Samstag, 17. August 2013

( M )ein Rückzugsort im Garten



 Was habe ich diesen Tag herbei gesehnt ,
ihr glaubt es nicht . . . oder doch ?!!!
Über 3 Wochen hatten wir kein Telefon geschweige Internet .
Eine Straßenbaufirma hat eine Hauptleitung gekappt , ohne Wissen :(  
Machte das Loch zu und wir standen ohne Telefon . . . 
Kabelbruch so hieß es und siehe da seit gestern eeeendlich wieder " ON ".
Ihr habt mir so gefehlt und das bloggen .
Nun kann ich wieder bei euch schmökern gehen und Schwärmen . 
In der Zwischenzeit ist einer meiner Lieblingsrückzugsplätze im Garten 
zugewuchert lol .
Der wilde Wein wuchert über die Pergola und spendet ein lauschiges 
Schattenplätzchen an heißen Tagen. 
Ein perfekter Sommerplatz zum lesen . 
 Vom wilden Wein gehts herüber zu den 
Weintrauben .
Es wird wahrlich eine tolle ausgiebige Ernte werden .
Was stell ich denn da nur mit all den leckeren Trauben an ?!
So viel Traubenmarmelade kann ich unmöglich
köcheln und einlagern . 
Wie wäre es da mit selbstgemachten 
Traubensaft ? 
 Die letzten schwarzen Johannisbeeren sind
 geerntet und für den langen Winter 
tiefgefroren .

 Himbeeren !

Es war ein grandioses Jahr für die 
Beerenernte .
Jeden Tag ein großes Schälchen frische Himbeeren .
Das ist doch Verwöhnung pur für den Gaumen 
und Beerenliebhaber !


 Buttermilch Pancakes mit frischen 
Himbeeren .

Blueberry's 
 Ich wünsche euch ein wundervolles 
sommerliches Augustwochenende !
Ihr wißt . . . wo ihr mich im Garten finden 
werdet ?! 

Kommentare:

  1. OOOOOH wie LECKA,,,, i hob ja lei ERDBEERAL ,, do ku i ma RICHTIG guat VORSTELLN WIA DO sitzt und das GUAT GEHN läst... recht hasch::: machs DAS fein:::: LOS DA NO A bussal do::: birgit

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine traumhafte Ernte! Wie hältst Du bloß die Vögel von den Trauben fern? Hier wird jede einzelne sofort verputzt...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. ...warte--warte--warte liebe Moni...ich komme gleich zu dir, um beim Verzehr der Beeren zu helfen, aber sowas von lecker und ich habe bereits eine Pfütze auf der Zunge...

    lass es dir schmecken und einen schönen Sonntag, nun ist ja alles wieder gut und du bist wieder dabei...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist ja eine Traumhafte super Ernte,liebe Moni.
    Ich freue mich schon wenn unsere Weintraubenernte los geht.
    Dann werde ich einige Gläser Gelee kochen und ganz viel Traubensaft machen,denn der schmeck total lecker.
    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne bilder Moni....danke darfür.

    Grüsse, Joop

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh sehen deine beeren lecker aus!

    Unsere Trauben sind auch geragtelt voll, aber die himbeeren streicken heuer leider.

    grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaaaa, da ist sie wieder, die Moni! Ihr habt ja eine Wahnsinns-Ernte dieses Jahr, scheint das richtige Klima gewesen zu sein... wenn man bedenkt, wie zaghaft der Sommer angefangen hat! Toll, wie die Natur wieder alles aufgeholt hat!

    Ich freu mich soooo, wieder Deine Bilder zu sehen, ich liebe Euren Einrichtungstil einfach soooo so sehr!!!!!

    Liebe Grüße vom Lönchen x

    AntwortenLöschen
  8. ...ein schöner Platz im Grünen, liebe Moni,
    und schön, dass du ihn wieder zeigen kannst ;-)...
    die Beeren sehen sehr lecker aus...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Dear Moni,

    Welcome back! I thought you were enjoying the summer holiday's.....I am Happy to read you are back online again. Your summer fruit looks delicious. So does the pancake. A lovely combination!

    Happy week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  10. Gut , dass endlich wieder ein Knoten in der Leitung ist & du somit wieder mit der Außenwelt verbunden bist , Moni!
    Du hast du eine tolle Ernte , .... bei dir wachsen einem ja nicht nur die Trauben in den Mund !
    ist ja fast wie im Schlaraffenland !
    Allerliebste , begeisterte Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen