Donnerstag, 3. Oktober 2013

Hülsenfrüchte und Gewinner


 HÜLSENFRÜCHTE
von Achim Schwekendiek und ist im
  Styria Verlag erschienen
----------------------------
Längst haben sie Einzug in die feine Küche gehalten,
die schmackhaften Alleskönner.
Hülsenfrüchte sind vitamin u. mineralstoffreiche 
Kraft u. Proteinspender, vollwertig und Gesund.
Dabei eignen sich Erbsen, Linsen, Erdnüsse oder 
auch Johannisbrot vorzüglich als Hauptmahlzeit 
oder Beilage, wissen süß und herzhaft zu gefallen.
 Gesunde und Köstliche Küche .
Empfehlenswert auch für Sportler und Veganer.
Zu jeder Saison verwendbar.
     
Wenn der Herbst naht und die ersten ungemütlichen 
nass - stürmischen Tage sich in unser Land ausbreiten,
haben wir das verlangen nach deftigen 
Suppen und Eintöpfen.
Wenn wir an solch einem Tag Heim kommen, Nass, durchgefroren,
 freuen wir uns besonders auf einen 
deftigen Erbseneintopf, 
Bohnensuppe, Hülsenfrüchte mit Fisch, 
Lamm oder ein Vegetar. Gericht aus Hülsenfrüchte. 
Hülsenfrüchte als Eiweißreiche Energiespender. 
Ich habe mich für die :  
Erbseneintopf mit Mettenden entschieden.
Sie  ist  "war" super lecker.
Die Gerichte sind wunderbar leicht und übersichtlich erklärt
und allein beim Anblick der einzelnen
Food - Fotos bekommt man gleich Lust
den Kochlöffel zu schwingen.
 Oder wie wäre es mit :
 einem Dip von gelben Linsen,
Salade Nicoise mit Kichererbsen u. Wachteleiern,
gelbe Erbsensuppe mit Zitronengras,
Linsenblinis mit Forellenkaviar u. Schmand,
und ... und ...  und ... und ...  
Ein absolutes Spitzen Kochbuch von 
Achim Schwekendiek.
Achim Schwekendiek ist seit 2004 Küchendirektor im 
Schlosshotel Münchhausen in der Nähe
von Hameln.
Er gehört zu den deutschen Spitzenköchen und
veröffentlichte in der Edition Styria den 
Preisgekrönten Bestseller Linsen.
Das KOCHBUCH sowie in derselben Reihe :
Kraut und Rüben und Kartoffeln. 

Meinen lieben Dank geht an den Styria Verlag
 und an Frau Ellen Koth vom Literaturtest,
das ich dies Kochbuch vorstellen durfte.     
 

 Und nun noch eine  
V  E  R  L  O  S  U  N  G !
Styria war so nett und hat mir zusätzlich ein
Exemplar : Hülsenfrüchte zugesandt.
Habt ihr nochmals interesse in den
LOSTOPF zu hüpfen? 
Hinterlaßt mir HIER bis zum 10. Oktober 
( 24 Uhr ) einen lieben Kommentar.

VIEL  GLÜCK !!!  

So und nun ist es soweit ...tata taaa taaaaa.
 Die Gewinner /innen der beiden Bücher :
Brotbacken für Eilige 
von Angelika Kirchmaier.
Kürbis Köstlich & vielseitig
 von Hans Peter Fink.
Beide Buchexemplare aus dem Pichler Verlag.


Brotbacken für Eilige geht an: Sylvia

Kürbis, Köstlich & vielseitig geht an: Monika
Monikas Country living in the City

Schickt mir bitte per Mail eure Anschrift.
Die Bücher gehen dann schnellmöglich zu
euch auf die Reise

Kommentare:

  1. Jetzt habe ich direkt frischen Brotgeruch in der Nase! Wie toll!!!! Darüber freue ich mich jetzt richtig richtig doll! Vielen Dank für die tolle Verlosung! Das Buch passt jetzt hervorragend in die bevorstehende dunkle, regnerische und kalte Jahreszeit! Bin jetzt schon richtig gespannt auf die Rezepte! Schick dir gleich noch eine Mail mit meiner Anschrift!!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    da muß ich doch gleich erneut mein Glück versuchen.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Hülsenfrüchte gibt es bei unserem VeggierHaushalt ständig.
    In allen Varianten lieben wir sie und auch als
    Supper immer gerne dabei.

    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

    ...und gerne hüpfe ich nochmals in ´s
    Töpfle hinein...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni
    Wie lieb von Dir! Da hüpf ich doch gerne ins Lostöpfchen.
    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen!
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Waldfee Moni,

    schade, dass das Glück nicht auf meiner Seite war.
    Aber ich freue mich trotzdem mit den anderen zwei Gewinnerinnen.

    Da es auch bei uns- besonders in den kalten Monaten- oft und gern Hülsenfrüchte gibt,
    versuche ich jetzt einfach gleich noch einmal mein Glück!
    HOPS, da sitze ich auch schon im Lostopf und warte gespannt, was nun passiert! ;-)

    Ich wünsche Dir ein schönes und gemütliches Wochenende.
    Herzliche Grüße aus dem Norden, Dani H.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Moni,
    hab gerade erst dein Blog entdeckt! Bin begeistert!!! Will auch gleich weiterstöbern, gibt denke ich noch einiges zu entdecken!
    Kann man dich auch per E-mail oder Bloglovin verfolgen?
    Bei dem interessanten Buch versuche ich doch gleich mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf!
    LG und schönen Sonntag, Julia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni, ich freue mich wahnsinnig über meinen Gewinn und wollte Dir das hier auch schon x-mal schreiben, aber jedes Mal ist mir das Internet abgestürzt.:( Ich hoffe jetzt klappt es!
    Ich schick Dir nachher dann noch eine Mail mit meiner Adresse und wünsche Dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße aus der Provence, Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni,

    ich versuche auch mein Glück.

    Viel Freude wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Auja, Hülsenfrüchte sind klasse. Schmecken lecker, machen satt und sind seeehr gesund (:
    Ich würde mich freuen, das Buch zu gewinnen!
    LG, Vroni G.

    AntwortenLöschen
  10. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  11. hi du...
    und wie ich sehe habe hier viel verpasst:)wie schön ist hier bei dir zu sin...es gefällt mir...schön dieser Hintergrund auch.Schne Woche meine liebe.Bussi.Luciene.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Moni, ich hüpfe gleich mal wieder mit ins Lostöpfchen, denn Linsen, Kichererbsen, alle Arten von Bohnen und Erbsen werden hier liebend gerne verwendet. UND wenn davon etwas keine Hülsenfrüchte sind, habe ich ja noch eine Menge zu lernen ;-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  13. oh ja, da würde ich auch gerne mitmachen. Das Rezept macht Appetit auf mehr.

    Liebe Grüsse, Dorothée

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Moni, mein Mann würde das Buch lieben, denn er ist ein Suppenkaper. Mein Sohn würde das Buch lieben denn er liebt ausgefallene Rezepte. Und ich? Ich liebe meine Männer;o)
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen