Samstag, 25. Juni 2011

Herbstwetter im Sommer


Hallo ihr Lieben !

Wenn man so raus schaut, könnte ma doch echt meinen,
das der Herbst begonnen hat.
Gestern haben wir sogar überlegt, ob wir nicht den Kamin anmachen
sollten.
Ja und beim Einkauf holen wir die wärmeren Sachen wieder aus dem
Kleiderschrank tztz.
Kaum zu glauben das es Morgen an die 30 Gräder gehen soll.


Doch zunächst möchte ich mich ganz dolle für eure Tipps wegen meiner
Bilder bedanken.
Doch leider, wie ihr seht, hat sich noch nichts geändert.
Bin völlig Ratlos.
Und ja, ich spiele mit dem Gedanken meinen Blog vielleicht zu
schließen.
Nicht aus Zeitgründen, nein.
Es macht einfach keinen Spass tolle Bilder einzusetzen und sie dann
total pixelig in den Post's zu sehen.
Ich schiebe deswegen seit ettlichen Tagen extrem Frust, hänge bis in der
späten Nacht am Computer, probiere sämtliches aus ....
NIX passiert.
Und wie ich eine neue Post heute einsetzen will, bemerke ich das die
Fotos völlig Wahllos eingesetzt werden.
Stimmt vielleicht iweder was nicht mit blogger ?!
Oder liegt es an mir ? !!!!
Dabei solte sie heute recht Schmackhaft werden trotz :
pixel, pixel, piiiiexel.
Grrrrr Grrrrr Grrrrr
GRRRRRRRR


Im Hause duftet es nach Pizza !
Das hebt doch gleich die Laune wieder ein wenig.
Aaaaber nuuur ein wenig ;0)
Da werd ich doch mal runter in die Küche gehen und schauen,
womit ich überrascht werde.


Und wenn morgen auch noch solch ein ussels Wetter ist,
hänge ich den gaaanzen Tag unter'm Dach in meiner
Wellness - Oase ab !

Im Garten können wir uns einen Sensemann kommen lassen,
so hoch ist das Gras schon gewachsen.
Schnecken halten big Party an meinen schönen Pflanzen.
Wo ich geh und steh, schauen sie mich an.
Zu Hauf hab ich sie gestern in den Lupinen entdeckt.
Sämtliche Altersstufen waren dort vertreten.
Sogar in den Disteln tummeln sie sich.
Dabei pieckesen die Dinger doch so !
Sicher haben sie sich Schutzkleidung übergestülpt
um die Disteln zu erklimmen.

Ich wünsch euch allen ein gemütliches Wochenende.
Wäre zu wünschen das wir mit Sonne verwöhnt werden.

Eure Waldfee Moni

Kommentare:

  1. Liebe Moni,ach wie ärgerich das du dich so bemühst und trotzdem die Bilder nicht so sind wie du sie haben möchtset.Leider bin ich nicht so gut beim bloggen das ich dir einen Rat geben könnte.Für den morgigen Tag kann ich dir wünschen..lass es dir gut gehen.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht solltest du die Bildergröße ändern ?? Ich meine jetzt die Bilder in einer höheren Pixelzahl oder Auflösung. Das müßtest du am Fotoapparat einstellen. Hast du das schon versucht ?? LG Inge

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    ich finde aber schon, dass die Fotos vom heutigen Post nicht mehr so pixelig sind!!! Irgendwas hast Du verändert, denn wenn man die Fotos anklickt, bleiben sie klein... und schließe Deinen Blog bitte nicht!!! Noch nicht mal mit dem Gedanken darfst Du spielen!!! So, morgen soll es also wärmer werden... wir haben Grillfleisch besorgt.... mal sehen...
    liebe grüße marita

    AntwortenLöschen
  4. Morgen uder die 25 C,
    wünsche dir eienen schönen sonntag Monika.

    Grüsse, Joop

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Moni,
    lass Dich nicht unterkriegen. Wäre doch schade, wenn Du Deinen Blog schließen würdest.
    Sicher liegt es an irgendeiner Kleinigkeit, die wie so oft große Wirkung hat.
    Wenn Du magst, kannst Du mir ein Bild in Orginalgröße schicken und ich verkleinere es bei mir und stelle es probehalber ein - dann kannst Du sehen, o es an Blogger liegt oder an einem Deiner Bearbeitungsprogramme.
    Lass Dich verwöhnen und für morgen wünsche ich Dir Sonnensrahlen für Körper und Seele und den Garten
    GlG Bernstein
    PS: Was bin ich froh, dass ich meine SchneckenENTferner habe.

    AntwortenLöschen
  6. I am sorry to hear you are still having problems with your pictures! I really have no idea! It is amazing that you're experiencing Autumn and we are deep in Summer heat! Hope you have a wonderful and relaxing weekend,
    Kathy

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni, bitte bitte schliesse Deinen Blog nicht, er ist soooo schön, ich könnte hier immer stundenlang gucken...

    Ich mag ja dieses Herbstwetter und habe vorhin noch schnell meine Männer eingepackt zu einem kleinen flotten Waldspaziergang.. das hat gut getan...

    Vor dem angekündigten heißen Wetter graut es mir, aber ich gönne es natürlich den Sommerliebenden :-)

    Lasst es Euch gut gehen!

    P.S. wenn alles nix hilft, zieh doch auch um zu Bea von "BlueLionWebdesign" (www.designblog.de), ein suuuuper Kundenservice, Blog mit Gästebuch und sicherer Server für 6,- Euro im Monat. "Frau Hofgeschnatter" kennst Du sicher auch, sie ist ebenfalls bei BLW . Liebe Grüße, Lony x

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Moni,
    was muß ich denn da lesen.
    Nee, das geht doch gar nicht. Laß Dich nicht klein kriegen.
    Blogger hat ja schon seit Wochen immer wieder mal Probleme. Vielleicht liegt es ja auch daran.
    Hast Du Dich mal in dem Blogger-Hilfeforum umgesehen - hat dort jemand ähnliche Probleme?
    Leider habe ich keinen brauchbaren Tipp für Dich. Aber ich kann Dir versichern, daß ich deine Bilder gerne betrachte.
    Nun wünsche ich Dir viele Sonnenstrahlen, angenehme Temperaturen und schneckenfreie Sicht. ;-)

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Moni,

    es wäre doch viel zu schade um deinen schönen Blog. Von so einem Problem läßt Frau sich doch nicht unterkriegen. Das - was du uns in deinen Bildern zeigen willst - kommt doch voll und ganz rüber! Ich habe auch ganz schnell gemerkt das meine Stärke nicht im fotografieren und inszenieren der Bildern liegt und freu mich immer um so mehr über all die lieben Kommentare - denn wir sind ja alles keine Profis - oder?

    Wünsch dir noch ein schönes Wochenende. Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Moni,

    ich hoffe, dass bald alles wieder beim Bloggen
    funktioniert.
    Es nervt mich auch sehr.

    Liebe Abendgrüße
    Angela und Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. ...habe mir gerade mal die Grafik Info angeschaut und mit der in meinem Blog verglichen, liebe Moni, und dabei festgestellt, dass deine Fotos grüßer skaliert sind -oder durch Blogger werden? Meine Fotos verkleinere ich mit Traumflieger (kostenloses download) auf 900x750 und reduziere auf max. 200 KB, dann lade ich sie in den Blog und stelle sie in X-Large ein, so sind sie schön groß und mit der Schärfe bin ich zufrieden. Hoffe, dass ich dir damit helfen kann, denn es wäre zu schade, wenn du deinen Blog aufgibst...

    wünsch dir einen schönen Sonntag,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Moni,

    bei uns ist gottseidank immer noch Sommer :-))) Von Herbst keine Spur.
    Es wäre schade, wenn du deinen Blog schließen würdest, nur weil Blogger mal wieder Probleme macht/hat. Dass dich das ärgert mit den pixeligen Fotos verstehe ich voll und ganz :-(((
    Ich weiß leider auch nicht, woran das liegen könnte.
    Vor zwei Tagen konnte ich auch kein Foto hochladen im Hundeblog, am nächsten ging es wieder problemlos.
    Es ist wirklich lästig - aber NEIN, wir lassen uns doch nicht unterkriegen !!!!

    Liebe Grüße
    Manou, die WEISS, dass deine Fotos klasse sind

    AntwortenLöschen
  13. hallo Moni, Du liebe Waldfee,
    das wünsche ich Dir trotz der Ärgernisse auch, lass bitte den Kopf nicht hängen...
    der Tipp von Inge Heidegeist ist gut, ich *schieße* meine Fotos auch immer mit einer sehr hohen Pixelzahl und verkleinere sie dann entsprechend am PC...kann natürlich auch ein Blogger-Problem sein...

    viele gute Wünsche schicke ich zu Dir
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Moni,

    ich hinke hinterher...
    Leider kann ich dir zu den Bildern nix sagen, da ich selbst kaum einen Schimmer habe und froh bin wenn alles so läuft....sorry !!!
    Ja und die Schnekcen vermiesen mir hier auch viel...aber auf Disteln sind sie noch nicht...Vielleicht doch ein b isschen Schneckenkorn ?
    Waren heute Abend unterwegs, eigepackt mit Schal & Jacke und dicken Schuhen, wie du sagst , Herbst...kann nicht glauben, dass es morgen soviel besser werden soll...

    Schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Moni,
    hast Du es schon einmal mit Google Chrome versucht? Damit gehts immer. Blogger/Google scheint alles auf die hauseigene Marke umgestellt zu haben ;-)

    Ich weiß jetzt nicht, wie groß Deine Bilder hochgeladen werden. Aus Rücksicht auf die mit dem langsameren Internetverbindungen sollte man ohnehin wegen der Ladezeiten nie größere als 640 x 480 Pixel fürs Internet wählen. Das geht z.B. mit dem kostenlosen Grafikprogramm Irfan View ganz einfach zu verkleinern. Pixelig wird da aber nichts, wenn es sich um eine gute Kamera und gute Aufnahmen handelt.

    http://www.photab.de/berichte/fotos-fuer-das-internet-optimieren

    Viele haben viel zu große Bilder, die unendlich lange Ladezeit kosten und das Internet unnötig voll machen, immer neue Server erfordern etc.

    Ich wünsch' Dir jedenfalls, daß sich das Problem bald lösen läßt und auch ein schönes Wochenende
    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Moni,
    bei mir funktoniert auch schon seit Wochen nichts mehr richtig. Ich kann nicht kommentieren, komme auf einige Blogs überhaupt nicht. Habe auch erwogen, Schluß mit der >Bloggerei zu machen. tue es nicht.
    Übrigens: heute sind deine eingesetzten Fotos doch wirklich gut.
    Liebe Abendgrüße sendet Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  17. ich fühle mit dir. Hab auch kürzlich gesagt, dass das Bloggen keine nSpass mehr macht, wenns hinten und vorne nicht mehr klappt. Bei mir machts mal einfach grosse Abstände von einem Bild zum andern..keine Ahnung warum, oder zum Bsp. die hochfrmatigen Fotos liegen dann einfach seitwärts.
    Aber vielleicht schaffen die das irgendwann.

    Aber dein Bericht hat mich zum lachen gebracht. Die Geschichte mit den Schnecken und dass sie Schutzkleidung übergezogen haben. herrlich!

    Bei uns wird morgen der Sommer wieder auftauchen, mal sehen wie lange.
    Schönen Sonntag noch und einen lieben gruss
    Alice

    AntwortenLöschen
  18. ach Moni, lass Schnecken, Schnecken sein und mache Wellness...kannst nix Besseres tun...viel Spaß und erhole dich gut dabei...

    lG Geli

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Moni, bin wie immer zu spät, weil ich gestern nicht mehr online war. Aber ich möchte Dir wenigstens einen Sonntagsgruß hier lassen - was ich hiermit tue.

    Die Fotos erscheinen etwas unscharf. Woran das liegen kann, weiß ich nicht. Bei Blogger funktioniert Einiges nicht. Das sollte aber kein Grund sein, den Blog zu schließen.

    Der Lavendelduft bringt ein kleines Stück Sommer ins Wohnzimmer. Dieses Jahr leider nicht, denn ich habe seit einigen Wochen meinen Geruchsinn vollkommen verloren. Kann ich nur hoffen, dass er irgendwann wiederkommt.

    Genieße den sommerlichen Frühherbst. Bald werden wir über die Hitze stöhnen.

    Herzlichst, Gisela

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Moni,
    oh nein bitte nicht schließen!Es wäre sehr schade um dich und deinen so schönen Blog!
    Ich finde deine Bilder immer sehr schön,kann aber verstehen,dass du dich ärgerst wenn es nicht so klappt wie man es gerne hätte.Da wäre ich genauso!Die liebe Sara,kennt sich ja wirklich sehr gut aus,vielleicht helfen ihre tollen Tipps.Ich bin ja leider nicht so fit darin.
    Ja,das Wetter ist wirklich wie im herbst und ich kann mir gar nicht vorstellen,dass es so warm werden soll.Aber leider soll es ja nicht lange anhalten.Ach,schauen wir einfach mal.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Moni,
    bleib uns nur erhalten - ich schau doch so gerne bei dir rein (wenn ich mal hier im Bloggerland bin). Ich bearbeite meine Bilder immer von der Größe über Photoscape herunter und stelle sie auf eine Größe von höchstens 800 runter. Die haben dann eine KB von ca. 50-100 KB - also total klein - so habe ich auch mehr Speicherplatz bei Picasa, denn dort sind alle Bilder ja abgespeichert. Ich werde gleich wieder in den Garten gehen - es ist TROCKEN, endlich.Allerdings mache ich gerade einen Zwischenstop, denn ich kann leider wegen der Schulter doch nicht umgraben. jetzt warte ich, dass das Essen fertig ist und nachher hilft mir mein GG. Wünsche dir noch einen schönen und hoffentlich bald wieder sonnigen Tag. LG Christina
    Ach übrigens, fast alle ausgesäten Sommerblüher haben die Schleimies verputzt, trotz Schneckenkorn.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Moni,

    vielleicht liegt es wirklich an der Größe der Bilder. Ich habe photoscape (kostenlos zum Downloaden) und verkleinere immer die Bildbreite auf 1000. Dann lade ich das Bild auf den Post hoch und vergrößere das Bild auch auf x-large. Ich drück dir die Daumen, dass das wieder besser wird, sowas nervt total.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  23. liebe moni,
    gib nicht auf! dein blog ist zu schön um aufgelößt zu werden.
    wenn ich es hinbekomme, dann du erst recht. ich habe auch herumgedoktort bis ich es endlich hinbekam.
    vielleicht kann ich dir den einen oder anderen tip geben, nur bin ich zum schreiberklären viel zu faul. wenn du aber willst, sende mir deine festnetz tel. nr. dann rufe ich dich zurück (ist für mich kostenlos) und wir versuchen es gemeinsam. (meine mail adresse hast du ja)
    dir noch einen schönen sonntag!
    sei ganz lieb gegrüßt!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Moni,
    habe gerade von Deinem Problem gelesen, es wäre schade, wenn es Dir die Lust am Bloggen nehmen würde!
    Vielleicht eine Möglichkeit für Dich, das Picasa-Programm, welches Du kostenlos runterladen kannst.
    Hier hast Du die Möglichkeit Bilder zu exportieren
    (treffe somit immer die Auswahl, welche Fotos ich veröffentlichen möchte).
    Wenn Du auf "exportieren" klickst kannst Du bestimmen, in welcher Pixelgröße Du die Fotos übernehmen willst, weiterhin kannst Du Bilder signieren!
    Schau Dir das Programm doch einfach mal an!
    Übrigens kommt bei uns der Sommer gerade zurück, wir dürfen die Hoffnung nicht aufgeben!
    Ganz lieben Gruß und gutes Gelingen!
    Lilo

    AntwortenLöschen
  25. Neeeeeeein!!! Nicht deinen Blog schließen, das wäre ja furchtbar! Lass doch die Fotos, und ja, Blogger spinnt schon auch rum. Mir sind heute gleich einige Fotos verloren gegangen, die ich mühselig hochgeladen habe....
    Bütte, bütte, bleib uns erhalten!
    LG siggi

    AntwortenLöschen
  26. LIebe Moni,
    nicht verzweilfeln!! Ich habe den Browser gewechselt und siehe da einige Probleme sind behoben! Mit was bearbeitest du deine Bilder? Ich mit Photoscape und es funktioniert! Nicht den Kopf hängen lassen - es wird schon wieder gehen! VLG Carmen

    AntwortenLöschen
  27. Also ich finde deine Bilder nicht pixelig! Wenn ich welche hochlade, dann erscheinen sie immer einfach der Reihe nach über dem Post, ich kann sie dann an die gewünschte Stelle schieben und fertig!

    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Moni
    Nein, Herbst wollen wir echt noch nicht ...
    Ich hoff jetzt doch, dass der Sommer wieder zurückgekehrt ist, oder?
    Und von wegen Blog schliessen. Moni, ich glaub du verlangst dir einfach zuviel ab. Die Bilder kommen jedenfalls gut rüber - wär so schade, nichts mehr von dir zu lesen und es ist ja nicht nur der Blog, der dann nicht mehr wär, auch der Kontakt über den Blog zu dir wär von heut auf morgen weg - wär uh schad drum.
    Hab heut einen wunderbaren Sommertag!
    Ida

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Moni,
    ich weiß nicht, ob Dir jemand schon diesen Tipp gegeben hat...auf einen meiner allerersten Posts hin machte mich mein Schwager (der fototechnisch sehr viel Ahnung hat) darauf aufmerksam, dass meine Fotos unscharf seien (die Originale waren hingegen scharf). Er sagte mir, das käme vom Bearbeiten und Verkleinern der Fotos. Nach dem Verkleinern (das machst Du doch sicher auch, um Speicherplatz zu sparen?) müssten die Fotos wieder geschärft werden. Mein Programm IrfanView macht das mittlerweile automatisch beim Verkleinern. Bei Bedarf kann ich aber auch nochmal nachschärfen.

    Es wäre wirklich schade, wenn Du wegen pixeliger Fotos Dein Blog schließt.

    Na, das Herbstwetter ist ja jetzt wieder vorbei. Heute sollen es bis zu 36 Grad werden, fürchterlich, ich bin froh, dass es morgen mit den Temperaturen wieder runter geht.

    Liebe Grüße von Bärbel

    AntwortenLöschen