Freitag, 15. Februar 2013

die ersten Knospen . . .


 . . .  ein Streifzug durch den Garten 
und ich war gespannt & erstaunt , 
was sich alles in Knospe zeigen würde .
Da musste ich mir doch unbedingt eine Gartenschere holen .
Hortensien treiben aus , Ranunkelsträucher , Schneeballstrauch ,
Ginster  und  . . .  !
 Ein Mini Bündchen Gehölz der Kletterhortensie und Co liegt nun auf meinem Küchentisch und beeindruckt bin ich von der längst abgestorbenen 
" Fetten Henne "
( die übrigens frisch aus dem  Erdreich lauern ) 
wie schön und bizarr sie doch in 
( verwekten ) braun wirkt .

Unglaublich , wenn man bedenkt , wie kalt und frostig es ist und gestern hatten wir noch heftigen Schneefall . 
Sie sehen so zart und zerbrechlich aus und dennoch strotzen sie der Kälte entgegen . 




 " Willst du dich am Ganzen erquicken ,
so musst du das Ganze
im Kleinsten erblicken . "

( Johnann Wolfgang von Goethe ) 
 

 Das hübsche Krönchen hab ich in den Sommermonaten im Cottagegarten dekoriert .
Den Winter über darf es sich dekorativ im Haus niederlassen .
Zumeist stehen Blümchen drunter und beim umräumen kam mir die Idee , es doch einfach auf 
den Rand des Glases zu stellen uns siehe da , 
es passt auffallend und schaut auch noch hübsch dekorativ mit der Kerze aus .  

❀  Abendstimmung 

Ich warte auf den Tag , an dem die Luft nach 
F R Ü H L I N G  
 duften wird .
 ❀  ❀  ❀         ❀  ❀  ❀

Da werd ich wohl nicht die einzige sein ,
die diesen Wunsch herbei sehnt . 
Noch ist es lang hin bis zum Frühling , aaaber wenn die Sonne hinter Glas so wärmend lacht ,
der Himmel strahlend blau ist , 
die Vögel zwitschern und 
der Garten langsam zum Leben erweckt  . . .  
euch allen wünsch ich ein wundervolles Wochenende .
Machts euch gemütlich daheim und träumt von 
naaa ihr wißt schon :
die ersten Knospen

Kommentare:

  1. Liebe Moni,
    schön sieht deine Tischdekoration aus. Auch wenn es draußen noch empfindlich kalt ist, wecken die ersten Knospen die Hoffnung auf Frühling. Die Schneeglöckchen sind kurz vorm Aufblühen und meine Hortensie zeigt auch schon das sie austreiben möchte. Ach, ich möchte jetzt auch langsam Frühling haben. Ein schönes Wochenende wünscht euch das Frauchen von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Für dich auch ein schönes Wochenende.
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  3. Hello thanks for your sweet comment, also here we have snow. beautifully so that candlelight with that crown, enjoy your beautiful fotos.Wens you a nice weekend ... sweet greeting Rosita

    AntwortenLöschen
  4. What a lovely blog! Beautiful photos, I really liked!
    Olympia

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich wie weit die Pflanzen schon sind. Bei uns ist alles von Schnee bedeckt, man vermutet nicht, dass sich da schon so viel regt.
    Dann wird es bestimmt schnell grün sobald der Schnee weg ist.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni ,
    so ein erstes Sträußchen aus dem Garten macht Hoffnung auf den hoffentlich bald nahenden Frühling .
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Da warst du aber mutig, wenn ich mich von den Wegen begebe, bin ich bestimmt hinterher einige cm größer, grins...Nöööö, ich bleibe lieber drinnen, es regnet ist neblig und der Boden kpl. aufgeweicht - also Matschpiste pur, doch den Frühling hätte ich jetzt auch gerne, so auf einen Schlag bitte.
    Deine Krone gefällt mir sehr gut, bin ja so ein Kronenfan.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Hier habe ich auch schon überall Knospen gefunden. Dein Sträußchen ist sehr süß!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen