Samstag, 5. November 2011

Im stillen Gedenken









Liebe Inge,

ich bin völlig Fassungslos, Sprachlos
und bestürzt das du liebe Inge,
nicht mehr unter uns weilst.

Erst gestern hast du mir noch so liebe Worte geschrieben.
Gerne habe ich bei dir verweilt.
Wir kannten uns ziemlich von Anfang an in unserem Bloggerland. 
Du warst meine 4 Leserin und du warst mir gleich sympatisch.
Obwohl wir uns nur aus der virtuellen Welt her kannten, 
ist dennoch eine schöne Freundschaft entstanden.
Stets warst du voll von Energie, 
Lebensmut und mit allem Dingen freudig dabei , voller Tatendrang ,
immer auf Touren worüber du uns stets hast 
dran Teil haben lassen.

 
Es war / es ist ein Erlebnis und eine große Bereicherung das ich dich ein Stück hab begleiten dürfen auf deinem Weg.


Den Weg den du nun gegangen,
  musst du alleine weiter gehen.
 Ich werde oft an dich denken, 
vergessen werde ich dich nie,

liebes Heidegeistlein.



Du wirst deinen verdienten Frieden finden !









Wo Worte fehlen,
das Unbeschreibliche zu beschreiben ,
wo die Augen versagen,
das Unabwendbare zu sehen,
wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können,
bleibt einzig die Gewissheit,
das du für immer in unserem Herzen 
weiterleben wirst.






Ein stiller Gruß,

Moni


Kommentare:

  1. liebe Moni
    du sprichst wohl aus aller unserer Herzen. Und doch, irgendwie findet man kaum Worte.....
    Es ist so traurig und unbegreiflich.

    Wir werden sie wohl alle sehr vermissen und bestimmt nie vergessen.

    In tiefer trauer
    Alice

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin bestürzt...lese das gerade bei Dir.
    Und zugleich bin ich fassungslos.
    Und traurig.
    In stillem Gedenken an eine Frau voller Lebenslust und Tatendrang....
    Liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    einen schönen Post hast Du für Inge eingestellt. Ich bin traurig... werde sie immer in guter Erinnerung behalten. Danke.
    LG marita

    AntwortenLöschen
  4. Du hast wunderschön über und für unser Inge geschrieben!

    AntwortenLöschen
  5. das hast du sehr schön geschrieben, liebe moni.
    sie wird uns allen sehr fehlen.

    AntwortenLöschen
  6. Es kann nur der die Auferstehung feiern, der durch den Tod gegangen ist. Sie wird nun zu herrlicherem Glanz aufsteigen. Sie ist befreit! Das sei Inges Angehörigen ein Trost!

    Ich kannte Inge nicht, aber ihr Tod erinnert uns alle an des Lebens Endlichkeit.

    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Oh nein Monika, ist das traurig. Ich kannte Inge nicht und ich hoffe nicht, dass sie hat lange leiden müssen. Ihrer Familie wünsche ich jetzt alle Kraft der Welt. Und Dich drücke ich mal ganz feste. Lony

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Moni,
    ich habe es gestern schon bei Elisabeth gelesen, wusste aber noch nicht, wer Inge war. Du hast einen sehr lieben Nachruf geschrieben. Das ist im Bloggen dann auch wie in der realen Welt. Bestürzung, Traurigkeit und die Erinnerung, dass auch unser Leben nicht ewig währt, bringen uns aus der Fassung. Auch wenn ich Inge nicht gekannt habe, macht mich ihr plötzlicher Tod traurig.
    Herzliche Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  9. Ein bisschen Trost sind Deine Zeilen, nur ein ganz klein bisschen. Ich vermisse sie so sehr, ich kann es nicht fassen ...
    schick ganz viel Gedanken und Kraft an die Familie, sie brauchen es so sehr
    stille Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Habe es auch gerade erst gelesen und bin total bestürzt und traurig.
    Unsere Inge, sie wusste das Leben mit Freude zu genießen...
    Ich kann es gar nicht fassen.
    Liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Moni, ich glaube, das hat uns alle ziemlich umgehauen - an einem Tag hat Inge noch fröhlich gepostet, am nächsten Tag ... war ihr Leben zu Ende... Dein Abschiedsposting ist wunderschön! Ich habe mir in meiner Blog-Seitenleiste ein kleines "Gedenkplätzchen" für Inge eingerichtet... Irgendwie fehlen mir noch immer die Worte für "mehr" ... Ich drück dich ganz lieb! Herzlichst Traude

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann es nicht glauben und bin total bestützt und traurig.
    Im stillen Gedenken an Inge.
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Moni,
    Dein Nachruf auf Inge ist sehr gefühlvoll und lieb geschrieben. So geht es uns allen. Inge hinterläßt eine Lücke. Das Bilderbuch ist geschlossen. Hoffentlich bleibt es uns dennoch erhalten.
    Von dem eingesetzten Foto bin ich begeistert.
    Liebe Grüße und nochmals Danke
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. liebe Moni,

    Du hast es ganz richtig gemacht! - den Nachruf auf Deine liebe Freundin - die Gedichte gehen mir sehr nahe - sie sind ein Trost für jeden Trauernden - es ist immer schwer, die richtigen Worte zu finden - Du hast es ganz würdevoll und großartig gemacht...

    Herzlichst Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Dear Moni,

    So sorry to hear about your blogfriend. She looks like a very sweet lady on the photo.

    Lieve groet,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Moni,
    das hat uns alle wohl umgehauen und so langsam wird es Realität. Einen schönen Abschiedspost für Inge hast du gemacht, wir werden sie in unseren Herzen behalten.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  17. Es ist einfach unfaßbar! Ich kann es auch immer noch nicht begreifen, daß Inge auf einmal nicht mehr da sein soll ...
    Du hast wunderbare Worte und Bilder gefunden.

    Herzliche Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  18. Diesem stillen Gruß möchte ich mich einfach nur anschließen... wir werden unserer Inge immer in unseren Herzen behalten.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  19. Meeting you is always a lovely moment
    Hugs

    AntwortenLöschen