Montag, 16. Juni 2014

kleine Auswahl meiner Rosenkinder

 Diese wahnsinns Rosenblüte muss ich euch unbedingt zeigen.
Sie ist mit einer meiner liebsten Rosenkinder im Rosengarten.
Und ich bin so stolz sie besitzen zu dürfen,
weil :

 A : das ich sie vor 2 Jahren entdeckt hab und unbedingt haben wollte.
B : weil sie Handflächen große, betörend, süßlich duftende Blüten hat.
C : weil sie irre schön wächst und in diesem Jahr erstmals " 5 " . . .
 FÜNF ! ! ! solcher großen Knospen hat und die intensive Leuchtkraft
ist gigantisch schön.
 
Es ist eine Edelrose und heißt " PAROLE ".
" DIE " Duftrose überhaupt, wirklich !
Hier ein Link der Edelrose :


 PAROLE - Edelrose


Ein weiteres begehrtes Rosenkind aus meinem Rosengarten ist die Edelrose:
Rachel - Louise - Moran.
Pink / Cream Stripe Hybrid Tea Rose.
Züchter : Harkness aus England.
__________________________

Meine Rosen kaufe ich überwiegend in einem bestimmten Pflanzencenter
in Holland.
Denn dort ist die Auswahl emens groß und eine Augenweide ohnehin.
Sogar Raritäten gibt es dort zu entdecken.
Man muss nur mit offenen Augen hindurch gehen.  
Rachel habe ich einst, unmittelbar am Teich gepflanzt.
Sie ist unglaublich blühfreudig und extrem robust.
Auch sie hat große Blüten und blüht von Mai bis zum Frostbeginn.
Dieses intensive Farbspiel ist einfach nur Zauberhaft.
Und ihr intensiver Duft ist Hypnose.
Mir kam zwar mal in den Sinn sie an einem anderen Ort zu pflanzen,
doch zwischen Gräser und Haselnuss hat sie sich toll entwickelt. 
Hier ein Link der Edelrose :
 
 Dies ist die Mary Rose.
Ihr Duft erinnert an Honig und Mandelblüte.
  Sie blüht von Mai bis in den späten September hinein und erfreut
uns an ihren doppelt gefüllten, rosa Blüten.
Ich freu mich jedes Jahr aufs neue, wenn ich den Rosenkatalog
von David Austin in meinen Händen halten darf.
Hier ein Link der David Austin Rose :
 
  M A R Y  -  R O S E

 H I M B E E R E N 
____________________
  
Die Himbeeren haben sich stark ausgebreitet.
Sogar am Teich und im Cottage - Garten habe
ich sie angetroffen.
Allerdings habe ich sie aus ihren wild ausgesuchten Platz verbannt und entsorgt.
Sie wuchern mir sonst noch zu unkontrolliert.
  Schwarze und rote Johannisbeeren zeigen ihre Früchte und an den
Blueberry Sträuchern lauern die Früchtchen in Richtung des Sonnenlichtes.
 Sie zeigen uns, das der Sommer vor der Türe steht.
 

J O H A N N I S - B E E R E N 
_____________________________
 
Ich wünsche euch einen duften Wochenbeginn !
 

Kommentare:

  1. Deine Rosenkinder sind allesamt sehr, sehr , sehr schön liebe Moni!!
    Ich sag ja immer :
    Von Rosen kann man nieeeeeeeeeeeeee genug haben.

    Viele Liebe Grüße
    und einen schönen Dienstag
    wünscht Dir
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Moni,
    ach wir sind doch alle solche Rosenliebhaber und Duftrosen sind einfach das Allerschönste eines Gartenbesitzers.
    Ich könnt nun wirklich nicht sagen, welche von Deinen Rosen mit am besten gefällt, denn sie sind allesamt wunderwunderschön. Von den David Austin Rosen habe ich auch zwei im Garten und sie duften, dass ich mir vorstelle wie ein Bienchen wohl hypnotisierend davon taumeln müsste. Leider verblühen diese Art Rosen auch relativ schnell und die Blütenblätter fallen leider sehr schnell ab. Doch das nehme ich gerne in Kauf, wenn dabei solche Wunder der Natur herauskommen. Hast du denn eigentlich gar nicht mit Pilzkrankheiten zu kämpfen. Ich stelle leider immer wieder Mehltau und Rosenrost an meinen Lieblingen fest. Und zur chemischen Sprühflasche mag ich so gar nicht greifen. Vielleicht sollte ich aber? Was meinst du?
    Auf die Johannisbeeren freue ich mich auch schon sehr, wir haben erst einen Strauch und der ist auch noch nicht soo gross, aber die ersten Beeren färben sich schon.
    Hab einen wunderschönen, hoffentlich sonnigen Tag und bis bald,
    Brigitte, ...die sich sooo gefreut hat über deinen so unheimlich netten Kommentar ♥
    Busserl!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Moni,

    wunderschöne Rosen hast Du in Deinem Garten - ich liebe die gefüllten Sorten und rosa gefallen sie mir am besten!
    Recht liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. What a lovely collection of roses you have in your garden Moni! I love the top one and the rose with several shades of pink. So pretty! Hope the weather will be fine this weekend, so that we can enjoy our gardens!

    Happy week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Moni, ach, auch bei Dir gibt es so wundervolle Rosenschätze zu bewundern! Sei glücklich, dass diese tollen Schätze bei Dir so gut gedeihen - bei mir im reinen Schattengarten bringt das echt nichts. Ich habe es über die Jahre immer mal wieder versucht - aber ehrlich gesagt ist es nur Quälerei für die armen Dinger - inzwischen sind sie fast alle in den sonnigen Garten meines Schwiegervaters umgezogen und erfreuen sich dort bester Gesundheit. Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen