Sonntag, 28. Oktober 2012

Herbstschätze auf dem Pflanztisch


 Heute war ich wieder einmal in Dekolaune.
Und weil mir seit geraumer Zeit mein eigentlicher Pflanztisch 
( der als Dekotisch im Hof herhalten muss )
ein Dorn im Auge war, 
habe ich ihn Kurzerhand von sommerlich auf herbstlicher Deko 
umgestaltet .
 Also mir gefällt's .
Einige Pflanzen habe ich zur Überwinterung in den Keller platziert und dennoch ist mein Pflanztisch überfüllt .
Doch Lücken für Kerzen hab ich noch gefunden .
Und da es schon so früh dunkel wird , dürfen sie auch brennen . 
 Der Winter hat uns wahrlich eingeholt .
Auch die letzte Nacht hat es heftigst gefroren .
Die Blätter der Hortensien , Rosen , wilder Wein
hängen wie schlapp an den Stielen und fallen Sekundenweise zu Boden .  
Der Frost hat den letzten kräftigen Blättern ihr Leben ausgehaucht . 
Gestern Abend ,  im dusteren mit Taschenlampe bewappnet ,bin ich noch raus und habe meinen heißgeliebten Olivenstamm ins innere geholt und eine weitere Hortensienkübelpflanze dick in Flies gehüllt .
 Alte Kirschzweige sind immer eine tolle rustikal wirkende Dekoration .
 Stimungsvoll mit Kerzenschein ,
 geht es in den November hinein .


 Kaum zu glauben wie kalt es geworden ist .
Jetzt ist die Zeit endgültig gekommen , wo wir es uns im Hause gemütlich machen mit Kerzen und Kamin .
Leise kommen Gedanken auf .
Gedanken auf die Weihnachtszeit , weihnachtliche Dekoration , Plätzchen backen . . . !
In 4 Wochen ist es so weit , da stehen wir vor dem 1. ADVENT .
Habt ihr schon eine Vorstellung wie euer Adventskranz farblich aussehen mag oder wie die Deko im Hause ausschauen soll ?
In diesem Jahr ist Zink ganz groß angesagt .
Würde doch toll zu weiß oder rot , Bauernsilber und Glas passen .
Wäre doch ein hübscher Kontrast . 
Was meint ihr ?       
Macht euch noch einen ruhiger feinen Abend in der angenehm warmen Stube !


Eure Waldfee Moni





Kommentare:

  1. Ta décoration de table est très jolie les bougies avec les angelots donnent beaucoup de romantisme à cette ambiance aux airs de Noêl, tu nous offres là de belles idées pour nos futures décorations de fin d'année ! merci :)
    Bonne soirée
    Sacha

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, das kann man ja auch dekorieren!!!
    Dir ist das toll gelungen!!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dita:-))))))) beim grünen Däumchen hat´s eben geklingelt:-))))))ja, ich weiß.es hat gedauert:-)))irgendwie hatte ich nach deinem KOmmentar das Gefühl,DIE :-)) kennt mich :-))))so trifft man sich wieder..ja, deine herbstliche Deko gefällt mir genauso gut,wie dein dekoriertes Kronentässchen.Esist wirklich sehr kalt geworden,aber wenn es tagsüber dann so herrlich sonnig ist,finde ich es KLasse.Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend..was ichjetzt mache,weißt du:-))der Anfang der dritten Decke ist gemacht:-))) LG Irene

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni, Deine Herbst-/ Winter-Deko gefällt mir richtig gut! Es sieht so idyllisch und gemütilich aus und lässt Vorfreude aufkommen auf die "langen Winterabende".
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Moni,

    das sind wunderschöne Bilder!! Jaaaaaa, ich habe mir schon Gedanken zu meinem Weihnachtskranz gemacht. Dieses Jahr mache ich endlich mal wieder selber einen, das habe ich mir vorgenommen. Früher habe ich ihn immer selbst gemacht, dann ein paar Jahre einen gekauft und dieses Jahr möchte ich selber wieder ran. Hast Du gesehen, Markus (Teacup in the garden) hat auch eine Aktion dazu ins Leben gerufen. Dort kann man später alle Adventskränze der Blogger und Bloggerinnen begucken ;o)

    Meiner soll auf jeden Fall beige und weisse Deko bekommen, ich denke da auch an die beigeweissen Fliegenpilze, die man bei Na.nuna.na immer bekommt... auf jeden Fall soll er einen Touch Alpenstyle haben.. na, ich freu mich schon aufs Werkeln...

    Ich muss mich unbedingt noch erkundigen, wo man mal schön in Kempen Kaffee trinken kann, ist mit unserer Babycat alles in den Hintergrund geraten, Moni ;o) Aber ich vergess es nicht!!

    Habt einen schönen Abend und kommt gut in die neue Woche!!

    Lony x

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,
    dei dekoriertes Pflanztischen sieht sehr hübsch aus und im dunkeln, wenn die Kerzen brennen, ist es bestimmt ein Blickfang.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Moni,
    wo du dekorierst, sieht es immer schön aus. Jetzt rast die Zeit bis Weihnachten. Mein Adventskranz ist noch nicht mal in Gedanken fertig. Ach ja, was man noch alles machen wollte vorher. Aber so eines nach dem anderen wird es schon werden.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Deine Deko, liebe Moni, ist himmlisch! ♥
    Über Advent mache ich mir noch nicht soviele Gedanken...Adventkranz haben wir nicht, sondern eine Kerzenleiste ...
    Kalt ist es bei uns auch geworden.
    Wird langsam Zeit, den Hortensien ihr Jutehäubchen zu verpassen.
    Schönen Wochenstart und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  9. guten Morgen, meine liebe Moni
    also mir gefällt deine Deko auch sehr! Ich beneide dich immer wieder um deine schönen Ideen und dass du deine Ideen auch umsetzt. Manchmal habe ich ja auch Ideen, aber mir fehlt dann die Umsetzung (resp die nötigen Utensilien). Aber vielleicht kommt es ja noch.
    Bei uns ist der Winter eingekehrt, wir haben seit Samstag doch eine echte Portion Schnee bekommen. Und es ist "sau"kalt. Am liebsten bin ich momentan in der warmen Stube. Ich wünsche dir eine schöne Woche und sei lieb gegrüsst
    Alice

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schön sieht das aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Moni, ich hoffe doch sehr das der Herbst noch ein wenig bleibt und der Schnee möglichst rasch schmilzt sonst kann ich nicht aufs Fahrrad und in die Natur hinaus.

    Dein Werktisch sieht so wunderschön aus mit der Dekoration. Die Kerzen geben ein heimelndes Licht.

    Liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Moni,
    ich bin hin und weg von deiner Deko - ich mache dieses Jahr nichts draußen, nur ganz wenig am Eingang - irgendwie hatte ich dieses Jahr keine Lust dazu. Bei mir gibt es dieses Jahr keinen Kranz, sondern nur ein riesiges Einkochglas mit Dekoschnee und einer Kerze und etwas Klimbim dran - allerdings habe ich noch eine kleine rotbeschriftete Weihnachtsdecke gekauft, die kommt dann auf den Küchentisch - GG schiebt immer alles hin und her und da ist das schon fast zu groß, grins....
    Kijani liegt übrigens oft so mit den Beinen nach hinten. Man soll nicht meinen, dass er eine Platte mit 13 Schrauben in einem Hinterbein hat.
    Bei uns kommen heute die ersten Flocken vom Himmel und gleich werden dann auch wieder die Kerzen angezündet. Bei WuG sind jetzt übrigens sehr viele aus dem Bloggerland rübergekommen.

    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  13. Hi liebe Moni.Sieht hübsch aus dein Herbsttisch breitet eine schöne Sitmmung aus.
    Nichts geht über die Natürlichkeit.Schöne Woche und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  14. liebe moni,

    das ist eine traumhaft schöne herbstdeko!!!

    gerade war ich am überlegen, wie ich den kahlen tisch auf der terasse aufhübschen könnte, jetzt, wo alle sommerdeko verschwunden ist und der frost den letzten blumen den garaus gemacht hat.

    du hast mir da ein paar schöne inspirationen "geliefert" :-)

    jaaaaa......bei diesen temperaturen ist man glatt schon versucht, an weihnachtsdeko zu denken, aber das ist mir dann doch noch ein wenig zu früh.
    also dran denken schon, aber die umsetzung muß noch ein bissel warten. nächstes wochenende gibt´s eine große veranstaltung in einem möbelhaus mit riesiger dekoabteilung.....da werd ich mal gucken, "was mir so ins auge sticht", grins.

    aber da unser weihnachtsbaum auf jeden fall wieder silber/weiß wird und wir eine rote wand im wohnzimmer haben, sind die farben schon vorgegeben, sonst wird mir das zu bunt.

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Moni,

    wunderschöne Dekoration die du da aufgetischt hast. Wie ein Waldspaziergang im Herbst. Einfach traumhaft.

    Lieben Gruß
    Moppelelfe Steffi

    AntwortenLöschen