Dienstag, 19. Oktober 2010

Prinzessin auf der Erbse

Am Sonntag trauten wir unseren Augen kaum.
Frauchen hat wie immer unsere Kuschelecke sauber gewischt und plötzlich
lag dort diese Riiiiesengroße Spielwiese!
Da passen nicht nur wir beide drauf, nein nein,sogar Frauchen und Herrchen
können es sich mit uns zusammen bequem machen.
Doch natürlich habe ich meinen dicken Kumpel vom Sofa geschmissen.
Lady's first, hab ich ihm gesagt.
Beleidigt hat er sich dann vor meinen Füßen geschmissen.
Frauchen hat es ernst genommen und meinte wohl auch "Lady" spielen zu müssen.
Na warte,so nicht.
Los mein Dicker,komm her und lass uns diese fette Beute verstecken bevor Herrchen
was spitz bekommt.
Na,seht ihr....fällt doch gaaarnicht auf,oder?!
So,jetzt hab ich beide weg gezaubert.
Bis auf Herrchen,der durfte zur Feier des Tages mit Frauchens Kamera üben.
Frauchen hat die Führung wieder übernommen.
Ständig läuft sie mit der Kamera durch die Gegend.
Mensch Mädels,seit ihr auch so anstrengend wie mein Frauchen?!
Ups, da is er wieder,der Dicke.
Muss dringend Ohrenpflege machen bei ihm.
Kennt ihr das auch? Das macht riiiiesen Spass.
Wie das geht?
Also.....als erstes schmeiß ich mit meinem"zarten Riechkölbchen" seinen
Horchlappen nach hinten über seinem Kopf....ja uuuund dann geht's los.
Ihr Menschen habt da solch ein komisches Teil was ihr euch in die Ohren
steckt.Heißen die Dinger Wattestäbchen?
Wußt ich doch,hat Frauchen mir mal gesagt beim frisieren.
Wenn ich meinem Freund die Ohren wasche, dann brummt er immer soooo schön.
So Kumpel, steh auf.
Nun ist das andere Ohr fällig.
Was dann kommt weißt du ja schon!
Dann komm ich nämlich in den Genuss des brummens.
Von wegen Frauenarbeit.
Hier wird alles gerecht verteilt ;0)
Ich armer armer Kerl.
Keine Ruhe vor den Mädels.
Alles muss ich über mich ergehen lassen.
Dabei will ich garnicht besser hören.
Doch das neue Bettchen ist wunderbar und Frauchen freut sich darüber
das es schnell zu reinigen ist.
Was immer sie auch damit meint!
Was?
Wie?
Ach gut....kann ich ausrichten,Frauchen.
Ja,mach ich...ehrlich! Ja, auch sofort und ich vergesse es nicht!

Ich soll Euch liebe Grüße ausrichten von Moni,
ihr wüßet dann wohl schon bescheid?!

Tschüssi
















Kommentare:

  1. Das sind aber zwei rechte Schlitzohren.. :))
    LG Trudy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Moni.
    Schöne Geschichte von deinen Kuschelbären die sind ja wirklich stattlich.Kann ich mir schon vorstellen das man allerhand erlebt mit den beiden.Auch das was sie nicht mögen Wattestäbchen.
    Das mögen Kinder eigentich auch nicht meine haben sich auch immer geweigert.
    Und die große Matte ist ja wohl toll,für alle Platz.Wünsche dir noch eine schöne Woche ohne Regen.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, die haben sich ja wirklich riesig gefreut! :-) LG...

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich, Dein Post und diese Bilder, die beiden finde ich einfach nur zum knuddeln. Ich liebe alle beide. Danke für das wunderschöne Post. Dir noch einen schönen Abend liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich, eine tolle Geschichte und man siehts, jeder fühlt sich pudelwohl!
    Mein Dackelmädchen liegt jetzt auch am liebsten auf der Kuscheldecke vor dem Kaminofen.

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen
  6. Huch, der Arme ist ja jetzt ganz nassgeschlabbert. Aber sie sehen schon so aus, als wenn es ihnen Spaß macht. Und wenn du mal mit deinem mann Ärger hast, kannst du ersatzweise dort schlafen. LOL
    Schöne Grüße und Knuddelchen für die beiden Langhaarigen.
    Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Das neue Kuschelbett wäre auch ganz nach dem Geschamck meiner Bande hier. Wir haben hier ein ähnliches Kissen, aber leider viel kleiner.
    Die Bilder sind klasse! Es ist gut zu sehen, wie viel Spaß Ihr alle hattet. Deine beiden Teddies sind aber auch ein echtes Dreamteam und sehr fotogen.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  8. Ja, wir sind alle wahrscheinlich so anstregend wie Euer Frauchen!
    Hallo liebe Moni, das ist ja eine ganz süße bebilderte Geschichte von Deinen Riesen-Fellknäulen. Habe wirklich grinsen müssen.
    Hier in der Blogwelt wird man doch immer mal wieder aufgemuntert.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Mei seit ihr süss!! Ja bei euch geht echt die Post ab!;) und euer Bettchen würde uns auch interessieren...
    Wunderschöne Fotos liebe Moni♥
    Ich wünsche dir einen dynamischen Tag!
    Herzlich und bbbb

    AntwortenLöschen
  10. Die beiden haben es aber faustdick hinter den Ohren. Und setzen dann noch so harmlose Blicke auf. Ja,ja...ich bin mir sicher, die können kein Wässerchen trüben. ;-)
    Schöne Bildergeschichte... sie läßt meinen Tag fröhlich beginnen.

    Liebe Grüße von 2 B'S

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön geschrieben, liebe Moni, am liebsten würde ich mich jetzt dazwischenwerfen und ein bisschen mit den beiden raufen.......seufz!

    Möchte Dir noch danken für all Deine lieben Zeilen, hab mich echt riesig darüber gefreut!

    Wünsch Dir noch eine wundervolle Woche!
    Ganz liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Welch ein Hundespaß, unsere Beiden sind "im Bett" nur Faulenzer, eigentlich auch gut so, denn die französischen Küchen sind sehr klein, darum geht im Sommer tagsüber ein Bett nach draußen...
    Liefs Anett und herzliche Grüße an deine beiden Süßen

    AntwortenLöschen
  13. Oh, was für eine schöne Kuschelecke. Ihr habt ja richtig viel Spaß gehabt. Wenn ich mit Heike kuscheln will, springe ich immer zu ihr auf die Couch und mache mich richtig breit.
    Liebe Grüße
    Henry (und Heike)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Moni,

    die haben ja echt ihren Spass...gute Idee und die Bilder sind süß !!!

    Wünsch Dir eine schöne Restwoche,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Moni,
    da haben deine Beiden ja eine süße Hundegeschichte aufgeschrieben. Lass sie ruhig öfters mal an die Tasten. In ihrer Bürozeit kannst Du ja ein kleines Schläfchen auf der Hundekuschelmatte einlegen.
    grinsende Grüße
    violett

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Moni!!!!!

    Deine zwei Baeren sind SO knuddelig und lustig...Ihr muesst ein permanentes Grinsen auf Eureun Gesichtern haben!!!!!! :) Bitte MEHR!!!!!!!!


    Ganz lieber Gruss!

    Nicola

    p.s. Sag mal - also Crumbs rollt sich gerne in ekeligen DIngen, machen Deine das auch? Und wenn - wie bekommst Du sie wieder so herrlich glaenzend hin?

    AntwortenLöschen
  17. =o))))
    Köstliche Geschichte von Deinen beiden Spaßgesellen!!!
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  18. Ach du LIIIIEBE Zeit, Moni, was für ein herziges & flausch-felliges Kuddelmuddel! Da bist du zwischendurch aber ganz schön "verschütt gegangen" ;o)
    Alles Liebe & Drück und herzhafte Tierknutscher, trau.mau

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Moni, tut ja richtig gut, so eine herrliche "Bildergeschichte" erzählt zu bekommen - also von wegen Prinzessin auf der ERBSE - das sieht eher nach einem Wollknäuel aus. Selten so gelacht....Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Moni,
    eine herrliche Geschichte ...:-)))))
    Auf dem 2.Foto präsentiert sich der "dicke Kumpel" ganz köstlich... das Bild von euch drei auf dem Sofa ist mir irgendwie bekannt -nur die Hauptdarsteller sehen anders aus... und das letzte Foto nach der Ohrpflege...:-) man muss die Freunde einfach nur lieb haben ! LG und euch ein schönes WE - Rita

    AntwortenLöschen
  21. Diese Geschichte hat uns allen sehr gut gefallen. Haben sehr gelacht über den Text und auch die Fotos dazu. Weiter so.

    Ebby von der Ostsee

    AntwortenLöschen