Sonntag, 7. Dezember 2014

in der Weihnachtszeit


 Meine Lieben, so wenig habe ich in letzter Zeit gepostet und kommentiert.
Das schlechte Gewissen plagt mich sehr.
Es gäbe viel zu berichten und zu zeigen.
Aber mir fehlt Momentan die Zeit, die Ruhe und auch ein bisschen die Energie.
Dabei habe ich mir geschworen, alles ruhiger angehen zu lassen.
Jedoch müssen wir unser Vorhaben manchesmal ein wenig känzeln.
In der Weihnachtszeit ist alles anders.
Oder etwa nicht ? ! ? 
Die letzten Gartenaktivitäten sind nun abgeschlossen und der Garten ruht.
Bis aufs herrliche Vogeltreiben, schlummert alles.
Und im Waldfeenhaus wird gebastelt und gebacken.
Überlegungen fürs Weihnachtsmenü sind fast abgeschlossen ...
was in diesem Jahr irgendwie nicht einfach war.
Woran das wohl gelegen haben mag ?!  ;0)
" Unstimmigkeiten, ja aber, oder besser doch lieber "
... ihr werdet sicherlich diese Diskussionsrunden kennen.
Für mich wird es heute ruhig, habe ich beschlossen !
Ich werde mich mit einem Buch auf die gemütliche Couch legen
und schmökern, schmökern, schmökern.


Plätzchenduft zieht durch das Haus,
versperrt sind manche Schränke.
Es weihnachtet, man kennt sich aus,
und wohlsortiert sind die Geschenke.

Man freut sich auf das Kinderlachen
und auf ein paar Tage - ruhig und still,
andern mal eine Freude machen, das ist es,
was man will.

Weihnachtskarten trudeln ein von allen Ecken
und Kanten,
die meisten sind, so soll es sein, von lieben
und anderen Verwandten. 
( Verfasser unbekannt )
__________________________________________________________
Ich wünsche euch einen besinnlichen,
schönen 2. Advent

Kommentare:

  1. Um das Weihnachtsmenü mache ich mir jetzt noch keine Gedanken, ja ich weiß noch nicht mal wer und wie viele wir überhaupt beim Essen sein werden. Dafür habe ich diese Woche gebacken wie irr, aber wenigstens ist das jetzt erledigt

    Gleich gehe ich auf den Weihnachtsmarkt, den ziehe ich heute der Couch vor :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Jahr haben wir das erste Mal länger überlegt, was wir machen. Aber nun steht das Menü, und ich muss nur noch einkaufen.
    Dir noch eine schöne Adventszeit wünscht Donna G.

    AntwortenLöschen
  3. I hope you enjoy your Sunday. It's so good to take time for yourself!

    Warm wishes, Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Unser Menü steht auch, nur die Zutaten müssen noch heran geschafft werden. Wie mein Weihnachtsbaum aussehen soll, weiß ich auch schon: Mal ganz anders als die ganzen Jahre zuvor. Wir sind ja seit ein paar Jahren dran, unsere Traditionen so abzuändern, dass sie wieder zu uns passen. Schaun wir mal, ob wir das Kind in uns, was du im letzten Beitrag angesprochen hast, und das so wichtig ist gerade an Weihnachten, nicht doch wieder heraus locken können!
    Liebe Grüße
    Ursel

    AntwortenLöschen