Sonntag, 21. April 2013

the white Room


 . . .  ein weißer Raum entsteht .
Zwar recht zögerlich aber es geht vorran .
Tapete & Laminatboden in Eiche weiß ist verlegt , die Sockeln die einst in Buchefarben waren habe ich leicht abgeschliffen und weiß lackiert und heute angebracht  ;) geeenaaauuu das war meine Sonntagsaufgabe .
Da dies Haus recht alt ist und die Wände dementsprechend . . .  na ihr wisst sicher schon . . . nicht wirklich gerade und so muss entlang der Sockeln weißer Silikon dran damit kein dicker Spalt zur Mauer ist .
Uuund da kein Sili im Haus war und Holland nicht weit entfernt ist . . .  also ab ins Auto , schnell rüber Silli kaufen .  
( In Holland sind Sonntags die Geschäfte offen )
Gesagt , getan und wir stehen Mitten im Getümmel :
ach guck mal hier und guck mal da / vieles gesehen ( gekauft natürlich auch )  nuuur da war doch noch etwas .
Ja was war es denn wohl ? Keine Ahnung , selbstverständlich gleich wieder vergessen und weiter .
Nach Hause kam ich dann mit 2 tollen hohen Zinkeimern für statt je 12, 95 ( je nur 3 Euro ) ,
einem Lavendeltöpfchen und einer wunderschönen weißen kleinen Tischlampe .
Die Tischlampe seht ihr zum Schluß meiner Post.
Laach , so kann es " FRAU " ergehen .

Zu Hause wußt ich was fehlte : 
der Silikon in weiß .

 W O N D E R F U L  ♥    L A V E N D E R
 
SCHMÖKERSTUND
Möbel stehen " noch nicht " im Raum .
Die Möbel stehen in der Garage und diese Woche werde ich beginnen sie zu bearbeiten .
Schleifen, schmirgeln , pinseln , trocknen .
Weiße und graue Farbe mit hohem Kalkanteil wollt ich verwenden oder sollt ich sie doch besser lackieren ?
Da bin ich nicht wirklich schlüssig .
Doch zunächst freu ich mich , das dies Zimmer soweit fertig ist .  


 Es war ein kleiner Mini Einblick in :
the white Room .
Demnächst garantiert mehr !

❦  ❦  ❦  ❦  ❦  ❦  
 
Werde mir jetzt meine Zeitschriften ordern , 
Füße hoch legen , schmökern und den Sonntag ruhig ausklingen lassen.
Und was macht ihr ?

Kommentare:

  1. Liebe Moni,
    das wird bestimmt ein ganz tolles Zimmer.
    Lustig, deine Geschichte. Aber das ist
    menschlich und passiert eben. Dafür hast du andere schöne Dinge erstanden.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni, da musste ich doch glatt schmunzelen... den Silikon vor lauter schönen Dingen vergessen... so kann es manchmal gehen. Doch Du hast ja die Chance noch mal nach zu fahren (nach Holland)...
    Ein weißes Zimmer häzze ich auch gerne... habe aber genau vor einem Jahr mein Schlafzimmer renoviert, neuer Boden, Wände... und dem Raum einen Mint-Touch gegeben... alles kann ich leider nicht haben...
    Danke auch für Deine Kommis bei mir.
    Ich frue mich auf weitere Bilder vom weißen Zimmer.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  3. Moni, ich lach mich kaputt! Genau so hätte es mir auch gehen können! Ein weißes Zimmer hätte ich auch gerne, aber ich kann und kann mich einfach nicht beschränken. So ist mein Gästezimmerchen auch wieder in natürlichen Holztönen eingerichtet, mein Sofa hat immerhin eine naturweiße Decke bekommen. Dafür sind die Kissen wieder bunt. Vielleicht, wenn ich groß bin ;o)
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich schon so sehr, wie es weitergehen wird...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Moni, ja - so ist es - mit den Jahren ändert sich auf einmal der Geschmack und man - bzw. in diesem Fall wohl eher Frau kommt auf neue Ideen, die sich umsetzen lassen.
    So geht es auch hier bei mir immer mal wieder zu.....die alten Eichenregale - die Kommode und auch der Tisch waren auf einmal geweißelt und dann ist sie noch mit einer alten Fliese dran gegangen und hat den Antiklook hervorgelockt......merkwürdig - es gefällt allen, die reinschaun und jetzt kommen wieder neue Zeiten.....Häusertausch und es wird sich noch mehr weißeln lassen. Das - was die Frauleute - so mein Herrchen alles zaubern, das ist schon ganz schön - wenn es mal fertig ist.
    Wuff und LG und weiter so und poste tolle Fotos
    Aiko

    AntwortenLöschen
  6. Einen wunderschönen guten Morgen, liebe Waldfee!
    Ich mußte herzhaft lachen, als ich Deine Geschichte gelesen habe. Ich habe mich darin wiedererkannt - einkaufen fahren, mit tausend Dingen nach Hause kommen und das, weswegen ich los war, vergessen - aber dann hat man einen Grund noch mal zu fahren :)
    Ich bin schon sehr gespannt auf Deine Fotos mit den weißen Möbeln! Das Zimmer wird richtig klasse aussehen, wenn es fertig ist!
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag und einen guten Start in die Woche!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. .Hallo Moni,

    überlege dir genau, ob du alles in weiß machen willst. Kann auf Dauer auch sehr kalt wirken.
    Habe die Erfahrung gemacht. Inzwischen steht bei mir wieder ein dunkler Schrank, fast schwarz.
    Sieht super aus als Kontrast. Aufs cremefarbene Sofa kamen sandfarbene Kissen.
    Viel Spaß für weitere Renovieren.

    LG Barbara



















    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni,oh das was man sieht,sieht ja schon großartig aus.Ich wußte gar nicht das du auf ein weißes Zimmer hin arbeitest.Da bin ich mal sehr gespannt was du uns noch zeigen wirst.Die Zinksachen sind großartig.Ein fröhliches werkeln wünsche ich dir,bis bald Edith.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni, bei dir ist es aufjedenfall nie langweilig :-) Die neu erstandenen Gegenstände passen bestens zum weissen Raum und machen ihn sehr reizvoll. Mir gefällts sehr gut. Bin gespannt auf Fotos wenn der Raum dann eingerichtet ist.

    Herzliche Grüsse und eine gute Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. I think you are doing a great job, your photos are also very beautiful and the lavender is like alive !
    Cheers !

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Moni,
    bin schon richtig gespannt, denn der Boden sieht ja schon supi aus. Jaaaa - und schiefe Wände, die haben wir auch und jedes mal beim renovieren könnte man sich die Haare raufen....
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  12. Aaah Moni, da ist der erste Post zum weißen Zimmer... ich bin sooo gespannt auf das Ergebnis... und ich musste schmunzeln - Du bist ja genau wie ich! GENAU SO hätte es mir in NL auch passieren können, man sieht so viele schöne Dinge, ist verzückt und vergisst dann das, wofür man eigentlich losgefahren ist!! That's absolutely me! :-)

    Liebe Grüße!!!
    Lony x

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Moni,
    da bin ich aber gespannt. Du stellst deine Bilder immer so schön zusammen. Da wird dir auch mit der Zimmereinrichtung bestimmt was Hübsches gelingen.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen