spitzenbeutelchen gefüllt,
mit einem hübschen pastelligen Schleifenband und kleinen
zarten Kristallen schauen sie wunderschön aus.
Wenn die Blüten ganz getrocknet sind und ich sie in den Säckchen fülle,
werde ich sie euch in einer Post zeigen.

  Der 1. Mai

Der erste Tag im Monat Mai
ist mir der glücklichste von allen.
Dich sah ich und gestand dir frei,
den ersten Tag im Monat Mai.
Dass dir mein Herz ergeben sei,
wenn mein Geständnis dir gefallen.
So ist der erste Tag im Mai
für mich der glücklichste von allen.
 ( Friedrich Hagedorn )


Ich wünsche euch einen tollen Start in den
Wonnemonat
MAI .

Kommentare:

  1. Liebe Moni,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleibt ein lieber Gruß hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Gorgeous pictures, so colorful. Here in Sicily is getting a bit warmer but the wind is still chilly. Trapani is a very windy city.

    www.saucysiciliana.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Dir auch einen schönen Mai, liebe Moni.
    Dein Stiefmütterchen Potpourri sieht total schön aus....
    Lieben Gruß
    Birthe

    AntwortenLöschen
  4. HAALÖLEE
    mei i wollt ah grod sogen
    de getrockneten BLUMAL
    find i ah total scheeeen

    i wünsch da no an scheeena ABEND bis bald de BIRGIT;;

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön die Blüten und die Farben sind - und eine tolle Idee - Danke.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Rest-1te-Mai - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,

    das ist eine gute Idee, aus den Stiefmütterchenblüten ein Potpourrie zu machen, das schaut bestimmt sehr schön aus.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni,
    bei mir sind dieses Jahr auch einige neue Kräuter eingezogen und sie entwickeln sich prächtig. Bestimmt war es sehr schön auf dem Pflanzenmarkt. Die getrockneten Stiefmütterchen sehen schön aus. Eine tolle Idee.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Moni,
    du hast wunderschöne Bilder.

    lg Marie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni,
    ich liebe deine gewellten Stiefmuetterchen! Das ist eine tolle Idee, die verwelkten Blueten zu trocknen und ein Potpourri daraus zu machen. Wunderschoene Bilder, wunderschoenes Stillleben von Teelichtlas und Trockenblumen!
    LG, Brigitte ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  10. Son muy bonitas tus fotografias!!!!

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die netten Maiwünsche, noch können wir sie gut gebrauchen, in den letzten Stunden ist wieder eine neue Kaltfornt bei uns eingetroffen.
    Ein erholsames Wochenende wünscht
    Juralibelle

    AntwortenLöschen
  12. May is always a lovely month....visiting you is a great pleasure
    Love

    AntwortenLöschen