Samstag, 31. August 2013

Spätsommer



      Das letzte Augustwochenende hat begonnen .
 Sonnestrahlen und Regenschauer wechseln sich ab , es ist angenehm warm .   
Über den Sommer möcht ich mich aber wirklich nicht beklagen .
Alles in allem hatten wir zumindest 2 schöne Sommermonate .
Am 22 . September ist Herbstbeginn .
Die Übergangszeit zwischen Sommer und Winter tritt wieder ein .
Wirklich wahr ? ! ! !  . . . war nicht erst . . . ?
Der Sommer klingt langsam aus und die Natur bereitet sich auf den  
langen Winter vor .  
In den Nächten kühlt es merklich ab und die ersten Nebelschwaden 
zogen durchs Land . Buntes Laub , Laubfall und Spaziergänge
 in der Natur stehen wieder vorne an .
Die ersten Waldschätze habe ich gebunkert ;)
Das eine oder andere Strickteil hab ich Griffbereit und mein Lieblingsplaid 
für kühlere Tage liegt bereit .
 
Die Weintrauben reifen heran und genascht 
hab ich schon .
Jedoch sie brauchen noch einige Sonnenstrahlen
zum reifen .

Die neu " Landfee " ist  heut erschienen 
und stimmt uns mächtig auf 
den Herbst ein .
 





Äpfel hängen reichlich am Apfelbaum und 
in wenigen Wochen werden sie zu Apfelsaft 
und Kompott verarbeitet .



Ein bisschen herbstlich wird es bereits auf
meinem Innenhof .
Diverse Sedumpflanzen haben im vergangenen Jahr Einzug gehalten 
und neue sind hinzu gekommen .
Ich mag sie besonders , da sie im Winter 
grün bleiben und Winterhart sind .
 

S E D U M 

S P Ä T S O M M E R

zu dieser frühen Abendstunde 
ein kalter Wind das Land durchweht .
Die Sonne schließt nun ihre Runde ,
der blasse Mond am Himmel steht .
An solchen kühlen Sommertagen 
spürst du - 
er geht dem Ende zu .
Schon will die Welt das Herbstkleid tragen 
und bald liegt sie in Wintersruh .
( Anita Menger )

Kommentare:

  1. SOOOOOO scheeeene HERBSCHTBOIDLN... und DANKSCHEEEn::: für die NETTE Nachricht,,, voiii liab vo DIR... BUSSAL BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Herbststimmung hast du gezaubert, liebe Moni !! ich liebe den Herbst... die Farben... die kühlen Nächte... die Nebelschwaden... einfach alles.
    Deine Sedumdeko gefällt mir richtig gut. Auch deine Traubenbilder sind richtig herbstlich un d wunderschön. Leider sind unsere Trauben in diesem Jahr vom falschen Mehltau befallen. Das erstemal seit fast 15 Jahren... schade.
    Ich wünsche dir einen schönen Septembersonntag.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Impressionen! Deine Bilder sind einfach ganz toll und die Stimmungen, die Du einfängst, lassen einen sich auf den Herbst freuen!
    Habt Ihr eigene Weintrauben?
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleiben sonnige Grüße hier.
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Doch grade war erst...Winter. Da das Frühjahr dieses Jahr ausgefallen ist, hab ich das Gefühl es war 8 Monate Winter, zwei Monate Sommer und jetzt? Hoffentlich kriegen wir einen schönen milden Herbst.
    Sedum muss ich mir auch noch kaufen. Damit sieht es im Winter doch etwas freundlicher aus auf der Terrasse.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Monika danke für alle schöne aufnahmen....die gefällen mir sehr gut.

    Liebe grüsse, Joop

    http://joopzandfotografie.blogspot.nl

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen liebe Moni, ich grüße Dich,
    wenn Du auch sehr schöne herbstliche Bilder zeigst, aber daran denken will ich absolut noch nicht! Hoffentlich haben wir noch viele sonnige Tage!
    Grüßle und einen gemütlichen Sonntag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  8. Dear Moni,

    We had a beautiful summer in Holland too. I can't remember it having been so warm, for such a long time. Nights are getting cooler here as well and at half past seven it already gets dark.

    Your grapes and apples look really good! Wish my grapes looked like that, but I don't have many this year

    Wishing you a happy new week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni,
    die Zeit eilt mit Riesenschritten dahin.
    Mir kommt es vor, als hätte ich die Winter-
    sachen erst verstaut.
    Dein Post zeigt die wunderschönen Dinge des
    Herbstes. es erwartet uns noch viel.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Moni ,
    ich fasse mich kurz !!!!!
    Genauso sollte der Altweibersommer sein .
    Der Geruch , Farben , die Natur !!!!!
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Impressionen! Heute ist es fies kalt, 14 Grad gerade mal und sehr ungastlich draußen. Über Nacht haben mir wilde Tiere einen Topf ungeworfen, den mußte ich gerade mal neu potten.
    Eigentlich sollte es regnen, aber nur eigentlich. Der Wetterbericht hat sich geirrt. Ich wünsche dir einen schönen Herbst, mit vielen bunten Farben!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Moni,
    "Landfee" und "Waldfee", das passt ja perfekt! ;o) Wunderschön, deine spätsommerlichen Impressionen - ich mag diesen Teil des Sommers ja sowieso am liebsten - viel lieber als die Hitzetage. (Es tanzt sich auch viel besser, wenn's nicht so heiß ist, nicht wahr? ;o))
    Fühl dich ganz lieb gedrückt von der rostrosigen
    Traude ˚ღ
    (und Tierchenknuddler gibt's natürlich auch!!!)

    AntwortenLöschen