Donnerstag, 3. Oktober 2019

die kleinen Dinge im Leben



die kleinen Dinge sind unendlich wichtig
( Arthur Conan Doyle )
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Nun ist er da ... der goldene Oktober !
Allerdings muss er sich noch stark behaupten.
Zumeist ist es grau in grau, der Regen regiert oftmals den Tag.
Ab und an kämpft sich die Sonne durch die dicke Wolkendecke
und wärmt uns für einen kurzen Moment.
Ich mag mich noch nicht daran gewöhnen, ... an die Nässe und die damit
einhergehende ungemütliche Kälte.
Die Heizung bollert, dickere Plaids hab ich aus meinem Versteck geholt und Griffbereit parat gelegt.
Gestern habe ich mich nach langer Zeit wieder mit unzähligen leckeren Teesorten eingedeckt
und das erste winterliche Gebäck ist in meinem Einkaufswagen gefallen.
Dabei habe ich mich bis vor geraumer Zeit innerlich geweigert und immer wieder aufgeregt,
dass man im Spätsommer schon Spekulatius und Co bekommen konnte.
Nun ertappe ich mich selbst dabei wie mein Griff in Richtung Vanillekipferl und Printen wandern.
Doch mal ganz ehrlich, ist es nicht etwas besonderes und magisches, sich in der
herbstlich / winterlichen
Jahreszeit mit einem Tee, Kaffee oder Schockie und einem Plätzchen zu verwöhnen ?
Eine kleine Auszeit, die der Seele ungemein gut tun.
Mein Kaffeegedeck steht heute auf einem herbstlichen bunten Blättchen während ich hier
meine neue Post für euch verfasse.
Die Zeit der Räucherstäbchen hat somit auch erneut begonnen.
In den Sommermonaten wird es ab und an mal fruchtig Zitronig, Orangig ... eben sommerlich leicht.
In den Herbst / Wintermonaten Sandelholz, Salbei,Weihrauch, Opium, Amber,
Amber Moon ... die holzigen Düfte.

Oftmals sind es einfach nur die kleinen Dinge im Leben die das Leben Lebenswert machen.



HERBST

Raschelndes Laub untern meinen Füßen,
würziger Weihrauch .
Natur im Abschied begriffen,
leuchtet in letzten herbstlichen Farben

( Susanne Liebelt )


Nicht nur wir verstehen es, es uns gemütlich zu machen uns zu entspannen.
Unsere Vierbeinigen Freunde machen es uns vor ;0).
Emmas liebste Beschäftigung nach einem ausgiebigen Waldspaziergang.
Während ich nach dem Spaziergang durch die Wohnung von A nach B hechte um unbedingt
dass eine oder andere zu erledigen ( denn es kann ja auf gar keinen Fall warten ... ),
schlummert sie entspannt tief und fest vor sich hin.
Manchmal wäre ich auch gern Prinzessen auf der Erbse ;0))
Wenn ich mich dann neben sie setze, sie leicht kraule, merke ich, wie ich endschleunige
und wie Tiefenentspannt ich nach kürzester Zeit werde.
Ein Tier, ... ein Leben im jetzt und hier, im sein ohne Hast und ohne sinnlose Gedanken.






Die Sonnenkraft läßt nach, die dicken Wolken ziehen auf, zeigen,
das die nächste Regenschauer im Anmarsch ist.
Dabei wollten wir in einem nahe gelegenen Örtchen zum Herbstfest schlendern.
So werden wir gestiefelt und gespornt vorsichtshalber mit dem Wagen fahren um nicht
eventuell völlig durchnässt dort zu bummeln.
Auf gehts.
Und was macht ihr denn heute so ?


Ich wünsche euch einen schönen Oktobertag !

Kommentare:

  1. Liebste Moni,
    wenn ich deine wundervollen Fotos sehe, dann denke ich gar nicht an grau und gruselig, ich denke an warm und wohlig und würde mich am liebsten mit deinen tollen Hunden unter die Decke kuscheln. Die sind zauberhaftestestestes.
    Einen dicken Streichler für die Knuffel und dir einen schönen Herbst
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni und Emma,
    eure Herbst-Stimmungs-Bilder beschreiben die aktuell Oktoberstimmung recht gut, zwischen "an der Wäreme Kuscheln" und "den letzten Blüten huldigen" ist alles dabei was man/hund aktuell benötigt.
    Liebe Grüsse von Ayka und Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    herrliche Bilder und Worte zum Herbst!
    Ich liebe diese Jahreszeit mit all ihren Stimmungen und Farben sehr :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Moni,
    die eingekuschelte Emma sieht so niedlich aus. Da möchte man sich doch gleich dazu kuscheln. Bei uns ist es auch sehr regnerisch und oft auch stürmisch. Aber wir mussten lange auf den Regen warten und die Natur braucht ihn wirklich sehr. Da will ich mal nicht meckern. Bestimmt wird der Oktober noch golden. Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Moni, wie immer, sehr schöne Bilder ! Ja der Herbst ist da und es ist Nachts schon ganz schön kalt. Ein schönes Wochenende wünscht dir herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen