Freitag, 20. Januar 2012

Ein süßer Hauch von ...








  
Es ist wieder soweit.
Das Wochenende ist endlich da !

 Bis zum Frühling es ist noch recht lang hin
und so hab ich mir wieder den Duft nebst Farbenpracht des Frühling's ins wohlig 
warme Heim geholt.
Den Übertopf hab ich in grünen Filz
gewickelt und mit einem lila / bläulichen Juteband umwickelt.
Er steht auf einen Teller den ich mit Moos
belegt habe.
Schnell 2 passend farbige Kerzen drauf 
und wie ihr seht,
hat sich Miss Fienchen vom letzten Jahr
 recht schnell eingefunden.







 Die Woche war ziemlich ereignisreich und stressig.
Viele Termine die ich wahr nehmen musste
und so ging es von Hü nach Hot ,
von A nach B.
Die reinste Fahrerei, teils sehr Nerving.
  Jedoch hab ich die Woche auch schöne
Momente erleben dürfen.

Zu Nikolaus habe ich einen Gutschein 
bekommen und zwar führte mich dieser Gutschein in mein Lieblingsbuchlädchen.
Da in meinem Wunschbüchlein viele Bücher stehen, die ich gerne hätte,
ist mir die Wahl äußerst schwer gefallen .

Die Qual der Wahl ... ich hab 's geschafft !
( die zeige ich euch bei der nächsten Post )

Nur so viel möchte ich dazu erwähnen :
 sie sind wundervoll mit tollen Ideen bestückt.

 
 Diese Woche haben wir eine Umräumaktion 
im Wohnzimmer gestartet.
Ein neues Ziel was wir uns vorgenommen hatten,
hat begonnen.

Ein neuer Schrank,
ein Highboard aus Indien.

Doch auch davon erzähl ich in meiner nächsten Post .
Er ist wunderschön, 
schaut urig gemütlich aus.
Die Türen knarren, 
was ich besonders liebe an alten
rustikalen Möbelstücken. 

Zur Dekoration stehen meine neuen Errungenschaften ( die Dekobücher )
präsent im Schrank.

Und so kreisen unsere Ideen weiter und weiter.
Mein Liebster saß gestern Abend auf der Couch,
schaute um sich herum,
sah mich an und meinte
allen ernstes plötzlich :

ich hätt Lust zum streichen.
Wir streichen die Wände in einem
ganz zarten Curry wie du es vor einiger Zeit erwähntest.
Ich kann euch sagen das ich vor lauter Staunen 
( was ich da vernahm ) 
kein Wort aussprechen konnte.

 Er überrascht mich doch immer wieder auf's neue.
Warum ?
Vor einem guten Jahr, mochte er nicht mal die Art
eines solchen Schrankes.
Doch dazu demnächst mehr.





  
Heute Mittag war absoluter Hundetag angesagt.

Alle 3  Hunde wurden gebürstet 
und so war der Nachmittag fast vorüber ;0))
Anschließend wurde ordentlich rum gealbert ,
als Belohnung weil sie so brav und ruhig waren.








 







 Das Wochenende soll Wettertechnisch nicht berauschend werden.
Sollten wir uns dadurch beeinflussen lassen ?

 Für's Wochenende hab ich nicht viel geplant.
Alles soll verlaufen wie es kommt.
Außer, das ich in meinen Büchern und meinen neuen Zeitschriften blättern möchte.

So wie ich mich kenne, 
hüpfe ich eh zwischendurch vom Sessel 
und werde Muffin's backen ,
ein wenig an meiner Grannydecke weiter häkeln,
Hundies knuffeln und verwöhnen.
Vielleicht klingelt es an der Tür ?!
Wer weiß, wer weiß .

Ich / wir lassen uns da überraschen.





  
" Oh sanfter , süßer Hauch !
Schon weckst du wieder /
mir Frühlingslieder .
Bald blühn die Veilchen wieder ... "

( Ludwig Uhland )









Meine Lieben,
ich möchte euch nicht allzu sehr quälen, 
knebeln, foltern auf meinem Blog.
Die Post ist komischerweise wiiiieder 
sooo lang geworden tztz.

Hach her je, die Post zu lang,
das Wochenende zu kurz !





Macht es euch fein gemütlich und relaxt !




EURE   WALDFEE   MONI

Kommentare:

  1. lustig !!!!

    ich grinse übers ganze Gesicht angesichts Deines Postes !!!!
    und ohne Hundies, oooochhh
    auf jeden Fall lässt Du mich neugierig auf Neuigkeiten hoffen

    ggglg Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni,
    bei euch sieht es wieder urgemütlich aus. Dein Blumenteller ist sehr schön. Irgendwie eine Mischung aus Winter und Frrühling. Passt einfach prima. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Lesen deiner neuen Bücher. Bin gespannt auf deinen neuen Schrank.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni, da hast Du ja ganz schön viel hinter Dich gebracht....eine Woche, die sicher anstrengend war...
    So hoffe ich, daß Du am WOE relaxen kannst.
    Fein, wenn Dein Liebster Deine Ideen nun auch gut findet...sie mußten wohl in ihm erst Grund finden...;D
    Gut Ding braucht oft Weile!
    Für Hyazynthen und Co ist es mir noch zu früh, ich kann sie bis zum März nirgends wirklich kühl und gut aufheben....
    So tröste ich mich mit Schnittblumen....
    Ist nur einmal im Jahr, wo ich wirklich Freude an ihnen habe...im Jänner und Februar.
    Viele liebe Grüße und ein schönes WOE wünsche ich Dir.....Luna
    Stimmungsvoll-schöne Fotoimpressionen hast Du gemacht! =))

    AntwortenLöschen
  4. Dein Hyazinthen-Teller sieht schön aus und Deine Pläne fürs Wochenende klingen perfekt!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni,
    toll dass man so ein Schatz hat der sieht was man so macht und auch eigene Ideen ins Huas bringt..Deine Fotos sind allerleibst mal wieder und das Feechen oder Blumenelfchen wie du es nennen willst ist so goldig und der Platz für sie ist so schön gestaltet,
    Die Bürsterei ich kann mich gut erinnern von meinem Hund der viel und lange haare hatte und du hast ja drei Hunde da vergeht die Zeit, ruhig sitzen konnte meiner überhaupt nicht der mochte das nicht!
    Ich wünsche dir ein wunderschöne kuscheliges Wochenende mit deinem Schatz und Hunden.. ich bin mal gespannt auf das nächste Posting!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,
    "Wovon das Herz voll ist, geht der Mund über", oder so ähnlich sagt man doch. Wenn Du also all diese Gedanken in Deinem Herzen bewegst, ist doch klar, dass Dein Post nicht ganz kurz wird.
    MIr gefält die Deko mit dem Filz sehr gut. Ich liebe Filz sowieso und habe auch immer Bastelfilz als Tischdeckchen oder Untersetzter hier liegen.
    Und wenn Dein Liebster f r e i w i l l i g streichen will, was soll man da noch sagen?
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende. Mach es Dir gemütlich mit Deinen Lieben und den neuen Büchern.
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni,

    ich freue mich, so Positives von dir zu lesen
    und zu sehen.

    Ein gutes Wochenende wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Moni,
    die Stimmung in Deinem Post hüllt Frauchen völlig ein und auch die geplanten Aktivitäten machen neugierig auf das Neue. Dabei die Vorstellung - wie es bei diesem "Hundewetter" bei Euch zugeht - ganz schön knuffig und gemütlich. Das vermitteln vor allem immer wieder die Hintergrundmusik mit den Fotos.....Oh süßer Hauch....ein Text, fast zerbrechlich und so innig.
    Wuff und LG und an die zwei Bären und die Lady.....ein ganz lautes Wuff
    Aiko

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Moni ,
    bin schon neugierig auf deine Buchtipps ..
    ich werde auch nicht viel machen ..
    essen gehen +lesen und Ideen für das nächste Seminar aufschreiben ..wenn so eine Idee kommt gleich festhalten ...deine 3 sind einfach tolle Hunde ...alles liebe Monika machs gut ..

    AntwortenLöschen
  10. also meine liebe Moni, ich hätte noch lange weiter lesen können, du schreibst ja immer sehr interessant und man kann sich alles immer so gut vorstellen.
    Dass dein Liebster eine solche Wandlung gemacht hat, ist doch sehr erfreulich. Da würde ich bald beginnen mit streichen, bevor er sichs anders überlegt :-)
    Du bist ja echt fleissig, und was du noch alles vorhast...alle Achtung. Wenn die Grannydecke fertig ist, wirst du sie uns sicher zeigen???
    Deine Frühlingspflanze ist übrigens wunderschön, vor allem wie du sie präsentierst. Das ist ja bei dir das Besondere....du hast so tolle Ideen, alles immer ein bisschen speziell auszuschmücken.
    Danke!

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Moni,
    Du hast Dir einiges für das Wochenende vorgenommen. Aber eigentlich nur schöne Dinge. Muffins backen... mmh! Wo wohnst Du noch? Im Wald immer der Nase nach... ;-). Grannys häkeln. Da fällt mir glatt meine im letzten Winter angefangene Decke ein... *grübel*.
    Schön, Du hast Dir schon ein Stück Frühling in Form von Hyazinthen ins Haus geholt. Hübsch hast Du sie dekoriert.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir noch. Und vergiss nicht, Dich zu entspannen.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Moni,
    schöne Bilder aus dem Waldfeehaus hast du uns wieder gemacht. Wenn die Männer streichen wollen, wirds Frühling.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Moni,

    ein Hauch von zartem Frühlingsduft ist gerade von Deinen wunderschönen Blumenbildern zu mir herüber geweht. Ich habe mir solch zarte Pflänzchen auch schon ins Haus geholt. Das Elfchen ist allerliebst und passt so schön dazu.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag mit Deinen Lieben!

    Herzliche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  14. Hi Moni,

    You have had a busy week! I am glad to read you did some nice things too. I hope the muffins are a success!

    Happy Sunday!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  15. liebe Moni,

    ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Schmökern in Deinen neuen Büchern...dieses Wochenende ( Dauerregen ) ist doch wie dafür gemacht!!! Dein Frühlingsteller gefällt mir auch sehr gut - und ganz besonders die kleine Elfe!

    liebe Sonntagsgrüße schickt Dir Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Meine liebe Moni,

    du hast den Frühling mit deinen schönen Bildern ein Stück näher zum Herzen gebracht… wunderschön diese Farben.

    Ja, das Wochenende will kein Licht werden, es sieht grau, mal Schnee, mal Regen.

    ganz liebe Grüße von Jasmin

    AntwortenLöschen
  17. Schööön die Fotos und stimmig die Musik.
    LG
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Moni Hallo, ich bin begeistert
    meet you. Ich mag, was Sie geschrieben haben,
    Ich verstehe Sie rechts in! Sind Sie eine Person
    sehr empfindlich, können Sie von Ihrem Blog sehen
    und die Fotos sind wunderbar .... du nichts anderes als meine eigenen zu tun!
    Gehen Sie zurück und sehen mich wieder, und dank
    Eine Umarmung
    Susy x

    AntwortenLöschen