Mittwoch, 4. Januar 2012

Ein neues Jahr hat begonnen









 Die Zeit des Weihnachtsplätzchen backens ist vorbei.
Noch atmen wir den Duft der restlichen Plätzchen ein.
Die Girlanden duften immer noch frisch nach frischer Tanne.
Hier und da liegen verstreut die getrockneten 
Orangenscheiben.

Noch schaut es in Waldfee's Häusle weihnachtlich aus.
Der Tannenbaum steht auch noch.
Ich mag ihn noch nicht abbauen.
Noch nicht.









Schätze das es uns allen so oder so ähnlich ergeht.
Einerseits sehnen wir uns nach Sonne,
Licht und Frühling.
Anderseits erinnern wir uns gerne zurück an
die besinnliche weihnachtliche Zeit.
Kerzenschein,
schwere Düfte von Zimt, Kardamon, Nelken
womit wir uns haben verzaubern lassen.





Noch ist es Winter.
Dennoch haben wir uns die ersten Vorboten des Frühling's ins Haus geholt.
Auch ich hab es mir nicht nehmen lassen einige
Primelchen und Hyatinthen
ins Haus zu stellen.

Und wenn ich so hinaus schaue,
könnt ich mich auf der Stelle in Arbeitskleidung werfen und den Garten bearbeiten.

Ja, ich weiß ,  ...  es ist viiiiel zu früh.
Jedoch die Temperaturen spielen verrückt, 
alles sprießt als sei der Frühling gekommen.

Am liebsten verbringe ich allerdings die
freien Stunden vor dem Kamin,
genieße die winterliche Ruhe,
blättere in Wohn / Gartenzeitschriften,
schmiede Pläne für die kommende
Gartensaison und ......
genieße all diese Dinge mit einem 
leckeren selbst zubereiteten Kakao.


Vor einigen Tagen hatten wir am Abend sogar
14 Gräder und gestern hat es Orkanartig gestürmt und es hat in strömen gegossen.
Für die nächsten Tage soll uns der Orkan 
erneut unter uns wüten.
Hoffentlich ohne böses Erwachen!























ENJOY  THE  REST  OF 
THE WINTER



IT'S  WINTERTIME 














Eine angenehme Januarwoche 
wünsch ich euch !












Grüßle,



EURE   WALDFEE   MONI









Kommentare:

  1. Liebe Moni,

    mit dir hoffe ich, dass der zu erwartende Sturm
    nicht zu heftig wird.

    Herzliche Grüße und einen guten Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni ,
    danke für deinen lieben Kommentar ,
    hier ist es fast so wie bei dir , das Wetter spielt verrückt , der Kamin ist an , die Deko wurde geändert , konnte gestern nicht widerstehen und habe schon ein Beet vom Unkraut befreit . Irgendwie warte ich auf den Startschuß :::: FRÜHLING - da es ja bis jetzt keinen Winter gab .
    Schön schaut es bei dir zur Zeit aus .
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend vor dem Kamin .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ja der Winter macht dieses Jahr so seine Spielchen mit uns... wenn er sich dadurch nicht hinauszögert, mir kann's nur recht sein!!!
    ... und was wir selber damit machen, liegt in unserer Hand... und da gibt es ja so viele Môglichkeiten es sich etwas einzurichten... und wenn es darin Meisterinnen gibt,dann bist du voll mit dabei!!
    ♥-liche Grüsse und die besten Wünsche fûr das noch junge Jahr♥
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,

    die erste Januarwoche ist schon bald vorbei und man gerät unwillkürlich sofort wieder in den Alltagsstress. Arbeit, Wohnung putzen, Katzen, ein wenig Atemholen - die Nachweihnacht genießen bis zum 6. Januar. Am Wochenende werde ich die letzten Weihnachtsspuren beseitigen. Jetzt freue ich mich noch ein wenig an den Tannenbaumlichtern.

    Lassen wir es langsam angehen, das neue Jahr! Die Amseln singen wie im Frühling, doch der ist noch fern. Seltsame Zeit! Ruhe vor dem Sturm!

    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche und "blaue" Frühlingsträume!

    Ganz liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni
    Dein Post ist wieder ganz wundervoll!!
    GLg♥Doris

    AntwortenLöschen
  6. Das Wetter ist wirklich merkwürdig in diesem Winter...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Wünsche dir ein tolles neues Jahr voller Freude, Liebe und Glück und hoffentlich ohne Bloggerprobleme ;-))) Lieben Dank für all deine Kommentare! Es ist schön, dass es dich gibt. Alles Liebe Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Schöne feine Bilder liebe Moni, für mich ist es jedesmal eine Freude wenn ich deine Seite besuche. Das Wetter kommt mir eher frühlingshaft denn winterlich vor.

    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Moni,
    zunächst wünsche ich Dir noch ein schönes und glückliches 2012.
    Mir geht es genauso wie Dir. Ich mag mich so ungern vom Weihnachtsbaum und der ganzen Deko trennen. Aber am kommenden Wochenende wird es trotzdem soweit sein. Leider. Trost: Schon dieses Jahr ist wieder Weihnachten. Im der kommenden Woche werde ich mir wohl auch eine Primel etc. ins Haus holen. Tulpen stehen schon auf dem Tisch.
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe die Weihnachtsdekoration auch noch nicht weggeräumt. Der 6.Januar gehört für mich noch zur Weihnachtszeit. Danach freue ich mich auch an den länger werdeneden Tagen und schau nach Frühlingsboten aus.
    Liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni,
    wir wünschen euch Zwei- und Vierbeinern ein gesundes, frohes Jahr mit tollen Erlebnissen. Bei uns ist Weihnachten nun ausgezogen. Es ist schon eine komische Zeit. Nicht Winter, aber auch nicht Frühling. Das Wetter spielt verrückt. Seit zwei Tagen stürmt es bei uns.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Moni, hier wird am Freitag alles abgebaut und wieder - wie immer - in Kästchen und Kisten verpackt und der Baum dient noch ein paar Tage bis zum Abtransport den Vögeln mit Futterringen.
    Deine Fotos zeigen aber auch eine herrliche Stimmung....loslassen fällt uns - so glaubt Frauchen - wohl immer schwer, weil alles auch mit soviel Liebe dekoriert wurde.
    Aber Sehnsucht nach Garten, Wärme und Blumen ist ebenso groß.
    Hier stürmt es derzeit ganz ganz laut....ich habe meinen Nachtgang rasch erledigt.....huhuhuuuuuu.
    Wuff und LG und uns allen eine ruhige Nacht!
    Aiko

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Moni,
    für Frühling ist es noch viel zu früh,
    trotz allem.
    In meinem Garten schiebt sich eine Hyazynthenblüte hoch und ich überlege, sie aus dem Beet zu holen, in einem Topf setzen....
    Zum Kaufen ist es mir noch zu früh,
    ich setze meine gekauften Frühlingsblüher gerne ins Beet (so geschehen im Vorjahr auch mit dieser und anderen Hyazynthen).
    Du hast wieder so schöne Fotos gemacht.
    Bei mir herrscht nun auch die Winterdeko mit Schneemänner und Co., auch wenn es draußen anders ist.
    Ich möchte mich da nicht irre machen lassen...es ist Winter, wie Du richtig schreibst.
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Moni,

    das hast Du sehr schön beschrieben und das Bild dazu - wie auch die unteren - sind auch wunderschön!

    Ja, unser Baum steht auch noch. Wir hatten allerdings in diesem Jahr keinen so stabilen erwischt, die Zweige sind sehr weich und es war schwierig, die Teile aufzuhängen, ohne daß sie gleich wieder runterrutschen. Deshalb wird er nicht mehr allzu lange stehen bleiben.

    Bei uns hat es gestern gestürmt, heute Nacht gewitterte es und heute morgen ist es auch noch windig. Im Augenblick sieht es draußen noch ziemlich dunkel aus ;-)

    Ein gutes gesundes frohes Neues Jahr wünsche ich Dir und lasse viele liebe Grüße hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Moni,
    auch unser Baum steht immer noch im Wintergarten und er leuchtet jeden Abend. Er stört nicht und ich liebe Kerzenschein.Leider sind es elektrische Kerzen, wegen meinen lieben vierbeinigen Mitbewohnern!!
    Das neue Jahr hat wettermäßig nicht schön angefangen. Wir haben unheimlichen Sturm und Regen.
    Herzliche Grüße, eine angenehme Restwoche und Streicheleinheiten für die Hundls
    Crissi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Moni
    Dein Post ist wunderschön. Auch bei mir steht noch ein Weihnachtsbaum in der Stube und einer im Wintergarten. Anonsten habe ich die Weihnachtsdeko verräumt und ebenfalls den ersten Frühlingsblümchen Platz gemacht....
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Worte zieren dein oberstes Bild!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Waldfee

    ich wünsche dir ein zauberhaftes kreatives neues Jahr
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen