Samstag, 26. Januar 2013

lass Blumen sprechen


 Bunt darf die Blumendeko ab und an auf 
meinen Tischen sein .
Lila . . .  im Normalfall nicht meine absolute WOW - Farbe , doch wenn die Wochen sich bis zum Frühling ziehen , sind farbigen Accessoires  ein willkommene Abwechslung in den grauen Wintertagen . 
Sie zaubern die frische und den Frühling
 ins Heim .
Und beim Wocheneinkauf drängten sich mir 
diese hübschen Tropischen Blümchen 
heftigst auf . 

Protea , Zuckerbusch , Silberbäume , Kaprosen oder auch bekannt als  
Federbusch .
Beheimatet sind sie im südl. Afrika !
So hab ich mir gleich , nicht nur 
den Frühling / die leuchtenden Farben 
sondern 
auch ein Stückchen Afrika ins Heim geholt .  

❦   ❦   ❦   ❦   ❦        ❦   ❦   ❦   ❦   ❦  
❦ 

Gleich mehrere Fliegen hab ich da wohl mit einer Klappe geschlagen  . . .
upppsss wiiiie schööön .
    

Blumen machen die Menschen fröhlicher, 
glücklicher und hilfsbereiter.
 Sie sind der Sonnenschein, 
die Nahrung und die Medizin für die Seele.

( Luther Burbank )
 







 Die Blumen können uns nicht ernähren,
aber sie machen die Freude des Lebens aus.

 ( AndrË Gide )


Lass Blumen sprechen !
 
Und wenn Frau könnte wie sie wollte . . . 
na dann würd sie in Blumen unter gehen . 
Wie würd es wohl bei mir aussehen , wenn ich 
ein Blumenlädchen besäße uiui uuuuiiii . 




Wünsch euch ein relaxtes , ruhiges 
und blumiges Wochenende .
 
 
Eure Waldfee Moni
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Moni,

    versteh Dich so gut, mit den Blumen. Bei mir sind auch schöne Blumen eingezogen. Meine Tochter hat mir einen wunderbar duftenden Strauß mit Hyazinthen geschenkt. Der Duft allein ist Frühling pur! Dir auch ein schönes und relaxtes Wochenende
    wünscht Dir Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Fotos! Und die Vase gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    deine Federbuschblumen sehen toll aus. Ich wünsche dir viel Freude damit und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Oh, diese bilder begeistern mich! Wunderschönes Arangement!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Blumen und sie begleiten mich fast durch's ganze Jahr...
    zur Zeit stehen einige Tulpen auf meiner Fensterbank.
    liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni,
    in blumenlosen Frostzeiten muss man sich hin und wieder einen Strauß gönnen.
    Du hast Dir eine wunderschöne Blütenpracht ins Haus geholt.

    ♥liche Wochenendgrüße, Gisela.

    AntwortenLöschen
  7. Ach..seufz...Blumen sind immer die schönsten Farbtupfer. :) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Wieder mal ein wunderschöner Post. Den kleinen Teelichkäfig hab ich auch. Schönen Abend und LG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Moni,
    tolle Blumen und eine gelungene Farbkombination. Da kann der Frühling endlich kommen.
    Sende dir LG
    Calendulabine

    AntwortenLöschen
  10. liebe Moni
    Wunderschöne Blumen....da beneide ich dich ein bisschen. Na ja, Blumen brauchen uns ja auch nicht zu ernähren, sie sind fürs Auge und fürs Herz, das reicht doch schon. Essen gibts genbug im Kühlschrank :-)
    Ich wünsche dir einen schönen WOchenstart und schick dir liebe Grüsse
    Alice

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Moni,
    hach, da wird es einem ja ganz warm ums Herz!! Blumen sind wirklich wunderschön und deine tollen Fotos tragen dazu bei.
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Alfi

    AntwortenLöschen