Samstag, 19. Januar 2013

der Kaffee ist fertig ... lalalala lalala


  
Hallo ihr Lieben da draußen
meine treuen und neuen Leser / innen .
Nach einer längeren Winterpause melde ich mich zurück ins Bloggerländle .

Viele Mails haben mich während dessen erreicht
weil schon der Verdacht aufkam  . . . 
 ich hätt mit dem bloggen aufgehört .
Nein , nein  . . .   Entwarnung ! ! !
Die Waldfee und ohne ihren Blog geht ja gaaarnicht  . . .   ich bleibe euch erhalten 
auch in diesem Jahr geht's weiter und 
ich freu mich narrisch. 

Doch zunächst hoffe ich doch sehr , das alle 
einen guten Start ins neue Jahr 2013 hatten und wünsch euch alles erdenklich gute und liebe für dies bereits angebrochene Jahr .
Ja und kaum zu glauben , aber den halben 
Januar Monat haben wir bereits geknackt .

Für meinen Teil kann ich nur sagen : 
JIPPIIIII 
Denn der Januar / Februar sind nicht ganz 
meine Lieblingsmonate , denn der Winter ist  immer soooooooooo laaaaang . 
Dafür zieht der Frühling bei mir ins Häusle ein .
Die ertsen Tulpen und Hyazinthen sind eingezogen und nun die leuchtend   
gelben Primulas .
 
 Und während in Waldfee's Häusle 
der Frühling erwacht , 
herrscht draußen 
 eiseskälte und Schneegestöber .
Herrlich wenn alles weiß überzuckert ist
denn die Spaziergänge bereiten doppelt Freude .
 
Die drei Spatzen !

In einem leeren Haselstrauch
da sitzen drei Spatzen , Bauch an Bauch .

Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans .

Sie haben die Augen zu , ganz zu ,
und obendrüber da schneit es , hu !

Sie rücken zusammen dicht an dicht ,
so warm wie Hans hat's niemand nicht .

Sie hör'n alle drei ihrer Herzlein Gepoch . 
Und wenn sie nicht weg sind ,
so sitzen sie noch !

( Christian Morgenstern ) 


Schnell wieder hinein in die warme Stube .
Der Kamin gibt ordentlich angenehme wärme her und mit einer heißen Tasse Kaffee wird einem wieder durch und durch warm .
Die neue Wohnen & Garten  und die Landhaus Zeitschrift liegen Griffbereit 
uuuund ach jaaa :
heute werden meine dicken  
Arm - Strickstulpen
endlich fertig ! 






der Kaffee ist fertig , 
                               lalala lala lala .


Ich wünsche euch nun ein wundervolles 
winterlich klirrend 
schönes und angenehmes Wochenende !

Kommentare:

  1. ...das wünsch ich dir auch, liebe Moni,
    ein schönes Wochenende...mit Winter drussen und Frühling drinnen...und ein schöner Kaffee geht sowieso immer...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Hach wer so schön singt, da
    komm ich doch auf eine Tasse Kaffee
    gleich mal vorbei , auch wenn´s schon
    Abend ist und es FRÜHLINGT hier schon
    so wunderschön!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ich trinke gerne ein Tässchen mit an deinem Karmin, zumal wir keinen besitzen und ich mich daheim mit Kerzen begnügen muss. Primelchen gab es hier in der Rabenstadt noch nicht viele zu kaufen. Alle, die ich sah, waren recht mickrig. Ebenso die Tulpen. Merkwürdig! Aber Hyazintehn habe ich!

    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,

    auch dir / euch noch ein wundervolles 2013 !!!!
    Bei dir schauts echt nach frühling aus !!! Und hier ist alles weiss und ich bin ja auch kein Fan vom dicksten Winter, mir geht´s wie dir ...

    Wünsch dir noch ein ganz gemütliches Wochenende,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass du wieder da bist, liebe Waldfee! :o) Und dass du Entwarnung gibst :o)
    Ich war jetzt eine Woche lang im "Salzburgischen" Skifahren, darum gab es auch bei mir zumindest bei den Kommentaren ein paar Tage lang "Funkstille" - ... und die Postings, die du in der vergangenen Woche lesen konntest, waren "vorprogrammiert"). Aber jettz bin auch ich wieder "zurück im Bloggerländle" :o))
    ♥♥liche Grüße, Tierchenknutscher & alles Liebe von der rostrosigen Traude

    AntwortenLöschen
  6. Welcome back Moni! Love your spring photographs!

    Have a lovely weekend,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Moni,
    zu schön die Farben, die bei Dir mit den Blüten ins Haus gezogen sind. Ich finde es ebenso gar nicht prickelnd dem Winter einfach nur im Haus zu trotzen....draussen ist es effektiv eisekalt und sehr windig...selbst meinem Bärenfell stellt der Wind die Haare hoch ;-) und was kann ich tun....ich schaue mir kleinen hungrigen Vögel an - ja - sogar ein wenig Sonne kam am frühen Morgen durch....aber .... der
    Frühling scheint ja noch in weiter Ferne zu weilen.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  8. Welcome Back ... Beautiful pictures a spring feeling .... Yet the best wishes for the year 2013 .... For this year a nice blog year ... Wish you a nice weekend too dear greetings Rosita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni,
    schön das du wieder da bist. Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr und vor allem Gesundheit. Deine Frühlingsbilder sehen sooooo schön aus und tun bei der Kälte richtig gut. Also mir wäre ein bisschen Wärme auch lieber oder wenigstens Sonnenschein. Die lässt sich nämlich bei uns überhaupt nicht mehr blicken.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Oh du hast schon Primeln,wie schön.
    Das Gedicht von Christian Morgenstern ist echt süß.
    Aber mir gehts auch so. Januar und Februar sind extrem lange und ich kann es kaum erwarten bis der März anfängt.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  11. Ein gesundes und glückliches Jahr 2013!
    Ein bißchen schneller Frühling würde mir auch sehr gut gefallen. Geduld, Geduld nur, der Frühling ist nah :o) Mit einer Hyazinthe versüße ich mir die Wartezeit.
    Deine fröhlich leuchtenden Primelchen, so hübsch arrangiert, gefallen mir aber auch sehr gut ♥
    Einen schönen Abend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Moni,

    nun komme ich für den Kaffee zu spät.
    Demnächst bemühe ich mich, dich früher zu besuchen; denn Kaffee ist mein Lieblingsgetränk.

    Schön, dass du wieder hier bist.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. liebe Moni, schön hast du es am Kamin, ich höre es leise knistern und der heiße Café, ohh wie er duftet.
    Ja, der Morgenstern hat eine schelmische Art……..sehr schön das Gedicht!
    Winter wie es früher einmal war, laß die Flocken fallen, so sieht die Welt sauber und hell aus, überdeckt so manchen dunklen Schatten.

    liebe Grüße von Jasmin

    AntwortenLöschen
  14. Hej du Liebe, es ist das Herz, was nicht im Rhytmus schlug. Nun geht es wieder und ich hoffe es hält diesmal länger als 5 Monate.

    Auf deinen Bildern frühlingt es schon so schön.


    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  15. Rhythmus ist aber auch ein blödes Wort !

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön dein Post.
    Noch ca. 60 Tage dauert es, bist der Frühling anfängt....
    Zum Glück liegt hier nicht zu viel Schnee...
    Deine Fotos lassen mich schon vom Frühling träumen.
    Hast du Lust an einer Verlosung teilzunehmen?
    Schau doch mal auf meinem Blog ... heute kannst du noch teilnehmen...
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Moni
    Schön, von Dir zu lesen. Auch ich wünsche Dir ein glückliches und gesundes neues Jahr. Januar und Februar sind auch nicht meine Lieblingsmonate. Deine tollen Bilder machen so richtig Lust auf Frühling! Ich sehne mich nach der Sonne, dem Vogelgezwitscher und den Farbn.... Doch momentan ist wohl noch etwas Geduld angesagt.
    Hab einen schönen Sonntag und sei ganz lieb gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Moni.Wünsche dir ebenfalls ein schönes ,gesundes Neues Jahr und alles Liebe für 2013.
    Das tut ein Tässchen Kaffee und deine schöne Frühlingsdeko.Ja freue mich auch schon auf den Frühling.Aber...........wenn ich so rausschaue nur Eis und Schnee und die Kälte dabei.Bleiben wir lieber in der warmen Stube.Schönen angenehmen Sonntag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Moni
    Oh, bei dir schaut es aber wirklich schon ganz und total nach Frühling aus! Und aus deinen Worten liest sich so richtig die Vorfreude darauf raus. Ja auch ich freu mich auf den Frühling, aber ... es darf auch noch etwas Winter sein, kalt sein. Es würde der Natur so gut tun.
    Ich habe mich sehr über deinen Besuch bei mir gefreut und ja, auch wir sind gut im neuen, ja eigentlich schon wieder fast "alten" Jahr angekommen. Es geht weiter - und das ist gut so.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag und schicke dir einen allerliebsten Gruss
    Ida

    AntwortenLöschen
  20. Obwohl ich gelbe Blumen nicht (ganz so sehr) mag, deine Fotos find ich toll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  21. liebe Moni, du sprichst mir aus dem Hrzen, Der Winter ist auch nicht so meins. Schön sind die Wiesen schon wenn sie weiss sind, solange die Strassen nicht vereist sind. Aber wenn ich so deine Bilder im FB anschaue,l muss ich sagen, du hast trotzdem Spass im Schnee mit deinen Vierbeinern! Ich schau mir die Fotos immer wieder gerne an!
    Aber jetzt wieder in die warme Stube. Ich setz mich einfach mal zu dir hin! Dürft ich vielleicht einen Tee statt eines Kaffee's haben?
    Ich wünsch dir einen schönen angenehmen SOnntag am warmen Kamin....ich hab leider keinen :-(
    Muss mich an einen lebendigen Kamin erwärmen, auch schön, aber nicht das gleiche! :-)

    Liebe Grüsse, Alice

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, auch ich bin eine Frostbeule. Ich kann den Frühling gar nicht mehr erwarten, aber es ist schön das du wieder da bist. Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Inge G.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Moni,
    hatte dich hier auch schon vermisst. Deine Frühlingsdeko gefällt mir total gut - wollte mir auch noch so ein Holzteilchen bauen, denn ich finde sie total urig.
    Lese gerade auch die Landhaus - allerdings fast nur kurz mal vor dem frühstück, bevor meine beiden Männer aufwachen, denn dann ist es sooooo schön ruhig und zusammen mit meiner ersten Tasse Kaffee ein perfekter Morgenstart.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Moni - schöööön, dass Du wieder da bist :-)

    Deine Dekoration ist wunderschön (und das, wo ich gelb eigentlich nicht mag) und mir geht es, wie Dir! Zumindest der Januar ist für mich der schlimmste Monat des ganzen Jahres, im Februar gehts schon wieder ein klitzekleines bisschen aufwärts :-)

    Ich bin zurück mit neuem Blog. Diesmal nicht mehr so total "Cottage Stylish" angehaucht, sondern mehr Allgemeines :-)

    Findest mich unter: http://www.lonycentral.de

    Viele liebe Grüße und Dir und Deinen Lieben einen guten Start in die neue Woche morgen!

    Lony x

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Moni

    Juhuuu, es riecht nach Frühling bei Dir ;-). Wunderschön...

    Einen guten Wochenstart wünsch ich Dir und

    herzliche Grüsse

    Monica

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Moni,

    die Primelchen haben die ersten Sonnenstrahlen eingefangen. Das Gelb leuchtet so kräftig, als wollte es alles Grau verdrängen. Ich mache mir jetzt auch einen Kaffee und werde an die schönen Fotos denken, die Du eingestellt hast.

    Machs gut und genieße die wenigen Sonnenstrahlen! Liebe Grüße, Gisela.

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Moni,
    deine schönen, ach so herrlich nach Frühling aussehenden Bilder schaffen es zumindest hier im Büro den Winter zu vertreiben.
    Man spürt richtig wie du dich nach Frühlingsluft und -Duft sehnst. Mir geht es genau so. Ich bin so gar kein Wintertyp und muss in diesen Monaten immer gegen meine Winterdepri anstricken, häkeln, lesen, basteln. Zum Glück gelingt mir das ganz gut. Und wenn es wie bei dir noch eine gute Tasse Kaffee gibt, ist die Welt in Ordnung.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Moni,
    hier hat es auch geschneit und alles in dicke Schneedecken gehüllt. Sieht fantastisch aus, aber weil es knapp an der Frostgrenze ist, taut es schon wieder. Brauchen würde ich es nicht direkt, aber heute haben wir es noch genossen. Deine gelbe Primel sieht schon sehr frühlingsmäßig aus. Die duften auch so lecker. Das sind schöne Bilder mit dem Kaffeebecher und das Vogelgedicht ist so niedlich. Lass es dir gut gehen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen