Mittwoch, 5. Mai 2010

Engelsgedicht





Wer Engel sucht in diesen Lebens Gründen,der findet nie,was ihm genügt.
Wer Menschen sucht,der wird ein Engel finden,der sich an seine Seele schmiegt.

Christopf August Tiedge
1752-1841



Kommentare:

  1. Oh das ist ein schônes Gedicht.... werde ich mir merken!!
    Wünsche dir einen gediegenen Tag!
    bbbb

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Das kannte ich noch nicht. LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Engelgedichte schööön und alles rund um Engel.
    LG Hexilein

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Monika.
    Ist das ein schönes Gedicht spricht so viel wahres.Und das Bild ist auch sehr schön.
    Schönen Tag.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie wunderschön! Ich liebe dieses Engelsgedicht sehr, es steckt doch so viel Wahrheit drin! :-)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Oh, meine Liebe , das Gedicht ist ein Traum....

    Einen kuscheligen Abend und ggglg
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schönes Gedicht!!! Es gibt sie bestimmt....die Engel unter den Menschen. Man muss ich nur auf die Suche machen!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wunderschönes Gedicht!!! Danke! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Das sind weise Worte, liebe Moni-Waldfee! Hab mir auch noch nachträglich dein letztes Posting angesehen (ich war zu langsam...) - bei so jungen Pflänzchen bring ich es auch nicht übers Herz, ihnen schon was wegzuschneiden. Außerdem hält Flieder in der Vase ja nciht so lang. Draußen hast du länger was davon, und die Bienen & Schmetterlinge auch. Ich kann's halt trotzdem nie lassen udn muss mir immer das eine oder andre Fliederzweiglein reinholen...
    Danke auch für den Dessert-Tipp - klingt nach ungewöhnlicher Kombination, muss ich mal probieren!
    Alles Liebe an dich und deine Tierchen, trau.mau

    AntwortenLöschen
  10. Was für wundervolle Zeilen, liebe Moni.........wird gleich notiert!!!!! Ein herrliches Wochenende und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ein wunderschönes stimmungsvolles Gedicht. Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Waldfee.

    Ein Gedicht mit einem Inhalt der viel Lebensweisheit beinhaltet. Ich habe eine kleine Betrachtung zum Thema in meinem Blog (opa-vo-pladert.myblog.de) stehen. Zu finden ist er auf der 2. Seite erstellt 31.12.05

    Herzliche Grüße
    Opa-vo-Pladert
    Peter

    AntwortenLöschen
  13. Das Gedicht ist wunderbar!
    Ich finde, so ähnlich verhält es sich auch mit dem Glück, das oft im Kleinen und Verborgenen blüht und aus der Zufriedenheit entsteht.

    Hab ein schönes Muttertagswoe...sei lieb gegrüßt...Luna

    AntwortenLöschen
  14. Es gibt sie die Engel auf Erden, ich hab auch so einen. :-)

    Lieben Gruß an dich. Bina

    AntwortenLöschen
  15. Einfach wundervoll und zauberhaft, liebe Mona. Gedicht und Foto eine Einheit. Sehr schöner und romantischer Post.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Birgit

    AntwortenLöschen