Samstag, 15. Juni 2019

Time to Chill


 Was hab ich mich auf das Wochenende gefreut.
Ich weiß, die Woche war doch eh recht kurz durch den Pfingstmontag.
Ja ja, aber die 4 Tage waren voll gepackt bis über den Tellerrand.
Da war ich am Abend echt froh, einen vergangenen Tag vom Wochenprogramm streichen zu können.
Vollgepackt mit Arztterminen ( wo man dann doch noch gehörig lange warten durfte ),
und div. anderen Verpflichtungen.
Endlich Samstag, endlich mal ausschlafen und nichts tun.
Zumindest hab ich es mir fest vorgenommen ;0)
Also erst einmal genüsslich einen heißen Kaffee trinken, die Ruhe genießen
und mit Emmchen eine kleine Gassirunde drehen.
Ein altes Buch fiel aus meinem Bücherregal.
Was wollte es mir sagen ?
" Land der tausend Schleier " ... soll es heißen :
Hey Waldfee, wie wäre es einen Urlaub zu planen.
ODER :
Hey Waldfee, ist an der Zeit wieder auf den Teppich zu kommen und bei dir selbst zu sein .
Ich könnte sicher noch einiges mehr hinein interpretieren.
Jedoch lasse ich es so gerade Bewusst im Raume stehen.
Beide Punkte wären stimmig für mich.
Urlaub ist geplant, allerdings dauert es noch ein Weilchen bis es soweit ist
und letzteres hab ich mir eh vorgenommen.
Welch ein Zufall. Ok, es geben keine Zufälle da bin ich mir ganz sicher.
Alles hat seinen Grund im Leben warum es so oder so passiert.
Der Morgen fing so wundervoll an.
Der Himmel war kräftig leuchtend blau, kein Wölkchen war zu sehen, eine seichte Brise wehte.
Leider hat es sich zugezogen und es scheint, als würde auch der heutige Tag nicht ohne Regen
davon kommen. Dabei wollt ich einen kleinen Abstecher zum Pfingstrosenfeld machen.
Das sollt ich schleunigst vor dem Regen tun, damit die Pfingstrosen nicht durchnässt hier ankommen.
Freu mich schon auf das bunte Pfingstrosenfeld, denn frischer kann man seine Blümchen nicht kaufen.






 
Schaut mal, die kleinen Fürchte am Olivenbaum sind schon da.
Jetzt muss nur noch die Sonne kräftig scheinen damit sie heran reifen können.
Ich brauche dringenst mehr Outdoor Platz.
Kennt ihr das, als Gartenfreund ständig Blümchen kaufen zu wollen und ihr habt kein Platz mehr ?!
Verflucht ist das, sich ständig auf die Finger klopfen und nein sagen zu müssen.
Das ist wie ... wenn ein Kind ein Eis haben möchte und es nicht bekommt ;0)) kreeeeiiiisch.



PASSIONSBLUME

Ich mag es, mir hin und wieder Ableger zu machen und zu zuschauen, wie sie heranwachsen.
Dies ist eine Kletterpflanze, leider habe ich ihren Namen vergessen.
Vielleicht kennt eine liebe Gartenliebhaberin unter euch ihren Namen und kann ihn mir mitteilen ?!
Das wäre sehr lieb.
Es ist schön zu sehen, dass sie sich sichtlich wohl fühlen und wachsen und gedeihen.



Und ein neues Pflänzchen durfte im Waldfeenhaus Einzug halten.
Tata tataaa , erstmals hab ich mir ein Orangenbäumchen gekauft.
Also, ... es möchte noch eins werden um genau zu sein ggg.
Ist ja noch ein winziges Babymöchtebaldgernpflänzchen.
Habe mir sagen lassen, das es nicht so easy sei, Südfrüchte heranzuziehen.
So habe ich mir eine hübsche Herausforderung zugeteilt die ich bewältigen möchte.
Zum Glück gibt es google wo man schnell was nachschlagen kann.
Oder man holt sich gleich einen Ratschlag vom Profi ein.


Langsam zieht sich der Himmel mehr und mehr zu.
Dichte Wolken ziehen auf und so wird es tatsächlich gleich wieder regnen.
Also, bevor ich zum Chillen komme, geht es aufs Feld zum Blümchen schnippeln ;0)
Und was macht ihr heute so ?
Ich wünsche euch einen schönen Samstag. Egal ob mit Gartenarbeit, shoppen oder chillen.

Es sei uns gegönnt !
Eure Moni

Kommentare:

  1. Liebe Moni,
    ich hoffe das du deine Pfingstrosen im trockenen pflücken konntest. Also bei uns war es den ganzen tag sonnig, heiß und schwül. Die erhoffte Abkühlung blieb aus. Nur der Wind blies recht heftig und trocknete alles noch mehr aus. Sehr schön grün sieht es bei dir aus. Die Hortensien fangen bei uns auch langsam an sich zu färben. Sie haben sehr viele Blüten in diesem Jahr. Das Wetter scheint ihnen zu gefallen. Ich drücke dir die Daumen das dein Orangenbäumchen gut gedeiht. Nun wünsche ich dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Also ich habe gestern faul im Garten gelegen und den Samstag gefeiert.
    Ich hoffe du hast wunderschöne Blümchen eingeammelt und kannst heute damit den Sonntags-Frühstückstisch schmücken.
    Einen lieben Sonntags-Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    oh ja, so ein chilliger Tag muss ab und zu mal sein! Wunderschön sieht es bei Dir aus :O)
    Ich liebe es auch, Ableger zu ziehen :O) das amcht viel mehr Spaß als kaufen ;O) Dein Hängeableger könnte eine Leuchterblume sein, ich bin mir aber nicht ganz sicher!
    Die Früchte am Olivenbaum versprechen ja gute Ernte, ich drück die Daumen für viel Sonnenschein und Wärme, damit sie sich gut entwickeln können!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen