Sonntag, 23. März 2014

auf Kulinarischer Wanderschaft und Giveaway

 Eeeendlich Frühling !
Lang ersehnt und endlich ist er da ... wenn auch nicht von seiner attraktivsten Seite. Kein strahlend blauer Himmel nebst Sonnenschein.
Wo hat sie sich denn nur versteckt ? ... die Sonne.
Ab und an blinzelt sie zwischen dicken Wolken hervor.
Jedoch hat sie es wahrlich schwer die dicken Wolken beiseite zu schieben.
Im Kamin knistert das Feuerchen und bei einer heißen Tasse Schokie und
einem tollen neuen Kochbuch mach ich es mir gemütlich.    
 
 Ranunkelblütenherz


 Auf Kulinarische Wanderschaft
zwischen Paris und Neapel.
Rezepte und Erinnerungen eines Genießers. Lorenzo Morelli.
Erschienen ( Nov.2013 ) in der Verlagsgruppe Styria.
*   *   *

Lorenzo Morelli ist ein Kosmopolit, Gastrosoph und Genießer.
Er begibt sich auf die Spur klassischer europäischer Rezepte.
Persönliche Erinnerungen, skurrile Anekdoten, historische Zitate und variantenreiche Rezepte entführen uns als Leser auf eine beeindruckend sinnliche Wanderschaft durch Vergangenheit und Gegenwart.
Zwischen familiären und dem Universellen wird so das kulturelle Erbe Europas und Kulinarische Tradition erfahrbar gemacht.

Köstliche Familienrezepte zwischen Neapel und Paris neu inspiriert.
Opulente Fotografien laden zu einem fest ein. 
Eine faszinierende Entdeckungsreise für alle Liebhaber des Genusses. 
 
Herrlich alte Familienrezepte versammeln sich mit amüsanten Anekdoten
und beeindruckenden Fotografien zu einem opulenten Panorama
der Aromen und Genüsse.
Die modernen interpretierten Rezepte greifen auf Altbewährtes und begleiten Schritt für Schritt bei der Zubereitung der Gerichte.
Ein verführerisches Kochbuch und zugleich ein farbenfroher Bildband und vor allem eine sinnliche Aufforderung an alle Leser.
Es beginnt bei den unglaublich leckeren Vorspeisen bis zu Pasta und Riso,
Fisch, Gemüse, Geflügel, Fleisch,
Kaninchen & Wild und zu guter letzt den leckeren Desserts. 
    


Einen besonderen Dank möchte ich dem Styria Verlag aussprechen für diese beiden wundervollen Rezensionsexemplare, wovon ich eines zur Verlosung freigeben darf.

Also, wer dies tolle kulinarische Genießer Kochbuch sein Eigen nennen möcht, braucht hier nur einen lieben Kommentar zu hinterlassen.
Der Giveaway endet am 31. 03.2014 um 00:00 Uhr.
Mitmachen darf natürlich jeder auch meine stillen Leser lade ich herzlich
zum Giveaway ein.
Wer mich verlinken möchte, kann gerne dies Bild
mit herüber nehmen :

 
 

Kommentare:

  1. Liebe Moni,

    Du begrüßt den Frühling sehr herzlich mit Deinem gelben Ranunkelblütenherz und ich bin sicher, in ein paar Tagen
    kommt er wieder zurück, vielleicht nicht als Frühsommer wie in den letzten Tagen aber ich hoffe doch mit angenehmeren Temperaturen als heute!
    Das Kochbuch bzw. der Bildband über leckeres Essen ist bestimmt sehr interessant und scheint eine Reise durch Europa zu sein. Ich liebe und sammle Kochbücher und auch Bildbände von Städten bzw. Ländern.
    Darum mache ich mich gerne mit bei Deiner Verlosung und nehme auch das Bild mit zu mir.
    Ich wünsche Dir eine angenehme Woche und sende Dir recht liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebste Moni,
    das Buch scheint ja wirklich ganz wunderbar zu sein...allein der Schokoladenkuchen und allgemein die hübschen Bilder, die wir hier zu sehen bekommen, sind es schon wert sich so ein Exemplar zu besorgen.
    Wie wunderbar, dass du uns hier eines zur Verfügung stellen kannst.
    Sehr sehr gerne nehme ich hier an deiner Verlosung teil, für Bildbände schlägt mein Herz...noch dazu, wenn sie so hübsch aufgemacht sind. Ausserdem lasse ich mich sehr gerne von neuen Rezepten und Ideen inspirieren.
    Ich wünsche Dir nun eine gute neue Woche und sage von Herzen DANKE für Deine immer so lieben Worte auf meinem Blog!
    Ich freue mich sehr!!!
    Brigitte
    PS Natürlich verlinke ich das Bild...ist doch klar!

    AntwortenLöschen
  3. Dein Post ist super mega schön.
    Ganz lieben Dank dafür.
    Vom Anschauen läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen.
    Liebe Grüsse und hab eine gute Woche Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Auch hier war das Wetter so gemischt, aber doch besser als gedacht.
    Das Buch hört sich spannend an und weil ich von Kochbüchern nie genug bekommen kann mache ich gleich mit!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Ein Ranunkelherz - es ist ganz wunderbar!
    Dieser Strauch und die Blüten sind faszinieren - langlebig und ein wunderschönes Gelb.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschönes Buch! Da bekomme ich Lust auf viele tolle kulinarische Reisen!
    lg, hanna
    germ_heidi[at]hotmail.com

    AntwortenLöschen
  7. Thank you so much for your comment on my blog!

    I hope you make someone very happy with this book. Wish you a wonderful week.

    Hugs, Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Dein Herz in Gelb ist sehr schön. Ich habe erst gar nicht erkannt, was das für Blüten sind. Liege ich richtig mit Kerrie-Blüten? Ich glaube, die Kerrie heißt auch Ranunkelstrauch ?

    Der Buchauszug ist verführerisch. Die ansprechenden Bilder, Rezepte und Texte (die ich auf deinen Fotos zum Teil lesen kann) machen Lust auf mehr.
    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  9. A bright and sunny floral heart Moni!

    What a beautiful giveaway you have! The cookbook looks very attractive. I would love to have a chance to win it.

    Happy week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Moni, das ist ja schade, dass der Frühling bei Euch so kalt und ungemütlich anfängt! Hier ist es eigentlich die meiste Zeit richitg schön gewesen. Heute morgen war es zwar gefroren, aber dann den ganzen Tag sonnig und angenehm. Leider hab ich halt nicht viel von dem Wetter, weil ich den ganzen Tag im Büro sitze.
    Bei Deinem Give-Away mache ich sehr gerne mit, das Buch scheint genau mein Fall zu sein! Aber da ich annehme, dass ich nicht schon wieder gewinne, würde ich gerne fragen, ob Du mir evt. das Rezept für die Créme Brulée de Foie Gras zukommen lassen könntest? Wir haben vor einigen Jahren mal eine superleckere in einem Restaurant in Soufllenheim im Elsass gegessen - leider haben sie sie nicht mehr auf der Karte gehabt seitdem und ich hab noch kein Rezept gefunden, um selber eine zu machen.
    Ich wünch Dir noch eine schölne Woche, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  11. liebe moni,

    gesucht, gefunden, und dann gleich noch lostopf. ich springe selten in lostöpfe, aber bei deinem kann ich auf gar keinen fall nein sagen.
    solche kochbücher sind ein hochgenuß, verstehe ich dich sehr gut, daß du da auf wanderschaft gehst.

    bei meiner wanderschaft habe ich dich gefunden, darf ich dich verlinken, nick doch mal, ja bitte.

    ich wünsche dir einen schönen, sonnigen tag

    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Moni, bei diesen wunderschönen Bildern und der Beschreibung dieses Buches bekommt man Lust auf Sonne, kochen und Freunde zu bewirten. Bei uns in Lübeck ist es leider noch seeeeehr kalt, aber die Sonne kommt. Ich würde auch gerne in Deinen Lostopf springen. Liebe Grüße von Adelheid

    AntwortenLöschen