Freitag, 16. September 2016

Clothing Nature Colour



 Zugegeben, ich bin verwöhnt.
Verwöhnt, weil ich die Hitze der letzten Tage / Wochen einfach liebe.
Gestern Abend durchquerten die ersten Wolken den strahlend blauen Himmel und somit
wehte ein leichtes angenehmes Lüftchen.
Zur späten Nacht durchkreuzten vereinzelte Gewitter und Regenschauern das Land.
Aufatmen.
Aufatmen für Mensch, Tier, Gärten und Wälder.
Förmlich konnte man in den vergangenen Tagen sehen, wie sehr Bäume, Sträucher,
Felder unter dieser extremen langanhaltenden trockenen Hitze litten.
Maisfelder sind vertrocknet, Bäume sind ausgetrocknet von der Hitze, so dass sie ihre Blätter verlieren,
was nichts mit dem anstehenden Herbst zu tun hat.
Wenn es hier mit der Hitze in den kommenden Jahren weitergeht, wird kein Nadelbaum /Laubbaum
dies verkraften.
Unsere einheimischen Bäume, Sträucher und noch mehr wird auf die rote Liste zu stehen kommen.
Es ist ein Jammer.
Es hat zwar geregnet, aber es war nicht genug.
Die Böden sind zu trocken, der Regen perlt ab und sickert nicht tief genug in den Boden.
___________________________

Heute hat es sich merklich abgekühlt.
Trotz der 25 Grad die wir heute hatten, war mir zwischendurch so frisch,
das ich mir eine leichte Baumwolljacke zurecht legte.
______________________

Am späteren Nachmittag zog es mich in ein Nachbarörtchen.
Und was entdeckte ich da ?! ... eine Traumjacke und Traumstiefel ;0).
Normalerweise mag ich solche Schnicki Schnacki Stiefel überhaupt nicht.
Jedoch in Combi mit der herbstlichen Strickjacke ... !
Hätt ich doch bloß nicht ins Schaufenster hinein geschaut ggg.
Aber keine Sorge, ich bin eisern gelieben !!!
Doch mir geht dieses Ensemble nicht aus dem Kopf.


 Und dann waren da diese wunderschönen Handbags im
ETHNO - STYLE mit Fransen.
Ich liebe diese Farben, diese Fransen, diese tolle Handarbeit.






 

Ich wünsche euch einen wundervollen sonnigen Start ins Wochenende !
 
EURE  MONI
 


Kommentare:

  1. Oh da kann ich dich bewundern...ich wäre so was von schwach geworden...
    Herrlich sieht es aus und Herbstfarben sind ja meine Farben.
    Hab einen schönen Sonntag und eine gute Woche
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    das muss ein wunderschöner Laden sein, in welchem Du diese tollen Teile entdeckt hast...Wie wäre es, wenn Du Dir als Belohnung für "Tapferkeit" dieses Ensemble kaufen würdest (wenn es den finanziellen Rahmen nicht zu sehr belstet!?)!?
    Für Montag drücke ich jedenfalls ganz, ganz fest die Daumen!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    dsa sind wirklich Traumjacke und Traumstiefel, an diesem Laden wäre ich sicher nicht vorbeigegangen, das sind Klamotten, die mir auch sehr gut gefallen! Auch die Taschen im Ethno-Look gefallen mir sehr gut. Ich bin sicher, der Laden ist einen Besuch während der Öffnungszeiten wert ;O)
    Bei uns hat es auch geregnet und endlich abgekühlt, so kann man wieder besser durchtamen, und auhc die Natur hat es gedankt. Aber, es stimmt, es könnte noch mehr regnen, es ist alles so ausgetrocknet durch die arge Hitze ...
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh Holla, die Waldfee - so sagt man bei uns und wie passend ist der Spruch hier auf deinem Feen Blog.
    Die Stiefel jedenfalls, die sind 'Holla, die Waldfee'!!!! Das ist ja ein Traum. Du warst unglaublich stark, daran vorbei zu kommen ;)))) Es scheint mir ein lohnenswerter Laden zu sein, wenn auch die Jacke nicht zu mir passen würde, aber die Stiefel.....
    Liebe Grüße von Siggi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Waldfee, dem Anblick kann ich ja so kaum widerstehen.......toller Laden......sei mutig - man lebt nur einmal.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen