Mittwoch, 27. Juni 2012

Blümchen am Seeufer




 Als ich heute Morgen mit meinen Hunden einen Spaziergang um einen See in einem Naturschutzgebiet machte, 
waren mir gleich die hübschen blauen Blümchen aufgefallen .
Auf dem Rückweg musste ich mir unbedingt einige Stielchen abknipsen .
Dabei hab ich aus Versehen eine Pflanze komplett entwurzelt und nun darf sie sich in unserem Teich heimisch fühlen .
Die restlichen Stielchen hab ich in einem hübschen grünen Glasgefäß gestellt .









Blumenduft strömt mir entgegen . . .
Blumenduft strömt mir entgegen aus der Armen Hand .
Wie ein wahrer Blütenregen , 
mir von Gott gesandt .
Nehmt zum Dank für eure Spende heute meinen ersten Sang .
Ehrte eure fleißigen Hände .
Liebte euch mein Leben lang !
 ( Friederike Kempner )




 Den gestrigen Nachmittag haben wir mit Gartenarbeit vollbracht .
Mag nicht dran denken , doch es waren sicher 
4 Stunden nur Unkraut zupfen ( oh ohhh mein Rücken ) und die Lingustersträucher waren so üppig gewachsen , 
so das wir mit der Schere ran mussten .
Vielen Sonnenhungrigen Pflanzen nahmen sie schon das Licht weg und umpflanzen kam nicht in Frage ! 
So und jetzt bin ich ziemlich erleichtert und es schaut alles wieder recht ansehnlich aus .
Zum Wochenende ist ein erneuter 
" Friseurtermin "
 für unseren Rasen geplant ;0))
Ihr wisst ja , Gartenarbeit endet niemals !




 Blümchen vom Seeufer









 Frauchen und Herrchen habe am Abend einen Ausflug nach Holland zum Hundeplatz von Fairy Dea gemacht .
Wir waren nicht mit dabei , doch sie hat sooo schöööne Fotos vom gemacht von Fairy Dea und 
der Heidelandschaft .
Ja und am Wochenende findet an der Windhunderennbahn 
ein Championship 2012 statt .
Da wird sie auch anwesend sein .
Ne ne, laufen tut sie nicht .
Sie schaut sich nur schon ma alles an damit sie weiß wo's lang geht .



Wir werden da am Samstag die Pfoten hoch legen und relaxen !
Hütehunde sind zum Hüten da , das heißt wir
bewachen das Haus , während Frauchen mit Fairy 
die anderen Vierbeiner anfeuert .

************************************************

Wir fiebern nun dem Wochenende entgegen , 
denn es ist für uns das erste Windhunderennen 
was wir " Life " erleben werden . 
Fotos werde ich on Mass machen !
Versprochen .



Eine tolle restliche Woche wünsch ich euch ganz dolle .

******************************
In meinem 2. Blog :
" Farben der Natur " habe ich eine neue Post eingesetzt .
Es dreht sich alles um Jamal , die Dogge meiner Freundin .
Samstagabend haben wir mit Jamal einen tollen 
Spaziergang am See gemacht .
Seine Freundin Lilly ( eine Doggendame ist daheim geblieben )

Wer schauen mag , klickt einfach hier :

" Wollt ihr mit zum schwimmen in den See ?
Dann kommt mich besuchen . "







Eure Waldfee Moni



Kommentare:

  1. Huhu Moni ,
    du hast wohl Vergissmeinnicht am Seeufer gefunden . Ich wünsche dir fürs Wochenende viel Unterhaltung beim Windhunderennen . Ach & den Hütehunden sei gesagt : ihr macht es genau richtig , schön die Füße hochlegen , wer will denn schon einem Stoffhasen nachjagen & dazu noch bei solchen Temperaturen .
    Liebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ein herrliches Sträußchen und die Hundebilder liebe ich ja immer!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. wie schön diese bezaubernden Wiesensträusschen und so lange Unkraut gejät ,ja dieser Regen immer zu macht alles schnelllebiger das Unkraut und auch die Wiesen..
    Windhundrennen das muss ja spannend sein bin schon mal gespannt darauf... wie süss deine Hundefotos!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni, am Wochenende habe ich auch gerupft. Irgendwie scheint das Unkraut immer am besten zu wachsen! Vergissmeinicht liebe ich auch sehr (überhaupt alle blauen Blümchen), und in dem grünen Glas sehen sie wunderschön aus!
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr schöne Dekoration liebe Moni die Vergissmeinicht im Glas. So kleine Blümchen machen sich immer gut. Wenn Du sie einpflanzt, vermehren sie sich ziemlich stark.

    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Moni,
    Vergissmeinnicht wächst auch bei uns im Garten. Er hat sich überall selbst ausgesät, aber ich liebe diese kleinen Blüten sehr. Auf die Bilder vom Windhundrennen bin ich schon sehr gespannt.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni,
    Vergissmeinnicht mag ich total gerne! Als Kind waren das immer meine Lieblingsblumen!
    Viel hat sich daran nicht geändert :-)
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Lola und ich lieben Doggen!!! meine Schwester hatte eine tolle und Lola hatte in DK eine zum spielen. Liebe Moni. du hast mich heute mit deiner Überraschung echt glücklich gemacht, ganz ganz herzlichen Dank !!!!liebe Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni, sehe ich da Vergißmeinnicht?
    In meinem Garten sind sie eigentlich schon sehr lange verblüht,
    nur mehr Einzelne blühen hie und da.
    Wieder ein feines Posting!
    Und WIndhundrennen klingt spannend...kann eure Aufregung verstehen!
    Viele liebe Grüße und paß auf auf dich....Luna

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Moni,
    schön hast du die Vergissmeinnicht dekoriert. Deas Hundepfote sieht so niedlich aus mit den langen blongen Haaren. Wenn du sie zum Hunderennen mitnimmst, wird das ziemlich aufregend für sie. Ob sie da nicht mitrennen will? Ich glaube, die anderen beiden genießen jetzt die Kühle im Haus.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni wie du hast noch Vergissmeinnicht..ich habe vor ein paar Tagen die letzten Überreste der verdörrten Stengeln weggegeben.Ja du hast es richtig erraten ich habe mir eine Canon Eos 1100D samt 300Tele gegönnt,hui ich bin schon neugierig,diese Kamera hat so gute Kritiken,hast du auch eine weil du sie gleich erkannt hast?Ich wünsche dir ein schönes WE,bis bald Edith.

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen liebe Moni.
    Fein sind deine zarten Blümchen in Szene gesetzt.Du hast Recht die Gartenarbeit endet nie.
    Immer gibt es was zu tuen.Wir machen zur Zeit eine neue Gartenecke neue Gestaltung.
    Und der Rücken ich kann es auch schlecht mache immer ein bißchen.
    Viel Spaß beim Windhundrennen wird bestimmt schön.
    Schönen erholsamen Sonntag und liebe gRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Moni,
    ich habe mich sehr über deinen lieben Kommentar gefreut - danke dir -

    deine Fotos sind wie immer so schön - Vergissmeinnicht hab ich auch im Garten - die kleinen Sternchen changieren von einem zarten Rosa bis hin zu Himmelblau -

    ach ja, der Garten, dieses Jahr komme ich nicht nach mit Unkraut jäten und Sträucher runterschneiden - irgendwie gibt es immer so viel anderes zu tun - oder es zu drückend oder es regnet - bald hab ich Urlaub - da kann ich morgens direkt in den Garten, wo es noch angenehmen ist -

    ein Windhundrennen hab ich noch nie gesehen -bin gespannt auf deine Bilder -

    Fairy Dea ist so eine Schönheit -

    ich wünsche dir ganz viel Spaß - herzlichst -Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Waldfee Moni,
    bei uns sind die Vergissmeinnicht leider schon verblüht - dabei gefallen sie mir so gut - toll hast du sie fotografiert! Und deine Hundebilder sind wieder einmal sagenhaft - überhaupt das Riesenpfötchen!
    Allerliebste Rostrosengrüße
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  15. It's really very complicated in this full of activity life to listen news on Television, thus I only use internet for that reason, and obtain the most recent information.

    My web page hardwood floor

    AntwortenLöschen
  16. Currently it appears like Drupal is the best blogging platform available right now.
    (from what I've read) Is that what you are using on your blog?
    installing hardwood floors

    Also visit my homepage: hardwood flooring

    AntwortenLöschen
  17. Hello, I check your blog regularly. Your humoristic style is awesome,
    keep it up!

    Visit my weblog toenail fungus treatment
    my webpage :: treatment for toenail fungus

    AntwortenLöschen