Dienstag, 31. März 2015

Wie war das doch gleich mit der Sommerzeit ? !


 Ich habe es glatt vergessen! . . . das am Wochenende die Uhren auf   Sommerzeit  versetzt wurden.
Ja, wirklich ! Am Freitag habe ich noch groß davon erzählt,
wie " doof " ich diese ewige Umstellerei 
doch fände und das dies eh nix bringt.
Und am Sonntag in der früh, wundere ich mich, warum sämtlich Uhren " nach dem Mond " geh'n.
Hihi . . . Unfassbar, nicht wahr ?!! Welcher Teufel war denn da am Werk. Nur bei mir ?!
Ich hab's glatt verpennt. Kann ja mal vorkommen lol.
Nachdem ich dann vereinzelte Uhren im Haus manuell umgestellt habe, hab ich köstlich gefrühstückt und mich
von diesem verrückten Zennober erholt ;0)
Das passiert, wenn " Frau " zu viel um die Ohren hat.
Sie werkelt gerade an einen Online - Shop für ihr Handmade - Design.
Doch bis dahin vergeht noch einiges an Zeit und Raum bis alles halbwegs Perfekt so steht, wie die Gnädige es wünscht.
Privat wird sich einiges ändern, denn mein Waldfee Haus wird irgendwann bis spätestens zum Herbst, Geschichte sein.
Dann werde ich meinen Lebensweg alleine Fortschreiten mit Hund / Hunden. Mein Garten wird mir fehlen.
Aber ich möcht sehr hoffen, das ich ein herrliches Gärtlein finden werde.
Bitte nicht zu groß, damit ich ihn allein pflegen kann.
Zumindest bin ich mir im Klaren, das meine Wände und Decken " weiß " werden sollen.
Hell und freundlich. Ein anderer Wohnstyle als bisher und wenigstens darauf bin ich Neugierig.
Neues Jahr und neue Wege und offene Ziele.
Ein Jahr, was Ereignissreich werden wird mit guten und mit schlechte Zeiten.
Jedes Ende heißt : Neubeginn, ich werde daran reifen lernen,versuchen es so gut es geht zu meistern.
Ich musste dies nun einfach mal los werden. Hab es lange mit mir herumgeschleppt.
Allerdings hatte ich das Gefühl, das mich dieser Gedanke innerlich zerfressen würde, wenn ich es nicht ausposaune.
Jetzt aber Schluß damit.
Schließlich wollte ich euch doch meine Straußen - Ei  Osterdeko nicht vorenthalten.
Ich liebe dieses auf alt gemachte Straußen Ei.
Bei solch einen süßen Ei bedarf es keiner pompösen Dekoration. seit ihr da nicht gleicher Meinung ?!






Seit 2 Tagen regnet und stürmt es mächtig hier im Ländle.
Für heute sind sogar Orkanboen gemeldet.
Dicke Hagelkörner pflasterten heut Hof & Garten, die Wolken ziehen in Windeseile 
über uns vorbei. Nach FRÜHLING schaut dies aber nicht aus.
Dabei wäre es doch wunderschön, wenn sich die Sonnenstrahlen durch die grauen Wolken durchzwängen könnten.
Am liebsten würde ich mit einer langen, laaangen Leiter hochkraxeln und dem Wolkenmann 
seine dicken Wolken beiseite schieben.
Da kommt mir meine Lieblingscassette aus Kindheitstagen ins Gedächtnis.
Die Cassette ist aus dem Jahr 1972 :
PÜNKELCHEN und Wolkewittchen von Dick Laan.
Könnt ihr euch noch dran entsinnen ?

Auf Youtube gibt's die schöne Geschichte !
 
Wünsche euch eine nicht allzu stürmische verrückte Woche
und einen tollen Start in den APRIL. 
 

Kommentare:

  1. Liebe Moni, so ein Neuanfang ist gar nicht so einfach, gell? Ich wünsche dir alles Gute dafür! Und ich drücke dir die Daumen für ein wunderbares, neues Domizil.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  2. Viel Glück beim Neubeginn, sowohl privat, als auch mit dem Shop! Auf den bin ich ja besonders gespannt, denn ich denke mir dass es dort sicher jede Menge wunderbare Sachen zu kaufen gibt

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Moni,
    Ja, das ist der Sturm heftig. Aber diese Elemente der Natur haben, zusätzlich zu der Tatsache, dass es schwierig ist, für den Verkehr und Züge, auch etwas schön. Opgetornd heute Nachmittag gegen den Wind auf dem Fahrrad.
    Sie haben einen schönen Osterdekoration. Genau das macht es einfach so schön!
    Gute Nacht für später!

    Liebe Gruesse,
    Gerry

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal stürmt es nicht nur draußen, sondern auch drinnen - für deinen Neuanfang wünsche ich dir alles Gute und für den Shop einen guten Start - das wird schon beides klappen. Deine Bilder sind wie immer sehr stimmungsvoll - herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
  5. Ach du Liebe, da kommt ja eine große Veänderung auf dich zu. Ich habe das auch selbst erlebt, wie viel Kraft das kostet. Habs aber nicht eine Sekunde bereut. Wünsche dir viel Kraft und positive Energie auf diesem Weg.
    Deine Ostereier sind wunderhübsch.
    Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Monika. Genau Straußeneier sind so schön die zieren auch so ohne viel Deko.
    Deine Eier hast du schön in Szene gesetzt einfach herrlich.
    Wünsche dir schon mal ein schönes Osterfest und alles Gute.
    Liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Moni. Da bin ich noch mal. Wünsche dir alles Liebe und GUte für deinen neuen Lebensweg,es geht immer weiter. Und manchmal wirkt eine Veränderung Wunder. Alles Liebe. Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Moni, habe es gestern gelesen und wollte dir unbedingt noch schreiben. Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute zum Neuanfang. Es wird anfangs sicher ungewohnt sein, aber was meinst Du wie schnell Du Dich an Deine Unabhänigkeit gewöhnst und sie nachher nicht mehr missen möchtest ♥ Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du etwas Schönes kleines gemütliches für Dich und die Hundi's findest. Bleibst Du denn in der Nähe? Bin sehr gespannt auf Deinen Onlineshop!! Und auf deinen neuen Style in Weiss! Mir war schon aufgefallen, dass die gewohnte warme Hintergrundfarbe hier im Blog irgendwann verschwunden ist ;-)))) - eigentlich unverwechselbar für Deinen schönen Provence Style! Bitte halte die Ohren steif!!!! Liebe Grüße sende ich Dir, Lony x

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Moni,

    der Weg ist steinig, aber mit dem richtigen Schuhwerk wirst Du es schaffen....!!!! Wichtig ist nur, dass Du immer für Deine Seele sorgst - gönne Dir Zeiten der Trauer, aber sorge auch gut für Dich, nimm ein schönes Bad, träume, wie Du Räume und Deko gestalten möchtest und gönne Dir Zeit!

    Ganz viel Glück und liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen