Freitag, 24. Juli 2015

Handmade Vintage - Hut - Style



 Was macht man mit einem nackigen Filzhut ?
Ganz einfach : ihn aufhübschen, aufmöbeln und zu neuem Leben erwecken.
Eine Freundin übergab mir diesen Hut mit der bitte, etwas hübsches aus ihm zu machen.
Er soll eine alte rustikale und wunderschöne Metallbüste schmücken.
Und ein wenig Vintage durfte er ausschauen.
Nichts leichter als dies.
Farbmotiv war vorgegeben, denn Hut und Wand haben den gleichen Farbton ;0) und passen
hervorragend zur ländlichen Einrichtung der Weichholzmöbel.
Einen hübschen Schal von HTB ( eine bekannte Hutfirma ) hatte ich in meinem Inventar.
War es Zufall oder Schicksal ?
Der Schal harmonisiert perfekt zum Hut und meinen ausgewählten Accessoires.
Künstliche Röschen, echte getrocknete Röschen, unreife getrocknete Weintrauben etc. ergeben einen
Vintage Style.
Alles zusammen habe ich an dünnem Bindedraht befestigt und unter dem dünnen Schal versteckt.
Ich fand es zu schade, den Hut mit Silikon zu beschmieren oder ihn gar mit Löchern zuzusetzen.
Ist er nicht gut gelungen und aufgehübscht ?!
Nach Bedarf, kann er Jahreszeitlich verändert werden, ohne dass der Hut defekte Spuren hinterläßt.

Farblich würde er auch in meinem Workroom hinein passen.
Allerdings habe ich ihn heute von meinem Hutständer abnehmen müssen,
da meine Freundin recht zappelig war ;0).
Nun schmückt er eine tolle rustikale Vintage Metallbüste.


 HUT - STYLE  im  VINTAGE - LOOK




Der Hut

Ob blond, braun, schwarz oder grau, einen Hut braucht jede Frau.
Geschmückt mit Blumen oder Feder,  aus Wolle, Stoff,
Stroh oder Leder.
Ob randlos oder Florentiner, behütet sind nicht nur die Wiener.
Selbst aus einer grauen Maus, wird mit Hut ein Augenschmaus.
Zur Dame - macht ein Hut die Frau, die Männerwelt steht Kopf 
– Schau, schau !
Mit Hut - sonst nichts – nur Stöckelschuh, glaub nicht
- das wäre doch Tabu.
Ein Hut - das ist ein heißes Eisen, drum lass ihn nicht im Schrank verwaisen.
Trag ihn stolz – beweise Mut,
Ach - wie tut`s der Seele gut !
( Gedicht Gitta )

_________________________

Ich wünsche euch einen sonnigen Start ins Wochenende !

EURE  MONI
 
 

Kommentare:

  1. Ohhh ist der aber hübsch geworden.
    Deine Zusammenstellung von Beeren, Blüten und Band zum Hut ist absolut topp gelungen.

    Vom Hut der Madame auf deinem Titelbild hier, bin ich immer noch, bei jedem Mal wo ich ihn sehe, begeistert. So eine Hutträgerin hätte ich auch gern irgendwo stehen.

    Ein schönes Wochenende, hoffentlich ohne die angekündigten Sturmböen, wünscht dir Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    der Hut ist wunderschön geworden. Alles passt farblich so schön zusammen. Deine Freundin hat sich bestimmt sehr gefreut.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    du und deine Hüte seid ein sensationelles Paar! Sooo schön! Ich mag ja Hüte so gerne!
    Ein wundervolles Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ein perfektes Arrangement hast du da gezaubert!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni,

    ich liiiiebe Hüte und trage sie leidenschaftlich gerne und so sage ich als Fachfrau:

    Der ist Dir super, super gelungen! Eine Augenweide....

    Ganz liebe Grüße und schönes Wochenende

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  6. Moni, es ist eine Freude anzusehen mit welcher Leichtigkeit und Verspieltheit sich ein Hut in Deinen Händen verwandelt... es wächst und blüht und ist wunderschön :)) Auch, wenn es jetzt zunehmend abendlicher und dunkler wird, begleiten mich lebendige Farben in den Abend... schön. Liebe Moni, wünsche Dir wundervolle Woche, Deine Grażyna

    AntwortenLöschen
  7. Der ist wunderschön geworden!
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Moni
    Der ist wirklich total hübsch geworden und eine Augenweide. Du hast das Händchen dazu!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen