Montag, 29. Juni 2015

Summer is beginning


 Pünktlich zum Monatsende eilt der Sommer herbei.
Gestern und heute waren es schon 25 Grad.
Ab Donnerstag soll das Thermometer sogar weeeit über 30 Grad schreiten, stöhn, lechz . . .
ich weiß, ich weiß ! . . . es wird nicht gemeckert ;0)
Da wird es unseren Blümchen im Garten nach Wasser dürsten und wir werden uns
( wie in jedem Jahr auf's Neue ) mit dem Wasserschlauch abmühen müssen.
Oder macht es einer von euch freiwillig ?! Mal ganz ehrlich ;0)
Doch gerade eben habe ich gefühlte 200 mtr. Schlauch ab / aufgerollt.
Im Teich war definitiv zu wenig Wasser.
Ganz nebenher dachte ich mir, das eine zusätzliche Erfrischung für die Fischlies sicher
willkommen sein würde.
Sieh an, sieh an, sie schwammen munter und aufgeregt um die Wasserdüse des Schlauches.
Es war ein sichtlicher Genuss für die Schuppentierchen.
Aber auch für mich, denn normalerweise sehe ich sie nicht so gut, da sich
Froschbiss & Wasserlinsen rasant vermehrt hat.
Um nicht zu erwähnen, das es eine absolute Plage dieser Wasserpflanzen geworden ist.
Täglich fische ich sie mit dem Kescher ab. Jedoch wird es statt weniger stets mehr & mehr !


 Ich liebe es täglich neue kleine Sträuße für meine Blumenvasen zu werkeln.
Und je wilder, desto besser gefallen sie mir.
Erstmalig blühen die Salvien recht üppig, so dass ich fast gnadenlos ;0) schnippeln kann.
Wenn sie im Gartenbeet verblüht sind, werde ich sie zurückschneiden, damit sie hoffentlich
noch ein zweites Mal für mich blühen werden.

SUMMER  IS  BEGINNING


Blumen spiegeln die Buntheit der Seele.

  ( Monika Minder )
 
 
Ich wünsche euch eine wundervolle sonnenreiche Woche !
 
Eure Moni
 

Kommentare:

  1. Liebe Moni,
    ich bin froh das unsere Riesenregenfässer wieder voll sind. Das Sommerwetter kann kommen.
    Dein Blumensträußchen sieht wieder sehr schön aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,

    ja - ich liebe auch diese herrlichen Sträuße, die man aus dem eigenen Garten holen darf....
    Ich freue mich ganz doll auf die Hortensien und Lampions habe ich in diesem Jahr unsagbar viele und Salbei und Lavendel blühen wie verrückt und aaaach - ich könnte Stunden schwärmen....

    Gießen? Wenn es nicht regnet, mache ich das jeden Abend, Gott sei Dank haben wir eine Pumpe und wenn ich dann sehe, wie alles wächst und blüht und gedeiht, dann bin ich einfach nur glücklich......

    Ich gehöre zu den Menschen, die nie, wirklich nie in der Großstadt leben könnten.....

    Ganz liebe Grüße an Dich

    und viel Freude weiterhin

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen