Sonntag, 26. Oktober 2014

wenn ich so auf den Kalender schaue ... Kopfschüttel


 Wenn ich so auf den Kalender schaue, wird mir ganz schön schwindelig. Kopfschüttel !!!
In wenigen Wochen stehen wir kurz vor dem 1. Advent.
Wo ist nur das Jahr und die verstrichene Zeit geblieben?
Ist doch nicht zu fassen, oder ?!
Meine Gedanken kreisen mehr und mehr um Geschenke und Weihnachtsdeko.
 Lebkuchen und Marzipankartoffel sind gestern bei meinem Einkauf mit den Einkaufswagen gelandet.
Lange bin ich drum herum schlawenzelt und nun hat es mich gepackt.
Sorry, es war ein Versehen, ein Ausrutscher.
 Aber gestern war solch ein Schmuddelwetterchentag,
da musste eine Belohnung her.

In dieser Nacht wurden die Uhren zurückgestellt und somit hieß es 1 Stunde
länger im warmen Bette schlummern.
Hach, war das herrlich.
Doch wenn ich so aus dem Fenster schaue, ... kurz nach 17 Uhr,
ja es wird tatsächlich dunkel.
Und ratz fatz, eh wir uns versehen, ist St. Martin 
auch schon " Schnee " von gestern und der Winter hat uns ereilt.



♥   ROSEN  im  OKTOBER   ♥

 

 Heut hab ich ein leckeres Süppchen in meiner sweet Country Kitchen
geköchelt.


CHAMPIGNON - CREMESUPPE
mit Ingwer und einen Schuss Sherry !
_______________________________
Wer interesse an dies Rezept hat, der klicke einfach hier unten
auf meinen Link und schon seit ihr in meinem FOODBLOG :


 Herbstmorgen im Oktober
_________________________
Wie ruhig und so stille der Nebel steht in halber Höh.
  Verzaubert sind die Felder und der nahe See.
Behutsam meine Schritte; der Pfad ist kaum zu seh'n.
Einen Raben hör ich rufen;
traumhaft im Nebel zu geh'n !

( Manfred Schröder )


Mittlerweile ist es Stockdunkel.
Es ist an der Zeit, die Kerzen anzuzünden und es sich gemütlich zu machen.
Untätig werde ich allerdings nicht sein, denn es warten diverse Handarbeiten
auf ihre Vollendung.
Das kommt davon, wenn man ( ich ) mehrere Projekte auf einmal
beginnen " muss ".
 
Ich wünsche euch einen wundervollen herbstlichen
und gemütlichen Abend.

Kommentare:

  1. How charming and cosy are your photos Monique! And I go crazy for this mushroom soup, it seems so scrumptious!
    Happy new week!
    Olympia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,ach ja die Zeit ist wieder schnell da,bei mir beginnt der Advent bereits Mitte November.
    Dein Süppchen sieht so lecker aus,das werde ich mir merken,passt ja auch schön zur Saison.
    Lg.Edith.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    stimmungsvolle Fotos und die machen die dunkle Jahreszeit so schön. Bei uns muss der Vorrat an Kerzen und Teelichtern auch aufgefüllt werden. Tatsächlich habe ich beim Wochenendeinkauf die ersten Lebkuchen in den Korb gepackt. Jetzt kann man ja so langsam anfangen, eh es nischt mehr gibt ;-)
    Da ich morgen wieder zeitig raus muss, werde ich nun schnell alle Lichter auspusten, den Geruch aufsaugen und mich schlafen legen. Gute Nacht und einen guten Start in die neue Woche wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  4. I have not been here in a long time and I can't believe I forgot how beautiful your blog is! Your photography is superb and your recipe looks like I may have to try it. I will be back more often.....how are the ''little puppies" ? lol.....

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni, ja, der Herbst ist nun unwiderruflich über uns gekommen. Dabei warte ich innerlich immer noch auf den Sommer, der bei uns nun wirklich kaum der Rede wert war. An den Advent mag ich noch gar nicht denken, aber es wird, glaube ich, doch langsam Zeit, die ersten Überlegungen zu starten.
    Liebe Grüße
    Ursel

    AntwortenLöschen
  6. Um Weihnachtsgeschenke mache ich mir jetzt noch keine großen Gedanken, ich hab allerdings auch nicht viele Menschen die ich beschenken muss! Aber dekorieren werde ich dieses Jahr auf Teufel komm raus! :-) War ich doch letztes Jahr an Weihnachten in der Karibik und somit gab es keinen Baum, keine Plätzchen, einfach nichts. Das wird dieses Jahr wieder anders werden und da freu ich mich jetzt schon drauf!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. SCHNAAAACKI,,,, ja lang dauerts nimma
    dann sitzt ma mit dicke SOCKAL
    und SCHNEITZTIACHL,,, aufn SOFA
    aber die SUPPAL macht des sicha wieda weg,,
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni
    Wunderschön sind Deine herbstlichen Bilder und danke auch für das leckere Suppenrezept.
    Ja, auch ich frage mich, wo das Jahr und die verstrichene Zeit geblieben ist. Es ging sooooo schnell und in ein paar Wochen ist Weihnachten. Ich mag gar nicht daran denken. Viel lieber träume ich schon jetzt vom nächsten Frühling.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Grüß dich Moni...
    ...jetzt musste ich doch mal schnell wieder bei dir vorbeischauen...(du weißt) ...Dein Blog ist voll nach meinem Geschmack.....
    Ich bin ja mehr auf Garten fixiert...aber bei deinen herrlichen Fotos läuft mir das Wasser im Munde zusammen...;-)
    Grad jetzt beim schreiben des Kommentars wird mir rechts daneben dein Käsekuchen angezeigt...(ich sterbe für Käsekuchen )
    Sieht der lecker aus....

    wünsche dir eine gute Zeit....bis bald mal ( hier oder da) ....ganz lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen