Freitag, 20. September 2013

Brot backen für Eilige und Verlosung


Heute möchte ich euch gerne ein neues Buch vorstellen.
Genau genommen sind es 2 neue Bücher un
 diese beiden Bücher möchte ich zur 
Verlosung frei geben. 
Brotbacken für Eilige von Angelika Kirchmaier  
und ist im  Pichler Verlag erschienen.
*    *    *    *    *    *    *    *    *    *    *    *
Brotbacken für Eilige !
Ich finde, das es ein ganz besonders schönes Buch ist .
Schnell hab ich beschlossen ein Rezeptchen aus diesem Buch zu probieren.
Jedoch die Entscheidung, welches ich ausprobieren möchte, war nicht leicht.
Denn alle Rezepte ( ja wirklich alle ) sind Verlockend, super easy und äußerst Schmackhaft.
Habe mich für 2 leckere Brote entschieden die ich nachbacken werde.
Das tolle daran ist, ich benötige nicht mal eine Küchenmaschine.
 Eine Gabel ist ausreichend. Ja, ihr habt da richtig gelesen!
Ofenfrisches Gebäck und Brot ist ganz schnell zubereitet : 
alle Zutaten in eine Schüssel geben, umrühren 
und ab in den Ofen. 
Gutes, gesundes Brot in Bioqualität ist oft schwer
zu bekommen und verhältnismäßig teuer.
Da gibt's die Alternative : selber backen. 
Die erprobten Rezepte von Angelika Kirchmaier
sind rasch auf dem Tisch und sind für Ungeübte leicht umsetzbar. 
Die Brote schmecken trotz Vollkornanteil wunderbar saftig und locker, 
krümeln kaum und halten problemlos mehrere Tage
Möglich wird das durch eine einfache, 
zeitsparende Zubereitungstechnik.
Viele praktische Tipps und Tricks erleichtern das Nachbacken. 
Mit Hilfe von genauen Nährwerttabellen und Symbolen für 
ei- und Milchfreie Rezepte finden auch Diabetiker ,Veganer und Nahrungsmittelallergiker auf einen Blick geeignete Rezepte.      
 Über 100 Kreative Brotrezepte, mit vielen
Schritt für Schritt Abbildungen,
Gesundheitsbewußt geniessen.
  ein köstliches Roggenbrot
***************************************
Und weil ich das Roggenbrot so schnell gebacken habe, 
werd ich gleich an ein 2. Brotrezept heran gehn.
Ein " Sonnenbrot " soll es sein.
So schnell hab ich noch nie Brot gebacken.
Zwischenzeitlich hab ich auch mal diese Fertigmischungen gekauft, 
doch wenn ich ehrlich sein soll : geschmeckt haben sie mir nicht.
Das ist jetzt Schnee von gestern / Schwamm drüber.
" Brotbacken für Eilige "  werd ich in greifbarer Nähe liegen haben.   

 ein köstliches Sonnenbrot
***************************************
Dies ist das 2. Buch was ich euch empfehlen möcht !

Kürbis Köstlich & vielseitig von Hans Peter Fink und ist ebenfalls 
im Pichler Verlag erschienen.
*   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *   *
Kürbis Köstlich & vielseitig
Kürbisse sind vielseitig Einsetzbar und faszinierende Früchte. 
Abwechslungsreich ist auch ihre Bandbreite der kulinarischen
Einsatzmöglichkeiten.
Hans Peter Fink präsentiert in diesem Buch die
moderne Kürbisküche mit über 140 Rezeptideen.
Hans Peter Fink www. finks-haberl.at
Hans Peter Fink wahrlich ein Spitzenkoch.
Einige von uns " Köchinnen " ;) werden ihn kennen. 
Viele Jahre war er Küchenchef im Hotel Sacher in Wien. 
Seit März 2008 betreibt er in der Steiermark das Gasthaus Haber'l - Fink. 
www.austria.info/de/oesterreich-entdecken/gasthaus-haberl-fink 
 
Also Mädels, hab ich die Neugierde in euch geweckt
Habt ihr Lust auf neue Back und Kochrezepte ?
Dann hüpft schnell ins Lostöpfchen hinein.
Ihr braucht nichts weiter zu tun, als mir bis Freitag, 27. September 
( 24 Uhr ) einen Kommentar zu hinterlassen  
und mir mitteilen,  was euch mehr interessiert.
Also ob ihr lieber Brot backt oder ein 
herbstliches Saisonsüppchen mit Kürbissen köcheln wollt.  
 Einen besonderen lieben Dank geht natürlich an den Pichler Verlag 
und an Frau Ellen Koth vom Literaturtest 
das ich diese beiden tollen Bücher 
vorstellen und zu einer Verlosung frei 
geben darf. 
 

Kommentare:

  1. Huhuu liebe Moni,

    deine lieben Zeilen lesen sich wie der Beginn eines spannenden Buches und auch ich sitze mit einem schön warmen und kuscheligen Ofen neben mir! Ich mag diese Zeit sehr! Und was ich auch sehr mag sind schnell und einfache Rezepte! Deine Buchvorstellung hört sich total interessant an und gerne nehme ich an deiner Verlosung teil und würde mich - ganz meiner Natur entsprechend - für das Buch für Eilige entscheiden!

    Schick dir liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende - Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni, Brot backen macht Freude weil es mit den eigenen Händen hergestellt wurde. Mir gefällt es natürlich auch, dass man das selbstgemachte Brot länger aufbewahren kann. Danke für deinen Tipp.

    Schönes Wochenende und herzliche Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni!

    Ganz zufällig bin ich eben über deinen wunderschönen Blog gestolpert... ich komm jetzt sicherlich öfter! Und das Brotbackbuch würd mir auch supergut gefallen... da würd ich gern mit ins Lostöpfchen hüpfen!

    Sonnige Grüße von der Susi *Blümchenglück*

    AntwortenLöschen
  4. Juchuuu Moni,
    ich bin auch so begeistert von diesem Brot-Back-Buch und werde mich auch jetzt an die nächsten Rezepte ranwagen.Es schmeckt wirklich so saftig und leckert - alle, die es mitprobiert waren, waren hin und weg.
    GlG Christina (heute morgen mal noch anonym unterwegs)
    P.S. Du brauchst mich nicht in die Lostrommel zu stecken, grins....

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni,

    ich entscheide mich für Kürbisse.

    Viel Freude wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,so wie Du die beiden Bücher beschreibst, scheinen sie wirklich gut zu sein. Da muss ich im Buchladen mal schauen, ob sie sehe - ich muss Bücher nämlich immer est "live" sehen und in der Hand halten, bevor ich sie kaufe;)
    Es geht eigentlich nichts über frisches, selbst gebackenes Brot und das hab ich auch schon ewig nicht mehr gemacht. Wahrscheinlich auch, weil ich immer denke, dass es zu aufwändig ist....
    Aber am meisten interessiert mich das Kürbisbuch, denn ich lade zwei meienr ältesten Freundinnen ja jeden Herbst zu einem herbstlichen Kürbisessen ein und da bin ich immer auf der Suche nach neuen und besonderen Ideen! Und da das in diesem Jahr mittlerweile zum 10. Mal stattfinden wird, gehen mir natürlich langsam die Ideen aus ;)
    Von daher hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf und würde mich wahnsinnig über das Kürbiskochbuch freuen, wenn ich gewinnen würde!
    Ich wüsnche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  7. Die Bücher hast Du sehr gut beschrieben,und es fällt einem schwer,sich für Eines zu entscheiden,aber ich glaube,das Brotbackbuch ist mein Favorit geworden!Vielleicht habe ich ja Glück!!!

    Sei ganz lieb gegrüßt von der Orchidee

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Moni,

    ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und finde in toll. Deine Art zu schreiben gefällt mir sehr gut.
    Ich finde anhand deiner Beschreibung das Brotbackbuch klasse.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni,
    bei dieser Verlosung kann auch ich nicht wiederstehen!!!!
    Da hüpfe ich mit einem grooooooßen Sprung in Deinen Lostopf!
    Mmh, aber für welches Buch würde ich mich lieber entscheiden? Schwierig, schwierig....
    Ich entscheide mich fürs Brotbackbuch.
    So, nun hoffe ich auf mein Glück.

    Liebe Grüße und ein gemütliches und schönes Herbstwochenende
    wünscht Dir Dani H.

    AntwortenLöschen
  10. Mein Favourit ist auf jeden Fall der Kürbis (obwohl ja ein leckeres Brot auch wunderbar zu einem feinen Kürbissüppchen passt ;-))
    liebe Grüsse,

    Hanna
    germ_heidi@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Moni!

    Bin soeben über deinen wunderschönen Blog gestolpert... und komm jetzt sicherlich öfter!
    Das Brotbackbuch würd mich sehr interessieren, du hast es mir so richtig schmackhaft gemacht;-)... und so würd ich gern mit ins Lostöpfchen hüpfen!

    Herzliche Grüße von Klaudia

    Besuche mich doch auch auf meinem Blog: http://klaudias-kreativ-world.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    das Brotbackbuch habe ich schon, kann ich auch nur empfehlen. Sollte mir das Glück hold sein,
    würde mich das Kürbisbuch interressieren.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  13. Das sind ja wunderbare Bücher! Wie soll man sich da bloß entscheiden? Ich liebe beides, Brot und Kürbisse :-)
    Ich habe lange mein Brot selbst gebacken, aber ich habe immer einen ganzen Tag dazu gebraucht. Deshalb würde ich mir das Brot-backen für Eilige wünschen.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Moni,
    es ist so lange her, dass ich Brot gebacken hatte.
    In einer Kastenkuchenform...
    Ich würde ja gern wieder mal Brot backen, bräuchte nur ein eiliges Rezept für ein Bauernbrot...
    und Vollkornbrot...
    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Waldfee ,
    wenn das kein Wink des Schicksals ist : Vor weniger als 2 Stunden hat mir mein Mann vorgelesen , dass Weizenbrot eigentlich ungesund sei , nicht zuletzt , weil das Korn beim Mahlen viel zu heiss wird . Früher habe ich oft gebacken , Vollkornbrote , rustikale Zöpfe ect. und möchte das wieder vermehrt tun , neue Sorten ausprobieren . Darum wünsch(t) e ich mir das Buch für schnelle Brotbäckerinnen ;o) !
    Ganz herzliche Grüsse , Maria

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Waldfee, ich backe mein Brot auch meistens selbst und würde mir daher auch das Buch "Brotbacken für Eilige" wünschen. Also versuche ich mein Glück und hüpfe in's Lostöpfchen.
    Liebe Grüße von Christa M.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Waldfee,

    vielen Dank für dein ganz tolles Giveaway! Ich bin eine begeisterte Brotbäckerin und würde mich über ein neues Buch mit vielen, neuen Ideen freuen.

    Lieben Gruß

    Virginia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Moni

    Das sieht zum reinbeissen fein aus das Brot. Ich liebe Brotbacken und noch mehr Brotessen ;-).

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen herbstlichen Sonntag.

    Alles Liebe

    Monica

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Moni, die Bücher sehen wirklich beide sehr interessant aus. Ich würde mich für das Brot-Backbuch entscheiden, falls ich Glück haben sollte. Deine Fotos sind wunderschön. Ich wünsche Dir einen herrlichen Herbstanfang, liebe Grüße, Adelheid

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, falls ich Glück habe, nehme ich das Kürbis Buch, würde mich seh darüber freuen,
    Lieben Gruß Petra aus Lübeck

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Moni,da komme ich doch ganz schnell "aus den Pantinen" und hopse in deinen Lostopf! Mich interessiert das Brotbackbuch, in der Richtung habe ich noch nicht viel gemacht und würde es ganz gerne mal versuchen. Vielleicht habe ich ja Glück!
    Schönen Sonntag noch!
    Ursel

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Moni
    Vielen Dank erst einmal für deine lieben Worte bei mir.
    Brot backe ich gerne aber nicht regelmäßig,da mir die Zeit dafür fehlt.
    Würde mir daher auch gerne das Brot-backen für Eilige wünschen.
    Und hüpfe ins Lostöpfchen ganz schnell rein.
    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend und sei ganz lieb gegrüßt.
    Regina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Moni,
    ich backen gerade regelmäßig selbst mein Brot, hole mir aber bis jetzt alle Tips, Tricks und Rezepte aus dem Internet. Da käme mir ein Bortbackbuch gerade recht, dann kann man den PC auch mal aus lassen =)
    LG, Vroni

    AntwortenLöschen
  24. Hey liebe Moni, na schau, da mache ich doch auch gleich bei Dir mal mit :-)
    Wir haben nämlich eine neue Mühle in unserer Küche und sind total im Brotbackfiber! Nur das passende Buch fehlt noch dazu, bisher ziehen wir alle Rezepte aus dem Internet. Daher hätte ich liebend gerne das Brotbackbuch (auch wenn Kürbis hier ganz hoch im Kurs steht ;)) und hüpfe hierfür in den Lostopf.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Moni,
    danke für die liebe persönliche Einladung. Beide Bücher sehen sehr interessant aus und ich liebe Kürbisrezepte. Und eine Fotos sind einfach toll, du weisst schon, wie man den Leuten Appetit macht. Gerne hüpfe ich ins Lostöpfchen und mache mit. Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  26. Danke für den tollen Buchtipp.Die Brote sehen so lecker aus.Da bekommt man gleich hunger.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Mmmmm what does that look delicious and what a beautiful pictures get trek ... enjoy every time your beautiful posts ... wen you have a great week ... dear greetings rosita

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Moni,
    klar mache ich mit bei Deiner Verlosung. Für mich wäre das Brotbackbuch der Burner, sind wir doch in der Planungsphase für ein Backhaus und mein Mann hat mir am Wochenende das schöne Buch "Brotaufstriche selbst gemacht" geschenkt. Also wenn das nicht passt, dann weiß ich es nicht. Bei Deinem Holunderlikör werde ich ganz schwach, aber ich habe im Moment keine Zeit für so etwas. Dir ganz, ganz liebe Grüße
    Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  29. Oh eine Verlosung da hüpfe ich auch noch schnell in den Lostopf. Nur für was entscheide ich mich? Brot oder Kürbis? MMMMMM
    Mal sehen ich nehme den Kürbis.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  30. Hallo du Liebe,

    habe deine wundervolle Verlosung eben erst entdeckt
    und ich hüpfe bei so tollen Preisen super gerne in´s
    Lostöpfle hinein.
    Wenn ich mich entscheiden muss, dann für´s Brot backen
    welches ich LEIDENSCHAFTLICH gerne mache und neue
    Rezepte gehen immer...Meine Mühle muss auch wieder
    was zum verarbeiten haben...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  31. Eines der wenigen Male die ich an einer Verlosung teilnehme ... aber das Bortbacken-buch ist doch zu verlockend ... habe ich mich doch in letzter Zeit immer häufiger über die "Kaufbrote" geärgert .... und schmachte schon seit ein paar Tagen diverse Kornmühlen an.

    Liebe grüße Steffi von der Retro-Masche
    (ehemals Nähfiddeley)

    AntwortenLöschen
  32. Zack, ich mach einen Köpfler in den Lostopf direkt aus Salzburg mitten hinein. Und das Witzigste ist wohl: Angelika Kirchmaier ist mit mir in die Schule gegangen - nicht zu fassen. Damals hieß sie anders, aber am Foto hab ich sie dann doch erkannt.
    Liebe Grüße, Ulrike aus Salzburg

    AntwortenLöschen
  33. Da bin ich doch gerne dabei und versuche mein Glück. Mich interessiert eher das Brotbackbuch. Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Schnell ein Brot backen - das hört sich sehr verlockend an, denn ich backe einmal in der Woche (mit Ausnahmen). Da du so schwärmst und das alles so lecker aussieht (und deine Fotos sind ganz toll) bin ich nun ganz neugierig auf das Buch geworden.

    Ist es nicht etwas ganz besonderes den Geruch von frisch gebackenem Brot im Hause zu haben ?

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  35. Hallo, ich schau so gern bei dir vorbei. Und da ich leidenschaftliche Brotbäckerin bin interessiert mich das Brotbuch natürlich mehr. LG Antje

    AntwortenLöschen
  36. liebe Moni,
    Deine Buchbeschreibungen lesen sich sehr interessant. Ich könnte mich für keines von Beiden entscheiden weil ich beides mag.
    Darf ich trotzdem mitmachen :-)
    liebe Grüße
    Micha

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Moni, beides tolle Bucher. Mich interessiert das Brotbackbuch etwas mehr. Lg Doris

    AntwortenLöschen
  38. Hallo, da springe ich doch auch gerne mit in den Lostopf! Ich backe auch schon lange Brot und für neue Rezepte bin ich immer zu haben.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  39. Hallo,
    also ich bin für das Kürbisbuch! Aus den eigenen Kürbis eine leckere Speiße zu verwandeln, was gibt es schöneres!
    Außerdem hat meine Mama eine eigene Backstube, und in meinen Brotkörberl ist immer was leckeres drinnen - wie aus Zauberhand!

    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  40. Wunderschönen guten Morgen,
    ich sitze gerade beim Frühstück und hätte gerne so ein leckeres Brot aus dem Brotbackbuch! Vielleicht gewinne ich es ja?
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen