Montag, 18. Februar 2013

eine neue Woche hat begonnen

 Ja was soll ich erzählen ? !
Meine Gedanken sind nicht so fließend wie ich
es mir wünschte .
Der lange kalte und dunkle Winter macht mir anscheinend doch mehr zu schaffen als ich zugeben möcht ? !

☁    ☂    ☁        ☂        ☁    ☂    ☁
 
Und heute war solch ein herrlicher sonniger Tag .
Ja , im ernst . . .   die Sonne hat geschienen , strahlend blauer Himmel bei 5 Grad .
Im Hause hats mich nicht gehalten und nach einem ausgiebigen Hundespazie ging es nebst Kamera in den Garten .
Dann entdeckte ich das viele viele Laub von Lebensbäumen , Bambus und Korkenzieher und dachte so bei mir :
Los , geh rein , schütt dir ne Kanne Kaffee auf ,
schnapp dir Laubbesen , Eimer , Tonne , Gartenhandschuhe und Kehrblech und fege was das Zeug hält  ;)  
Das Laub war mir seit Tagen schon ein Dorn im Auge und hi und da hab ich schon gefegt ,
aaaaber net so gründlich .
Jetzt hab ich den Winter hinfort gefegt und 
lade den Frühling ein .  
Meine Güte , was war das ein herrliches Gefühl 
das Laub und den erdigen Geruch . . . einfach herrlich .
Bilder kommen gantiert in der nächsten Post 
! ! !  
 Ein Überbleibsel sind die Tulpen von vor 
na ich Tip auf 14 Tage .
Da standen sie im Wohnzimmer .
Erinnert ihr euch ? 
Die wilde Farbwahl meiner Tulpen ?
Geeenaaaau diiie .
Resteverwertung ganz schroff ausgedrückt .
Kurzerhand gekürzt , eine andere Vase mit einem Spitzenschleifchen drum und ein neuer Standort .
Eine neue Chance ?!
Zu schade um sie auf dem Komposter zu werfen .  
 Diese niedlichen Salt and Pepper Streuer bekam ich vor geraumer Zeit von einer lieben Freundin geschenkt .
Sie hatte sie auf ihren Eßzimmertisch so hübsch platziert . . . ja und hätt ich nicht erwähnt,
wie wunderschön ich sie find , ständen sie sicher noch da .
Geschenkt hat sie sie mir , einfach so , weil sie meinte , sie wüßte das sie bei mir nicht in Vergessenheit gerieten und gut aufgehoben wären .
   war das nicht irre lieb von ihr ? ! ! !
Ich kann mich jeden Tag dran erfreuen , denn sie stehen stest in Sichtweite in der Küche . 


Kennt ihr diese alten Schablonen im Hintergrund ?
Aussteuer Schablonen nennt man sie .
Früher haben die Frauen mit den passenden Schablonen ihre Monogramme in die Wäsche gestickt .
Leider gibt es keine Schablonenfabrik mehr .
Doch Glück hatte ich in einem Antiklädchen .


Nun zähle ich die Tage bis zum Wochenende .
Wie , jetzt schon ?
Jawoll , 
denn da geht es ab zu einem 
Ant..ma.. t  nach 
B....en und kann es kaum erwarten .

Kommentare:

  1. Ich finde auch das es nun mit dem Winter reicht.Der Februar geht zuende und jetzt kann der Frühling kommen.Wir hatten erst ewig lange den Schnee liegen und danach kam der Regen.Ich hab auch noch eine Menge Laub weg zu fegen und wollte schon längst damit anfangen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Genau. Frühling her. Wobei es hier gerade wieder schneit...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Na, dann wünsch ich mir mit dir, dass schnell Wochenende ist, ich würd auch freiwillig mitkommen ;-))) Deine Tulpenreste hast du nochmal wunderschön in Szene gesetzt. Schöne Woche und LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns liegt immer noch Schnee, da gibts nichts zu kehren.
    Deine lila Tulpenreste sind sehr schön. Wäre wirklich zu schade zum Wegwerfen.
    Liebe Grüße
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni ,
    vielleicht hast du den Winter ja fortgekehrt & er merkt , dass er nun lange genug im Dienst war .
    Deine lila Tulpen sehen mit dem Silber klasse aus .
    Ich wünsche dir für das anstehende Wochenende viel Spaß .
    Liebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,

    ich hab die Hoffnung auxch schon aufgegeben...hier schneite wieder...aber ich hätte Sonne & Wärme auch dringend nötig...machen wir das beste draus...

    Lieber Gruß,
    SAnne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni, wie schön, dass Du gestern schon mal ein bißchen im Garten aktiv sein konntest und so einen Hauch von Frühling gespürt hast! Leider ist heute der Winter zurück gekommen, es schneit hier schon seit Stunden ganz heftig. Und dabei sehne ich mich so nach dem Frühling, was sich auch bei mir in Blumendeko in der Wohnung niederschlägt. Deine resteverwerteten Tulpen sehen schön aus mit der Spitze.
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche und viel Spaß bei Deinen Wochenend-Aktivitäten.
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni,
    ich bin wieder da. Und bleibe es hoffentlich auch. Es ist in den letzten Monaten
    viel passiert.
    Die Farbe der Tulpen gefällt mir.
    Und salz und Pfeffer auch. Halte es in Ehren,
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Hi Moni,
    von solchen Schablonen hatte ich mal das ganze Alphabet in kleinen und großen Buchstaben,
    doch meine kleine Schatzkiste ist beim Umzug verloren gegangen... da bin ich immer noch traurig drüber...
    Deine Fotos haben mich aber wieder auf andere schöne Gedanken gebracht...
    liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Nein, bei uns war es heute überhaupt nicht frühlingshaft. Im Gegenteil: Als ich vorhin heim ging, hat es wieder geschneit! Der Winter ihist eihein rechter Mann, düliö!
    Galgenhumorige Grüße
    Ursel

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni,

    die Grannys sind aus einem Buch.....wo mir jetzt der Name nicht einfällt.....irgendwas mit 100 schönste Grannys oder so :o)
    Die Salz und Pfefferstreuer hätte ich auch gerne.
    UND ja den Frühling auch....aber es schneit immer wieder.....bin schon depressiv :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  12. Hi Moni.
    Deine Tulpen machen wenigstens gute Laune, und das schöne Zubehör.Schick sind die Streuer machen was her.Alle sind den Winter leid und die olle Kälte.
    Aber machen wir das beste daraus, drinnen ist gemütlich und zu tun gibt es immer was.
    Dir einen schönen Tag und liebe GRüße JanA.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Moni, danke für deine Zeilen bei mir! Jetzt habe ich dich wieder gefunden! Meine Blogliste und Follower ändern sich ständig von selbst! Gerade heute sind mir wieder über 60 Blogs abhanden gekommen :( das ist sehr ärgerlich! tolle Bilder hast du wieder gemacht! Ich liebe Tulpen!! Sei lieb gegrüßt, Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Bin zufällig hier "reingeschneit"! Wunderschön Dein Blog und Deine bilder! lg aus der kalten Eifel

    AntwortenLöschen
  15. Great info. Luсky me Ι сame acгoss yоur
    wеbsitе by accident (stumbleupon).
    I've bookmarked it for later!

    Feel free to visit my webpage - http://www.yazlawsuit.net

    AntwortenLöschen
  16. I enjoy what yοu guys tеnd to be up toо.
    Τhis kind of cleѵeг wοгk and repοrtіng!
    Κeеp up the good workѕ guyѕ I've added you guys to my blogroll.

    My website ... Lloyd Irvin

    AntwortenLöschen