Mittwoch, 17. November 2010

Sternenzauber,Waldfrüchte und Gebäck

Man nehme : einen Silberteller etwas Moos,Waldfrüchte, Efeuranken,und ein
Sibernes Herz.
"Fast" hätte ich mich dazu verleiten lassen und hätte ihn weihnachtlich verzaubert.
Statt dessen tänzelt die Waldfee drum herum und versucht nach den Sternen zu
greifen.
Sternenzauberei!
Am Wochenende wollt ich mich in den Keller verkrümeln und werde schauen,
was sich so alles in den Kartons tummelt.
Vereinzelte Kartons habe ich seit Jahren nicht mehr geöffnet.
Da wird bestimmt die eine oder andere Überraschung auf mich warten.


Nun herrscht echtes Novemberwetter und er hält was er verspricht.
Gestern war es den ganzen Tag nebelig und die Feuchtigkeit zog durch
und durch.
Möchte nicht klagen,denn eigentlich gefällt mir diese Witterung,doch es
geben so Tage an denen einem alles Trostlos und traurig erscheint.
Mit einem leckeren Tee, selbstgebackene Plätzchen und einer neuen
Zeitschrift "Liebes Land" hab ich mich gerettet.
Die Zeit der Cristrosen ist wieder da.
Ich find sie wunderschön!
Sie wirkt sogar wunderschön wenn sie nur in einem schlichten Topf steht,
oder mit einigen Tannenzweigen verziert wird.



Grau ist die Welt

Grau ist die Welt
in den Wochen des Winters
und abgestorben scheint
unter schneebedeckten Beeten
jede Möglichkeit
von Blüte und Frucht.
Dennoch lassen sich
im Schatten von Bäumen
und Büschen
Christrosen entdecken
blühend in allen Farben.
Botschafter der Freude,
dass in ausweglos
erscheinenden Zeiten
auch in der Seele
überraschend Neues
gedeihen kann.
( Christa Spilling -Nöker )
Die letzten beiden Wochenenden habe ich fleißig in der
Weihnachtsbäckerei verbracht.
Unter strenger Aufsicht meines Dreamboy's versteht sich.
Er hat solch eine witzige Angewohnheit.
Genau dort am Küchenfenster ist sein" Lieblingsdösplatz".
Und bevor er es sich dort bequem macht,steckt er seinen Kopf hinter
die Gardine, geht halb durch und macht es sich gemütlich.
Und das schau dann so aus wie auf dem Foto.
Anscheinend stört ihm die Gardine nicht.
Trägt man von Welt solch einen Kopfschmuck?! ;=))
Da fällt mir die Geschichte ein von Rotkäppchen und der böse Wolf .
Dies ist erst der Anfang,denn im Kühlschrank steht noch eine riesen Portion
für die leckeren Mürbeplätzchen und im Kopf spuken noch die :
*Walnuss Kipferl
Cranberry Kipferl
Walnuss Hörnchen
Kirschkügelchen
Spritzgebäck
Nussecken
Mandel Ingwer Plätzle
Das wäre mein Wunschzettel.
Es ist schon ne irre lange Zeit her als ich das letzte mal Plätzchen gebacken
habe.

So meine lieben,
ich wünsch Euch allen einen friedlichen und gemütlichen
Mittwochabend.

Liebste Grüße,
Moni

Kommentare:

  1. Hallo Moni,
    die kleine Waldfee, die nach den Sternen greift (oder einen aufhängen will?) und die Schale mit dem Silberherz und den Lärchenzweigen gefallen mir richtig gut. Und fleissig backen tust du? Das höre ich gerne. Hast du schon mal auf meinen Blog geschaut? Keine Lust, mit deinen Keksen an der Weihnachtsplätzchenparty teilzunehmen? Ich wünsche dir einen schönen geruhsamen Abend.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,

    dann verlinkst du deine Plätzchen bei Johanna, die würde sich super freuen. Und ich mich auch, neue Rezepte sind immer toll. Deine Waldfee ist ja süß, und die Naturdeko gefällt mit sehr gut. Und dein Wuschel sieht megacool aus mit der Haube, lach.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni, deine kleine Doppelgängerin ist einfach wunderhübsch und das was du darum herum gezaubert hast ist genial!!! Bin ja gespannt was da noch alles auf uns zu kommt, wenn du die Kisten auspackst.....
    und dein Traumboy ist ein echter Beau, der weiss was und WIE mann trägt!!!
    Merci für diesen schönen Novemberpost!!
    Die Guetzli habe ich nur mit einem Auge angeschaut... viel zu gefâhrlich, wenn ich mich jetzt schon anfixen lasse!!!
    ♥-lich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni
    Du bist ja schon so richtig Mitten drin - im Advent und Weihnachtsvorbereitungen. Herrlich, gell. Die Deko mit der Waldfee ist dir aber wirklich wunderschön gelungen - und die Fee finde ich wirklich absolut zauberhaft ... mit grünen Sternen, oh das würde auch bei mir reinpassen :-)
    Hab einen guten Abend.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Mensch bist du fleissig liebste Moni...
    ich habe erst eine Sorte.. puh, am Wochenende wirds auch bei uns rund gehn.. dann ists nur noch eine Woche bis 1. Advent.. irre wie die Zeit vergeht..
    ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. Wow, Moni, da warst du ja schon schwer in Aktion! Ich bin gerade noch am Listen-Schreiben für die Plätzchenbackerei. Deine Walnusskipferl würden mich interessieren, gehen die schwierig? Könnte ich das Rezept kriegen, büuuttte!

    Deine Schale gefällt mir, auch wenn ich sie doch schon weihnachtlich finde...
    LG
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  7. Dear Moni,

    You have been very active the last couple of days! I haven't done any Christmas baking yet, but when I look at your pictures of the cookies you made I look forward to it very much.

    Love your little autumn arrangement with the silver heart. I think it's the perfect 'pre-Christmas' sollution!!

    Happy evening & lieve groet,

    Madelief

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Moni,
    Du bist ganz schön fleißig.
    Deine Deko wirkt so schön natürlich und die Fee sieht fast so aus, als ob sie sich gleich umdreht und nach den Wünschen fragt.
    Die Weihnachtsbäckerei ist auch schon voll im Gange...damit wollte ich eigentlich noch warten. Aber nun hast Du mir Appetit gemacht.
    Dein Dreamboy hat eine äußerst drollige Art sich zu dekorieren...steht ihm aber gut. ;-)
    Bei dem Durchsehen deiner Kisten im Keller wünsche ich Dir viel Spaß. Vielleicht dürfen wir ja das ein oder andere Stück hier bewundern.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  9. viele Grüße von Jasmin, die Weihnachtsbäckerei kann und darf ich nur bestaunen, schön alles dekoriert, es vergeht auch die Zeit, sehr schnell sind die ersten besinnlichen Nachmittage in Nähe, herzlichst Jasmin....

    AntwortenLöschen
  10. Oh Moni,
    die Dekoration ist sehr schön. Bin gespannt, wie die weihnachtliche wird.
    Deine Plätzchen sehen auch lecker aus. Man könnte glatt mal ein Versucherle nehmen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  11. Moni, ist das Zauberwesen Fee vielleicht Deine Schwester...? :-))) Deine Herbstdeko sieht schön natürlich aus... die Christrosen sind bei mir nicht soweit, dafür daheim blühen 2 Weihnachtskakteen... das mit den Kisten mit Weihnachts- und Adventsdeko wartet auf mich auch, keine Ahnung ich soweit werde aber bestimmt bald... LG Rita PS. Dein Zuschauer in der Küche sieht ganz goldig aus...

    AntwortenLöschen
  12. Deine Deko, insbesondere die Waldfee ist ganz nach meinem Geschmack. Weiterhin viel Spaß in der Weihnachtsbäckerei....

    Dir einen schönen Tag,
    herzlichst,
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Moni
    du bist ja schon so fleißig beim backen u. ich hab noch nicht damit angefangen,deine Deko ist soo schön natürlich,schön langsam kommt Weihnachtsstimmung auf;-))
    Das Bild von deinem Dreamboy ist ja allerliebst unter solcher Aufsicht kann nichts schiefgehen;)herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Moni,
    Deine Dekorationen sehen immer so toll aus und sind ja ganz simple mit vielen Pflanzen aus der Natur herzustellen.
    Ich gehe auch immer mit einer Baumschere bewaffnet auf die Suche.....
    Und die Kekse...mhhhh, leider bin ich kein Backfan und ich übe mich maximal in Rum- und Marzipankugeln, die ich dann unter die gekauften Kekse mische-autsch.
    Dir noch einen wunderschönen Tag

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Moni,

    ohhhh, deine Deko ist sooo schön, mit dem vielen Naturmaterial !!! Das ist genau mein Geschmack!!
    Und dass du schon Plätzchen backst , find ich toll, irgenwie wird die Zeit immer so knapp sonst, jetzt hat man noch mehr Muse, oder ?Und du hast noch einiges vor...
    Wüsnche dir eine SCHÖNE zEIT;
    LIEBEN Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  16. Warum bekomme ich gerade eben so einen Appetit? ;-)
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Moni.Dann wünsche ich dir viel Spaß bei der Weihnachtskramerei.Ich bin auch schon dran.
    Naturdeko ist immer schön so wie deine.
    Und noch viel Spaß bei der Plätzchenbackerei.Ich habe noch nichts gemacht.
    Schönes Wochenende sag ich schon mal,liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Moni, fleißig, fleißig.
    Das Foto von Deinem Dreamboy finde ich total Klasse.
    LG
    Heike und Henry

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Moni,
    Deine Waldfee ist zauberhaft und mit dem Silberteller hast Du sie wunderbar in Szene gesetzt.
    Langsam bekomme ich ein schlechtes Gewissen, überall wird schon gebacken nur im Hause Bernstein noch nicht.
    Dein Hundegroßmütterchenbild hat mich ganz wehmütig werden lassen. Auch unser Kragenbärchen hat sich zu Lebzeiten gerne so dekoriert, was hat er uns damit zum Lachen gebracht! Danke für die Erinnerung.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht so schön aus! Quasi vor-adventlich.
    Schön, besonders die Waldfee.
    Ist die entzückend!
    Und fleißig bist Du auch....gutes Gelingen!
    Schönes WOE und lg von Luna

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Moni,
    dein Bild von der Christrose ist sooo klasse! Liebe Christrosen. :-) Und so ein bissle Nervennahrung ;-) könnte ich grad gut gebrauchen, hast du noch Kekse übrig :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Dieser Post strahlt förmlich zauberhaft. Superschöne Bilder. LG Inge

    AntwortenLöschen
  23. Meine liebste Moni..
    heute nachmittag war der Postbote da ;O))
    vieeeeeeeelen vieeeeeeeeeelen Dank für das liebe Packerl.. ich hab mich wirklich von Herzen gefreut.. und dieses Engerl ist ja zuckersüss...
    ggggggggggggglg und ein dickes Busserl Susi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Waldfee,
    Mit Deinen wunderschönen Dekorationen und Kreationen machst Du Deinem Blognamen alle Ehre.
    Verwunschen, geheimnisvoll und in keinster weise aufdringlich, so empfinde ich Deine herrlichen "Bastellein" Wo nimmst Du nur die Kraft her?
    Ich möchte so gerne, finde aber nie die Zeit.
    Heute kam ein liebevoll bestücktes Päckchen hier an. Mein Preis! Vorweg einfach schon mal: Herzlichen Dank. Ich bin gerührt und berichte davon in den nächsten Tagen auf meinem Blog.
    LG und ein schönes kreatives Wochenende!
    violett.

    AntwortenLöschen
  25. liebe waldfee -
    dein blog ist wunderschön! ich fühl mich hier sehr wohl, deine *wortschätze* und auch deine fotos sind wunderbar!
    herzliche grüße vom waldkind

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Moni, deine gruene Fee ist suess!! Gans SUESS!!
    Have a happy weekend. xxxx

    AntwortenLöschen
  27. Hallo du Liebe! Ich muss jetzt auch bald mit Kekserl-Backen beginnen! Vielleicht kann ich Kater Maxwell ja einen Brautschleier (oder ein indisches Seidentuch?) aufsetzen, auf dass er mir ähnlich hübsche Gesellschaft leistet wie dir dein Dream-Boy ;o)
    Ich finde, er wirkt schon schön vorweihnachtlich, dein Efeu-Zapfen-Moos-Waldfeeteller. Viel fehlt jedenfalls nicht mehr zur komplett weihnachtlichen Verzauberung... Ich hab heute auch begonnen, adventlich zu schmücken - so früh war ich ncoh nie dran, liegt wohl an Bloggetonien und daran, dass ihr mich allesamt schon angesteckt habt ;o)
    Küschelbüschelchen, auch an die lieben Tiere, trau.mau

    AntwortenLöschen